Spende über 2.000 Euro
Lions Club für krebskranke Kinder

(djä). „We serve – wir dienen“. So verfolgt auch der Offenburger Lions Club „Simplicius“ das Ziel, dort zu helfen, wo öffentliche Fürsorge und Unterstützung nicht ausreichen. Nun wurde der Club für den Förderverein krebskranker Kinder Freiburg aktiv. Dieser betreibt direkt neben der Kinderkrebsklinik in Freiburg ein Elternhaus. Im Rahmen einer privaten Feier sammelte der LC „Simplicius“ insgesamt 2.000 Euro an Spenden. „Wir wissen, dass jeder dort gespendete Euro für die Belange der Kinder eingesetzt wird. Auch der regionale Bezug ist uns wichtig“, betonte LC-Präsident Philipp Stier bei der Scheckübergabe. Bernd Rendler, Vorstandsmitglied des Fördervereins krebskranker Kinder, berichtete über die Arbeit des Vereins und beantwortete viele Fragen der LC-Mitglieder.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen