Geschäftsführer fürs Freizeitbad
Einstimmig für Tim Niklas Hockenjos

Tim-Niklas Hockenjos

Offenburg (st). Die Leitung des Freizeitbads Stegermatt wird ab September in neue Hände gelegt: Tim-Niklas Hockenjos, 26, soll die Geschäftsführung übernehmen, teilt die Stadt Offenburg mit. Eine entsprechende Empfehlung gab der Aufsichtsrat der Offenburger Badbetriebs GmbH am Mittwochabend, 19. Mai, ohne Gegenstimme dem Offenburger Gemeinderat.

Wie Oberbürgermeister und Vorsitzender des Aufsichtsrats Marco Steffens berichtet, habe Tim-Niklas Hockenjos vor allem mit einer hohen Kundenorientierung, Dienstleistungsgedanken und Leidenschaft fürs Bad überzeugt. „Mit dem jungen und empathischen gebürtigen Offenburger ebnen wir den Weg für eine positive Zukunft des Freizeitbads“, sagt Steffens mit Zuversicht.

Hockenjos ist derzeit im Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt in leitender Position tätig. Er wird sich am 28. Juni im Gemeinderat vorstellen.

Bis zum Antritt von Tim-Niklas Hockenjos wird Steffen Letsche die Geschäfte weiter kommissarisch leiten. Letsche ist Stellvertretender Badgeschäftsführer und zweiter Betriebsleiter der Technischen Betriebe Offenburg (TBO). Vor allem vor dem Hintergrund der besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie und der geforderten speziellen Besuchskonzepte ist diese Tätigkeit derzeit überaus herausfordernd.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen