Zwei Personalentscheidungen
Fachbereichsleitungen wurden neu besetzt

Martina Köllner
2Bilder

Offenburg (st). Zwei Personalien entschied der Offenburger Gemeinderat in nicht-öffentlicher Sitzung am Montagabend. Die neue Fachbereichsleiterin Familie, Schule und Soziales heißt Martina Köllner. Sie ist Nachfolgerin von Michael Hattenbach, der Ende dieses Jahres in den Ruhestand geht. Die 56-Jährige leitet seit August 2016 die Abteilung Familie, Jugend und Senioren bei der Stadtverwaltung Offenburg. Die gebürtige Offenbacherin bringt viel Erfahrung mit: Auf ihre Ausbildung als Erzieherin sattelte sie das Studium der Sozialpädagogik. Sie war sowohl in der Kinder- und Jugendförderung als auch im Schule und Jugend tätig.

Marc Müller-Stoffels ist neuer Fachbereichsleiter Digitalisierung und IT der Stadt Offenburg. Müller-Stoffels, 1979 in Heidelberg geboren, ist promovierter Physiker und Geschäftsführer der "denamics GmbH" in Offenburg. Der in der Ortenau aufgewachsene Müller-Stoffels studierte und arbeitete international: Sein Weg führte über Konstanz nach Neuseeland bis an die University of Alaska Fairbanks. Er bringt Erfahrungen aus der Zukunfstforschung sowie diversen Bereichen der Physik mit Schwerpunkt in der nichtlinearen Dynamik mit.

Martina Köllner
Marc Müller-Stoffels
Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen