Betrunken randaliert
Zur Ausnüchterung mitgenommen

Offenburg.  Weil er Kunden eines Lebensmitteldiscounters in der Englerstraße anpöbelte und offenbar nicht mehr Herr seiner Sinne war, musste ein 32 Jahre alter Betrunkener die Nacht in einer Gewahrsamseinrichtung des Offenburger Polizeireviers verbringen. Der Mann war gegen 21 Uhr in dem Discounter aufgefallen, nachdem er offenbar stark alkoholisiert und immer aggressiver werdend dort keinen Alkohol mehr bekam. Auch einem erteilten Hausverbot kam er nur zögerlich nach. Den hinzugerufenen Beamten blieb der Grad der Alkoholisierung ein Geheimnis, da der Mann nicht mehr in der Lage war, einen Alkoholtest durchzuführen. Um weitere Störungen durch den 32-Jährigen zu verhindern, musste er sein `Einzelzimmer´ in den Diensträumen beziehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen