Im Grunde...
Arbeiten an Sonntagen

...hat SPD-Chef Walter-Borjans sicher recht, wenn er fordert, dass Wochenendarbeit die Ausnahme sein sollte. Der Sonntag und immer mehr auch Feiertage werden zunehmend zum Alltag, zumindest was unsere Ansprüche anbelangt. Borjans verlangt deshalb, nur unumgängliche Arbeit zu erlauben und diese hoch zu vergüten.

Was ist denn notwendig?

Doch was sind notwendige Tätigkeiten? Bei medizinischem Personal, Feuerwehr und Polizei sind sich alle einig. Aber wie sieht es mit frischen Brötchen, Kultur oder der Gastronomie aus? Ist es wirklich notwendig, am Sonntagvormittag ins Hallenbad zu gehen, mittags das Schnitzel im Restaurant zu essen und sich am Abend im Kino einen Film anzuschauen? Klar, wird mancher sagen, da haben doch alle Familienmitglieder Zeit. Stimmt nicht, diejenigen, die uns das ermöglichen, haben sie nicht. Und oft bekommen sie keinen Sonntags- oder Feiertagszuschlag. Einfach, weil wir nicht bereit sind, mehr zu bezahlen.
Unverzichtbar oder dringend notwendig sind viele Dinge, die wir sonntags so gerne genießen, keineswegs. Sie sind einfach nur selbstverständlich geworden. Deshalb an dieser Stelle ein Dankeschön an alle, die arbeiten, um anderen die Freizeit an Sonntagen und auch jetzt an den anstehenden Feiertagen zu verschönern.
Anne-Marie Glaser

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen