Aufsichtsrat

Beiträge zum Thema Aufsichtsrat

Lokales

Ortenau Klinikum: Rechtsformwechsel
Kreistag stimmt mehrheitlich zu

Ortenau (st). Die Weichen für einen Rechtsformwechsel des Ortenau Klinikum von einem Eigenbetrieb zu einer Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) sind gestellt. Der Kreistag des Ortenaukreises beauftragte die Verwaltung in seiner Sitzung am Dienstag, 20. Juli, mit mehrheitlicher Entscheidung, die für die neue Rechtsform notwendigen Strukturen zu erarbeiten. Gleichzeitig beauftragte das Gremium die Verwaltung, die in einem interfraktionellen Antrag der CDU- und SPD-Fraktion entwickelte „Zweite...

  • Offenburg
  • 21.07.21
Marktplatz

Volksbank Mittlerer Schwarzwald
Dividende von 3,5 Prozent ausgeschüttet

Wolfach/Triberg (st). Nach 2020 fand auch die Vertreterversammlung 2021 der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG pandemiebedingt wiederum schriftlich statt, so die Bank in einer Pressemitteilung. Hierbei hat der Wechsel an der Aufsichtsratsspitze nahtlos und problemlos geklappt. Die gewählten Vertreter haben zur Veranstaltung vom 31. Mai bis 25. Juni 2021 vier mal Post bekommen. Zuerst kam die Info über den Termin und den Ablauf, dann die schriftliche Präsentation der Themen mit der Möglichkeit,...

  • Ortenau
  • 13.07.21
Marktplatz
Brigitta Schrempp ist Aufsichtsrat Mitglied der "avenit AG".

Avenit AG mit neuem Aufsichtsratmitglied
Brigitta Schrempp gewonnen

Offenburg (st). Sie ist Self-Made-Unternehmerin und leitet seit der Gründung 1980 die "schrempp edv GmbH" mit. Sie ist Netzwerkerin und Strategin und versteht die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt in der Zukunft immer digitaler, flexibler und vernetzter agieren zu müssen. Nun ist Brigitta Schrempp neues Aufsichtsratsmitglied der "avenit AG" in Offenburg. Auch als Vizepräsidentin der IHK-Südlicher Oberrhein will sie die lokale Wirtschaft und die Unternehmer des Südlichen Oberrhein weiter...

  • Offenburg
  • 05.07.21
Marktplatz
Caroline Wilkens ist seit dem 1. Juli Geschäftsführerin der Edeka Südwest. Sie verantwortet den Bereich Finanzen, Controlling, Immobilien, IT, Personal und Recht.

Leitung der Edeka Südwest
Caroline Wilkens ist Geschäftsführerin

Offenburg (st). Caroline Wilkens ist seit dem 1. Juli 2021 Geschäftsführerin der Edeka Südwest. In der fortan vierköpfigen Geschäftsführung um den Vorsitzenden Rainer Huber wird die 54-Jährige für die Bereiche Finanzen, Controlling, Immobilien, IT, Personal und Recht zuständig sein. „Die Zukunft der Edeka Südwest aktiv und erfolgreich mitzugestalten, ist eine reizvolle Aufgabe“, erklärt Caroline Wilkens. Als Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin bringt sie für ihre neue Aufgabe viele Jahre...

  • Offenburg
  • 01.07.21
Lokales
Tim-Niklas Hockenjos

Geschäftsführer fürs Freizeitbad
Einstimmig für Tim Niklas Hockenjos

Offenburg (st). Die Leitung des Freizeitbads Stegermatt wird ab September in neue Hände gelegt: Tim-Niklas Hockenjos, 26, soll die Geschäftsführung übernehmen, teilt die Stadt Offenburg mit. Eine entsprechende Empfehlung gab der Aufsichtsrat der Offenburger Badbetriebs GmbH am Mittwochabend, 19. Mai, ohne Gegenstimme dem Offenburger Gemeinderat. Wie Oberbürgermeister und Vorsitzender des Aufsichtsrats Marco Steffens berichtet, habe Tim-Niklas Hockenjos vor allem mit einer hohen...

  • Offenburg
  • 20.05.21
Panorama
Bundestagsabgeordneter Peter Weiß ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg.

Aufsichtsratschef der Caritas
Neues Amt für Peter Weiß

Freiburg (st). Der Erzbischof von Freiburg Stephan Burger hat den Bundestagsabgeordneten Peter Weiß zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg ernannt. Zuvor hatte der aufgrund einer Satzungsänderung des Caritasverbandes neu gebildete Aufsichtsrat einstimmig Peter Weiß für das Amt des Vorsitzenden vorgeschlagen. Caritasverband Der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg ist Spitzenverband für alle kirchlich-karitativen Dienste und Einrichtungen in...

  • 31.03.21
Lokales
Toni Vetrano, Oberbürgermeister Kehl und stellvertretender WRO-Aufsichtsratsvorsitzender; Klaus Muttach, Oberbürgermeister Achern und WRO-Aufsichtsratsvorsitzender; Frank Scherer, Landrat und WRO-Aufsichtsratsmitglied

Resolution des WRO-Aufsichtsrats
Forderungen zu drohenden Schließungen

Ortenau (st). Der Aufsichtsrat der Wirtschaftsregion Ortenau GmbH (WRO) beschließt nachfolgende Forderungen zum Umgang mit erneut drohenden Schließungen im Einzelhandel sowie zum Umgang mit Gastronomie und Hotellerie - hier im Wortlaut: Die Forderungen Sofortige Öffnung des Handels und damit Nachvollziehung des Beschlusses des Oberverwaltungsgerichts Saarland. Für Gastronomie und Hotellerie werden entsprechend sofortige Öffnungsschritte gefordert. Die Gesundheitsämter vor Ort sollen in eigener...

  • Ortenau
  • 17.03.21
Lokales
Die Stadt Offenburg nimmt in einer Pressemitteilung Stellung zu den Gerüchten, die sich um die Personalquerelen im Freizeitbad Stegermatt ranken.

Stadt informiert zum Freizeitbad Stegermatt
Schutz vor Spekulationen

Offenburg (st). In den vergangenen Wochen standen Personalfragen rund um das Freizeitbad Stegermatt verstärkt in der öffentlichen Diskussion, schreibt die Stadt Offenburg in einer Pressemitteilung. „Die Berichterstattung in der Presse hat nun einen spekulativen Grad erreicht, der es erforderlich macht, einige Punkte aus Sicht der Stadtverwaltung Offenburg klarzustellen“, sagt Oberbürgermeister Marco Steffens, Aufsichtsratsvorsitzender der Offenburger Badbetriebs GmbH. Insbesondere gehe es auch...

  • Offenburg
  • 27.01.21
Marktplatz
Claus Eckerle steht dem Aufsichtsrat nun vor.

Aufsichtsratschef der Volksbank Bühl
Willstätter Claus Eckerle übernimmt

Bühl (st). Im Dezember schied Tilo Trautmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei der Volksbank Bühl satzungsbedingt nach rund 30 Jahren aus. Am 21. Januar wählten die Mitglieder des Aufsichtsrates einstimmig seinen Nachfolger: Claus Eckerle aus Willstätt übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Vorsitzenden. Der 64-Jährige war seit 2004 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei der Volksbank Bühl. Zum neuen stellvertretenden Aufsichtratsvorsitzenden wurde Hans-Jörg Spinner aus...

  • Willstätt
  • 26.01.21
Lokales
Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert (Mitte) verabschiedet Alt-OB Dr. Wolfgang G. Müller (l.) und Roland Wagenmann (r.) offiziell als Mitglieder des Aufsichtsrats der Landesgartenschau GmbH. „Ich danke beiden Geschäftsführern für das außergewöhnliche Engagement der letzten sechs Jahre“, so Oberbürgermeister Ibert.

Engagement für Landesgartenschau
Verabschiedung aus dem Aufsichtsrat

Lahr (st). Alt-Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller und die ehemaligen Stadträte Roland Wagenmann und Hans-Jakob Schweickhardt sind von Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert offiziell als Mitglieder des Aufsichtsrats der Landesgartenschau GmbH verabschiedet worden. Sie waren seit der Gründung der GmbH im Jahr 2014 in dem Gremium aktiv, das unter dem Vorsitz von Müller stand. Nach ihrem Ausscheiden aus dem Amt und dem Gemeinderat endete bei der folgenden Gesellschafterversammlung auch das...

  • Lahr
  • 20.11.20
Marktplatz
Oberbürgermeister Toni Vetrano und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel

Weitere fünf Jahre im Amt
Fiona Härtel als Wirtschaftsförderin bestätigt

Kehl (st). Fiona Härtel bleibt Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH: Der Aufsichtsrat der GmbH, die zu einer Hälfte von der Stadt und zur anderen von Kehler Unternehmen finanziert wird, hat sie in ihrem Amt für weitere fünf Jahre bestätigt. Ebenso wurde ihr Vertrag als Geschäftsführerin der Kehl Marketing GmbH verlängert. Durch die Corona-Krise steht die Arbeit der Gesellschaften unter ganz anderen Vorzeichen: „Wir müssen Vieles neu erfinden“, sagt die 47-Jährige...

  • Kehl
  • 21.08.20
Marktplatz
Tobias Harms

Vorzeitige Vertragsverlängerung
Tobias Harms für weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der SWEG

Lahr (st). Der Aufsichtsrat der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) hat Tobias Harms (47) vorzeitig für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden und Technischen Vorstand bestellt. Harms ist seit 2016 Mitglied des Vorstands und seit April 2020 Vorstandsvorsitzender der SWEG. Sein aktueller Vertrag läuft bis Mitte 2021 und ist nun bis Mitte 2026 verlängert worden. Dr. Uwe Lahl, der Aufsichtsratsvorsitzende der SWEG, kommentiert: „Wegen sich ändernder politischer und...

  • Lahr
  • 30.07.20
Marktplatz
Vorstandsvorsitzender Markus Dauber (v. l.), Aufsichtsratsvorsitzender Karl Hans Petersen-Fritz, Volksbank in der Ortenau eG, Aufsichtsratsvorsitzender Markus Grimm und Vorstandsvorsitzender Joachim Straub, Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, bei der Unterzeichnung des Verschmelzungsvertragsentwurfs.
2 Bilder

Neue Volksbank im Südwesten
Die Weichen für die Fusion sind gestellt

Offenburg (st). Die Fusion der Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau und der Volksbank in der Ortenau eG nimmt Fahrt auf. Die Vorstandsvorsitzenden Joachim Straub, olksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, Villingen, und Markus Dauber, Volksbank in der Ortenau eG, Offenburg, haben im Beisein der Aufsichtsratsvorsitzenden der beiden Banken, Markus Grimm, Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, und Karl-Hans Petersen-Fritz, Volksbank in der Ortenau eG, den Verschmelzungsvertragsentwurf unterzeichnet. Damit...

  • Offenburg
  • 02.06.20
Marktplatz
Klaus Fickert wird zum 1. Juli als Geschäftsführer der Edeka-Südwest berufen.
2 Bilder

Neuordnung der Geschäftführung
Edeka Südwest stellt Weichen für Zukunft

Offenburg (st). Der Aufsichtsrat der Edeka Südwest hat frühzeitig eine Neuordnung der Geschäftsführung in zwei Schritten beschlossen und trägt damit der zunehmenden Unternehmensgröße und Vielfalt der Geschäftsfelder Rechnung. Zum 1. Juli 2020 hat der Aufsichtsrat Klaus Fickert zum Geschäftsführer berufen. Der 47-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann folgt damit auf Rudolf Matkovic, der nach einer Übergangsphase Ende 2020 den Ruhestand antritt. Fickert ist seit 1989 für Edeka Südwest tätig und...

  • Offenburg
  • 29.05.20
Lokales
Der neue Aufsichtsrat der Hansgrohe SE: Barbara Scholl (von links), Klaus F. Jaenecke (Vorsitzender), Pierre Nikolas Grohe, Richard O‘Reagan, Stefan Krischak und Keith Allman.

Klaus Grohe verabschiedet

Schiltach/Offenburg. Die Hansgrohe SE hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Klaus F. Jaenecke (59) wurde auf der Jahreshauptversammlung des Armaturen- und Brausenherstellers einstimmig zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Er folgt auf Klaus Grohe (78), der das Amt seit 2008 ausübte und entschieden hatte, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Klaus Grohe wird dem Unternehmen als Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats weiter eng verbunden bleiben. Als Vertreter von Syngroh, der...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.