"avenit AG" unterstützt "Aufschrei"
Schutz für Kinder und Jugendliche

Christian Streichert (l.) überreicht den symbolischen Spendenscheck an den zweiten Vorsitzenden von "Aufschrei", Michael Hattenbach.
  • Christian Streichert (l.) überreicht den symbolischen Spendenscheck an den zweiten Vorsitzenden von "Aufschrei", Michael Hattenbach.
  • Foto: "avenit AG"
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). „Aufschrei e.V.“ ist im Ortenaukreis die allererste Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sexualisierte Gewalt erfahren haben. Der Verein bietet geschlechtsspezifische Beratung und Begleitung, Intervention, Eingreifen bei Missbrauchsvermutung, Prävention, Fortbildung und psychosoziale Prozessbegleitung an, so die "avenit AG" in einer Pressemitteilung. Vor allem steht die Prävention im Fokus, deren Ziel es ist, Kinder und Jugendliche vor Übergriffen zu schützen und sie für ihren eigenen Körper zu sensibilisieren und Empathie gegenüber anderen zu entwickeln.

Im Namen der "avenit AG" überreichte der Vorstandsvorsitzende Christian Seifert, eine Geldspende von 2.000 Euro an den Verein „Aufschrei e.V.“. „Dieser Verein leistet einen unglaublich wichtigen Beitrag unter anderem für den Schutz von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männer und wir sind sehr dankbar, dass es Institutionen wie Aufschrei gibt, die Menschen in schier ausweglosen Situationen Halt und Unterstützung bieten. Das Thema sexualisierte Gewalt wird viel zu sehr tabuisiert in der Gesellschaft und deshalb war es uns ein Herzensanliegen, mit unserer Spende dieses wichtige Engagement zu unterstützen.“, meinte Christian Seifert. „Aufschrei e.V. “ ist zum großen Teil auf Spenden angewiesen, um die vielfältigen Aufgaben zu finanzieren.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.