Seebach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Erstmals im Winter
Fleißige Helfer zählen Besucher des Nationalparks

Seebach (st). An diesem Sonntag soll es erstmals eine Besucherzählung im verschneiten Nationalpark geben. „Im vergangenen Winter mussten wir die geplante Zählung immer wieder verschieben und am Ende ganz absagen, weil die Wetterverhältnisse nie gepasst haben“, sagt Dominik Rüede vom Besuchermonitoring. Mehr über Besucheranzahl erfahren Doch für diesen Sonntag sind die Vorhersagen genau richtig. „Die Zahlen geben uns wichtige Hinweise über die Verteilung der Gäste im Nationalpark und...

  • Seebach
  • 18.01.19
  • 1× gelesen
Lokales
Die Skiliftbetreiber im Schwarzwald hoffen, dass die Saison so schön wird wie die 2018.

Skiliftbetreiber warten auf den Winter
Schneefall hat die Pisten verbessert

Seebach (set). Wer in den vergangenen Tagen auf der Internetseite des Skilifts am Seibelseckle unterwegs war und die Live-Bilder der Webcam betrachtet hat, dem ist aufgefallen: Die Piste wird langsam weißer und weißer. Das war bis vor Kurzem nicht der Fall. "Es ist der vierzehnte Betriebstag. Bis jetzt ist die Bilanz recht bescheiden", sagt Markus Huber, Betreiber des Skilifts Seibelseckle. Noch sei er nicht zufrieden. Er hofft auf kalte Temperaturen, denn: "Es war auch kein so gutes...

  • Seebach
  • 08.01.19
  • 71× gelesen
Lokales
Der Freundeskreis hat die freiwilligen Ranger mit grünen Regenjacken ausgestattet – so sind sie nun auch gut im Gelände erkennbar.

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider
Freundeskreis des Nationalparks schenkt Regenjacken

Seebach (st) Der Freundeskreis des Nationalpark Schwarzwald hat die freiwilligen Ranger mit Regenjacken ausgestattet. Tolles Geschenk für freiwillige Wildhüter „Die Jacken sind ähnlich grün wie unsere Dienstkleidung, sodass unsere Freiwilligen nun genauso als Beauftragte in der Naturschutzwacht wahrgenommen werden sollten. Das hilft uns sehr – ein tolles Geschenk des Freundeskreises“, sagt Charly Ebel, Leiter des Fachbereichs Besucherinformation im Schutzgebiet.

  • Seebach
  • 20.12.18
  • 17× gelesen
Lokales
Die Natur ist voller wundervoller Motive – im Nationalpark geht es beim Fotografieren aber auch um einen achtsamen Umgang. Alles zu lernen auf einer Fotosafari in den Ferien.

Vormerken für die Herbstferien
Fotosafari im Nationalpark

Seebach (st). Am Freitag, 2. November, dürfen Kinder und Jugendliche zwischen elf und 17 Jahren auf Fotosafari im Schutzgebiet gehen. Kleine Wunder der Wildnis Jeder Teilnehmer bekomme eine eigene Kamera – und ein paar wichtige Tipps, wie sich schöne Naturbilder gestalten lassen. „Das Wichtigste bei diesem Workshop ist aber die Praxis“, wird Ranger Luis Scheuermann in einer Pressemitteilung zitiert. „Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den kleinen Wundern der Wildnis, die man...

  • Seebach
  • 24.10.18
  • 13× gelesen
Lokales
Besucher wandern bei Nebel im Herbst durch den Nationalpark Schwarzwald.

Besucherzählung
Nationalpark Schwarzwald legt erste Ergebnisse vor

Seebach (st). Von der Besucherzählung im Nationalpark Schwarzwald liegen erste Ergebnisse vor. Im ganzen Schutzgebiet verteilt hatten laut Pressemitteilung Nationalpark-Mitarbeiter zusammen mit Mitgliedern des Freundeskreis des Nationalparks mit Stift und Statistikbogen am Wegesrand gestanden und Vorbeikommende gezählt. Helfer an mehr als 70 Punkten postiert Der Nationalpark möchte so unzureichend beantwortete Fragen klären: Wie verteilen sich die Gäste in verschiedenen Jahreszeiten im...

  • Seebach
  • 23.10.18
  • 10× gelesen
Lokales
Habitatpflege leistete die Waldjugend Kappelrodeck unterhalb des zukünftigen Gasthauses „Grindehütte“.

Pflege für die Hornisgrinde
Freiwillige Helfer entfernen Fichten

Seebach (gat). Knapp sechzig Jugendliche und Erwachsene machten sich zum Pflegetag auf der Hornisgrinde wieder daran, Fichten aus dem Hochmoor zu entfernen, Arbeiten an Wanderwegen vorzunehmen, Entwässerungsgräben freizulegen und Gras zu mähen. Gemeinde Seebach hatte zur Aktion geladen Bei den Arbeiten wurde auch Müll eingesammelt und entsorgt. Ab 9 Uhr sah man die freiwilligen Helfer an ihren zugewiesenen Stellen im Einsatz. Die Gemeinde Seebach hatte zu der Aktion eingeladen.  Die...

  • Seebach
  • 16.10.18
  • 23× gelesen
Lokales
Feldforschung im Nationalpark (v. l.): Umweltwissenschaftlerin Susanne Blech, Eike von Lindern (Dialog N), die Studentinnen Nathalie Wendorff und Elisabeth Vlastarakis von der Hochschule Darmstadt und Kerstin Ensinger vom Nationalpark Schwarzwald mit GPS-Geräten und Fragebögen an einem der Messpunkte.

Studie
Wie wirkt die Wildnis auf den Menschen?

Seebach (st). Über die wohltuende Wirkung des Waldes ist schon einiges bekannt. Aber wie verhält es sich mit Wildnis? Erleichtert sie die Entspannung, weil sie noch ungewohntere Bilder und Erfahrungen liefert oder wirkt sie eher verstörend? Solchen Fragen widmet sich eine neue Studie im Nationalpark Schwarzwald. Natur als Kontrast zum Alltag „In der umweltpsychologischen Forschung ist seit Jahrzehnten belegt, dass naturnahe Umwelten Erholung von Stress und ermüdeter...

  • Seebach
  • 05.10.18
  • 29× gelesen
Lokales

Vollsperrung auf L401
Bäume werden gefällt

Seebach (st) Ab Montag, 10. September, wird die Landesstraße 401 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Sperrung beginnt am Ruhestein direkt hinter dem Parkplatz Ruhesteinschänke und endet am Ortseingang von Obertal. „Die Sperrung betrifft die komplette Strecke von etwa sieben Kilometern Länge. Hier müssen wir Baumfällungen zur Verkehrssicherung entlang der Straße durchführen“, so Tim Tschöpe, der als Gebietsleiter für die Maßnahmen an der Landesstraße zwischen Ruhestein und Obertal...

  • Seebach
  • 27.08.18
  • 15× gelesen
Lokales
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommerakademie „Perspektive Wildnis! Naturschutz und Nachhaltige Entwicklung im Nationalpark Schwarzwald“ mit dem Umweltstaatssekretär, Dr. Andre Baumann

Ziele des Nationalparks
Zwischen Tourismus und Natur

Seebach (st). Auf der einwöchigen Sommerakademie „Perspektive Wildnis“ im Nationalpark Schwarzwald dreht sich alles um die Themen Wildnis, Naturschutz und nachhaltige Entwicklung. In einem politischen Fachgespräch diskutierten der Umweltstaatsekretär Dr. Andre Baumann, Tourismusdirekter Patrick Schreib und der Nationalparkleiter Dr. Wolfgang Schlund mit den teilnehmenden jungen Erwachsenen aus ganz Deutschland. Organisiert wurde die Sommerakademie auf der Badener Höhe von der Hochschule für...

  • Seebach
  • 09.08.18
  • 18× gelesen
Lokales

Lautenbach, Ottenhöfen, Sasbachwalden und Seebach erhalten Fördergelder
Zentrale Projekte werden in vier Gemeinden bezuschusst

Ortenau (st). 3,2 Millionen Euro Fördergelder aus dem sogenannten Ausgleichstock fließen in den Ortenaukreis. Wie das Landratsamt informiert, profitieren insgesamt zwölf Gemeinden von der Finanzspritze, davon vier aus dem Acher- und Renchtal. Der Verteilerausschuss für den Regierungsbezirk Freiburg, der am Dienstag über die Vergabe der Mittel entschieden hat, legt den Schwerpunkt der Förderung auf Investitionen bei Straßensanierungsmaßnahmen, Mehrzweckhallen und Rathaussanierungen, aber auch im...

  • Seebach
  • 03.07.18
  • 33× gelesen
Lokales
Geld vom Land für Seebach: Minister Thomas Strobl (l.) und Bürgermeister Reinhard Schmälzle

Förderbescheide des Ministeriums
Schnelles Internet für Seebach

Seebach (st). Thomas Strobl, Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, hat weitere Bescheide zur Förderung des Breitbandausbaus im Land übergeben. Auch Seebachs Bürgermeister Reinhard Schmälze war nach Stuttgart eingeladen und konnte aus den Händen Strobls zwei Förderbescheide für den Ausbau des Glasfasernetzes in seiner Gemeinde entgegennehmen. Das Land Baden-Württemberg erkennt damit das Engagement der Gemeinde, die sich gemeinsam mit den Umlandgemeinden im „Breitbandprojekt...

  • Seebach
  • 25.04.18
  • 20× gelesen
Lokales
Im Moment laufen die Vorbereitungen für die Sanierungsarbeiten – ab Montag ist das Ecklesträßle dann gesperrt.

Ecklesträle wird saniert
Umweg vom Seibelseckle für Wanderer

Seebach (st). Im Zuge des Wegekonzeptes werden die ausgewiesenen Wegstrecken im Nationalpark Schwarzwald geprüft und gegebenenfalls saniert. So auch das Ecklesträßle, das südöstlich vom Parkplatz am Seibelseckle an der B500 abzweigt und zum Hotel Forsthaus Auerhahn führt. Der als Wander-, Winterwander- und Radweg ausgewiesene Weg verläuft teilweise durch das Gebiet des Nationalparks Schwarzwald. „Auf einer Strecke von etwa zwei Kilometern Länge wird ab Montag, 23. April, die Teerdecke des...

  • Seebach
  • 18.04.18
  • 22× gelesen
Lokales
Minister Franz Untersteller vor dem Nationalpark-Gebäude

Heimat 4.0
Umweltminister und Astronaut diskutieren zum Nationalpark

Seebach (st). Tief eintauchen in den Nationalpark Schwarzwald und gleichzeitig mit der Klarsicht großer Distanz auf das Projekt schauen – darum wird es beim Auftakt der neuen Dialogreihe „Heimat 4.0 - „Schwarzwald-Talk“ – Gespräch über Mensch und Natur“ gehen, welche die Akademie für Natur- und Umweltschutz des Umweltministeriums Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Nationalpark Schwarzwald organisiert. Am Mittwoch, 21. März, diskutiert Umweltminister Franz Untersteller mit dem ehemaligen...

  • Seebach
  • 14.03.18
  • 8× gelesen
Lokales
Susann Schäfer (links) und Fachbereichsleiterin Britta Böhr koordinieren den großen Plan für den Nationalpark.

Nationalpark Schwarzwald
Das Naturschutzgebiet benötigt ein Betriebshandbuch

Seebach (dh). Der Nationalpark Schwarzwald ist gerade in sein fünftes Jahr gestartet – ein besonders wegweisendes. Denn bis Ende 2018 muss der sogenannte Nationalparkplan stehen. "Der Nationalparkplan ist quasi das Betriebshandbuch des Großschutzgebiets", sagt Thomas Waldenspuhl, der gemeinsam mit Wolfgang Schlund den Nationalpark Schwarzwald leitet. Für alle wichtigen Themen im und rund um den Nationalpark – vom Artenschutz über das Borkenkäfermanagement bis zum Verkehrskonzept – werden in...

  • Seebach
  • 30.01.18
  • 84× gelesen
Lokales
Am Seibelseckle kommen seit sieben Jahren auch Schneekanonen zum Einsatz.

Beschneiung am Seibelseckle bietet Vorteile – Wärmephasen gibt es regelmäßig
Schneebedingungen sind in diesem Winter bislang gut

Seebach (dh). "Seit Anfang Dezember liegt Schnee auf den Pisten", sagt Manuela Epting von der Tourist-Information in Seebach. Die Grundvoraussetzungen stimmen folglich bislang in dieser Wintersaison. "Immer wieder haben wir Wärmeperioden im Winter, das sorgt dann für Probleme", so Epting. Die gestiegenen Temperaturen der vergangenen Tage hätten zwar Spuren hinterlassen, doch es sei genügend Schnee für Skibegeisterte vorhanden, sei es für die Abfahrer oder Langläufer. Man sei es mittlerweile...

  • Seebach
  • 02.01.18
  • 33× gelesen
Lokales
Erfolgreiche Trekking-Saison: Insgesamt 1.140 Zelte wurden in den vergangenen sechs Monaten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und im Nationalpark Schwarzwald aufgeschlagen.
3 Bilder

Kooperationspartner ziehen positives Fazit der ersten Trekking-Saison
Eine Nacht im Wald steht hoch im Kurs

Seebach (st). Eine sehr große Nachfrage, ordentlich hinterlassene Plätze und eine funktionierende Infrastruktur – die Kooperationspartner des Projekts „Trekking Schwarzwald“ ziehen eine rundum positive Bilanz der ersten Saison. Von Anfang Mai bis Ende Oktober durften Wanderer erstmals in Baden-Württemberg im Wald übernachten – ganz legal in insgesamt sechs Trekking-Camps zwischen Baden-Baden, Baiersbronn und Freudenstadt. Die Plätze, die im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und im...

  • Seebach
  • 22.11.17
  • 51× gelesen
Lokales
Die verlässliche Grundschule in Seebach ist gut aufgestellt. Auch sonst hat die Gemeinde eine gute Infrastruktur, was Bürgermeister Reinhard Schmälzle versichert.

Gespräch mit Bürgermeister Reinhard Schmälzle
Wo drückt der Schuh in Seebach?

Seebach (dh). Welche Probleme gibt es in Seebach? Bürgermeister Reinhard Schmälzle weiß dies aus seiner tagtäglichen Arbeit. In seinem Wahlkampf ohne Gegenkandidaten, in dessen Folge er mit einem beeindruckenden Ergebnis wiedergewählt wurde, hatte er sich bekannt, dass er sich für die Belange im Ort und seiner Bürger mit aller Kraft einsetzen will. Mit rund 1.400 Einwohnern zählt Seebach zu den kleinen Gemeinden im Ortenaukreis. "Die Talendlage ist wunderschön, daraus ergeben sich allerdings...

  • Seebach
  • 17.10.17
  • 31× gelesen
Lokales
8 Bilder

Amtsinhaber in Seebach im Amt bestätigt
Schmälzle mit 99 Prozent gewählt

Seebach (dh). Reinhard Schmälzle bleibt Bürgermeister in Seelbach, das war bereits vor der Wahl am Sonntag klar, da der Amtsinhaber auch bei seiner dritten Wiederwahl keinen Gegenkandidaten hatte. Eine gute Wahlbeteiligung und ein ebensolches Ergebnis hatte sich der 54-Jährige gewünscht und wurde nicht enttäuscht. Von den 1.181 Wahlberechtigten gingen 77,14 Prozent an die Wahlurne. Von den gültigen Stimmen entfielen 99,31 Prozent auf den Amtsinhaber. Beides ein Traumergebnis für einen...

  • Seebach
  • 27.09.17
  • 115× gelesen
Lokales
Reinhard Schmälzle bleibt wohl Chef in Seebacher Rathaus.

Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Seebach wird um 20 Uhr bekannt gegeben
Reinhard Schmälzle hat nach 24 Jahren weiter "Freude am Amt"

Seebach (dh). In Seebach steht am kommenden Sonntag nicht nur die Bundestagswahl an, sondern auch die Wahl des Bürgermeisters. Einziger Kandidat auf dem Stimmzettel ist der Amtsinhaber Reinhard Schmälzle. Der 54-jährige Amtsinhaber geht damit seiner vierten Amtzeit entgegen. Bei Hauptamtsleiter Markus Brügel laufen die Fäden für die Bundestags- und Bürgermeisterwahl zusammen. "Für die Bundestagswahl sind 1.093 Wahlberechtigte im Wählerverzeichnis eingetragen, für die Bürgermeisterwahl sind...

  • Seebach
  • 20.09.17
  • 166× gelesen
Lokales
Das Bundespräsidentenehepaar im Austausch mit Juniorrangerin Maria-Elisabeth Bold
9 Bilder

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Nationalpark Schwarzwald
Gemeinsame Wanderung mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Seebach (st). Im Rahmen seiner Deutschlandreise kam Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für zwei Tage nach Baden-Württemberg. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte ihn in den ersten und bislang einzigen Nationalpark des Landes eingeladen. Bei schönstem Wetter wanderten die beiden gemeinsamen mit ihren Ehefrauen, den Nationalparkleitern Wolfgang Schlund und Thomas Waldenspuhl sowie acht Juniorrangern zum Wilden Seen.  Zunächst ging es auf die Grinden des Seekopfs. Dabei erläuterten...

  • Seebach
  • 06.07.17
  • 165× gelesen
Lokales
Zum 50-jährigen Jubiläum der Partnerschaft zwischen Seebach und Ottrott wurde die Verschwisterung per Urkunde erneuert.

50 Jahre Partnerschaft zwischen Seebach und Ottrott wurden gefeiert
Eine lange Freundschaft ganz im Gedanken Europas

Seebach (gat). Auch wenn sich das Wetter am Sonntag überwiegend grau und regnerisch zeigte, Seebach strahlte im Festschmuck prächtiger Fahnen und schon am Morgen war das Dorf auf den Beinen. Grund war, dass Seebach seine 50-jährige Verschwisterung mit der französisch-elsässischen Gemeinde Ottrott feierte, und so wehten im Ort die Seebacher und die Ottrotter Fahne, die deutsche und die französische Fahne und weitere mehr. Eine Europa-Flagge signalisierte, in welchem großen Zusammenhang die...

  • Seebach
  • 03.07.17
  • 62× gelesen
Lokales
In aller Würde legte Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Plombe in den Grundstein hinein.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann legt Grundstein für Nationalparkzentrum
"Wollen Köpfe und Herzen der Besucher gewinnen"

Seebach (gat). Eine große Baugrube – das Fundament für den Riegel E des zukünftigen Nationalparkzentrums – lässt auf der Fläche gegenüber des Ruhesteilhangs deutlich erkennen, dass die Arbeiten für das Zentrum begonnen haben. Am Samstagnachmittag war nun die Grundsteinlegung, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Umweltminister Franz Untersteller und Finanzstaatssekretärin Gisela Splett nahmen sie vor und gingen in Ansprachen auf die Bedeutung und die Wirkung des Nationalparks und des...

  • Seebach
  • 17.05.17
  • 11× gelesen
Lokales
Die Ortsdurchfahrt Seebach wird im Sommer grundlegend saniert. Der LKW-Verkehr wird dafür mehrere Wochen weiträumig, der  Autoverkehr örtlich umgeleitet.

Arbeiten in Seebach beginnen am 2. Juli – LKW-Verkehr wird umgeleitet
Ortsdurchfahrt wird grundlegend saniert

(gat). Eine umfangreiche Straßensanierung steht im Sommer in Seebach an. Nachdem im vergangenen Jahr im Bereich der Ortsdurchfahrt die Kanalschachtabdeckungen der L87 saniert wurden, wird in diesem Jahr die gesamte Ortsdurchfahrt grundlegend saniert. Dies soll, wie Bürgermeister Reinhard Schmälzle in der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte, im Zeitraum zwischen dem 2. Juli und dem 8. August geschehen. Die Sanierung wird in vier Abschnitten erfolgen. „Bei den ersten Planungen“, so...

  • Seebach
  • 26.02.17
  • 50× gelesen
  • 1
  • 2