Bahnhof Offenburg
Mann auf den Gleisen unterwegs

Offenburg (st). Ein 24-Jähriger war am frühen Donnerstagmorgen in den Gleisen der Rheintalbahn im Bahnhof Offenburg unterwegs. Er wurde gegen 4 Uhr von einer Streife der Bundespolizei aufgegriffen und wegen seines lebensgefährlichen Ausflugs, der geringe Auswirkungen auf den Zugverkehr hatte, eingehend belehrt. Außerdem erwartet ihn wegen des Verstoßes gegen das Verbot, sich in den Gleisen aufzuhalten, ein Bußgeldverfahren.

Die Bundespolizei warnt: Die Gefahren, die beim Betreten von Gleisanlagen bestehen, werden zumeist unterschätzt und es kommt immer wieder zu schweren Unfällen. Züge nähern sich oft lautlos und sind für das menschliche Ohr erst sehr spät wahrnehmbar. Zudem können Züge Hindernissen nicht ausweichen und haben einen sehr langen Bremsweg.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen