SUV überschlägt sich
Autofahrer retten Insassen aus Unfallfahrzeug

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Sonntag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Appenweier ausgerückt. Nach einem Crash mit drei beteiligten Fahrzeugen hatte sich einer der PKW überschlagen und war auf dem Dach liegend auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand gekommen.

Die Insassen, zwei Erwachsene und ein Säugling konnten noch vor Eintreffen der Hilfskräfte von anderen Autofahrern aus dem Wrack ihres SUV gerettet und erstversorgt werden. Auch die übrigen Unfallbeteiligten konnten ohne technische Unterstützung ihre beschädigten Fahrzeuge verlassen.

Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes mit mehreren Notarzt-Teams kümmerte sich um die Personen. Insgesamt waren vier Erwachsene und ein Säugling verletzt und in verschiedene Kliniken im Umkreis gebracht worden. Die Feuerwehrkräfte des Offenburger Rüstzuges unterstützten bei der Patientenversorgung und sicherten die Unfallstelle.

Alle drei Fahrspuren waren in Richtung Karlsruhe blockiert wodurch sich der Verkehr auf mehrere Kilometer bis an die Anschlussstelle Offenburg zurück staute. Das THW machte in diesem Bereich auf das Hindernis aufmerksam.

Die Unfallursache ist Teil der Ermittlungsarbeit der zuständigen Autobahnpolizei, der Schaden wird vermutlich im fünfstelligen Bereich liegen. Die Feuerwehr Offenburg war mit sechs Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften eine gute Stunde tätig.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.