Unfall auf L98
Schwerverletzter nach Überholvorgang

Offenburg/Kehl. Am Donnerstag gegen 19.20 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Peugeot die L98 von Offenburg kommend in Fahrtrichtung Frankreich.

Zwischen den Ortschaften Hohnhurst und Kittersburg versuchte er einen vorausfahrenden LKW zu überholen und streifte dabei einen entgegenkommenden BMW. Durch den Streifvorgang wurde der Peugeot wiederum nach rechts in Richtung des zum Teil überholten LKW abgewiesen und streifte auch diesen. Durch die Kollisionen wurden der Fahrer des Peugeot schwer und der 31-jährige Fahrer des BMW leicht verletzt.

An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Die L98 musste in diesem Streckenabschnitt für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen