Alles zum Thema Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Panorama

Bürgermeisterwahl
Ehrlich, Erny hat gewonnen

Wenn es um öffentliche Wahlen geht, dann werden Zeitungsberichte ganz besonders kritisch beäugt. Wird auch wirklich kein Kandidat bevorzugt? Bekam einer bei der Vorstellung zwei Zeilen mehr im Artikel? Wurde ein anderer deshalb aus einem speziellen Blickwinkel von der Seite fotografiert, damit seine Nase unvorteilhaft lang wirkt? Wollte der Journalist dadurch zum Ausdruck bringen, dass der Kandidat wie Pinocchio die Unwahrheit sagt? Korinthenkacker und Verschwörungstheoretiker dieser Welt...

  • Ortenau
  • 08.02.19
  • 137× gelesen
  •  2
Panorama
Die amtierende Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und ihr Nachfolger Marco Steffens, am Wahlabend, rechts seine Ehefrau Anne.
2 Bilder

Umfrage zu Bürgermeisterwahlen
Muss es zuerst eine absolute Mehrheit sein?

Offenburg (ag). Marco Steffens entschied mit 53,74 Prozent den ersten Wahlgang für sich und wird Oberbürgermeister von Offenburg. Ein zweiter Wahlgang blieb den Offenburgern somit erspart. Das ist aber keine Selbstverständlichkeit. Mancher Oberbürgermeister und Bürgermeister wurde erst im zweiten Wahlgang gewählt, als dann eine einfache Mehrheit ausreichte. Wie denken unsere Leser darüber? Finden Sie es richtig, dass im ersten Wahlgang eine Mehrheit über 50 Prozent der Stimmen notwendig ist...

  • Ortenau
  • 16.10.18
  • 42× gelesen
Lokales
2015 wurde Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach (Mitte) wiedergewählt.

Wahlkampf ist teuer
Wieviel kostet eine Bürgermeisterkandidatur?

Ortenau (ds). Mahlberg, Ettenheim, Offenburg und Appenweier: Drei Bürgermeister- und eine Oberbürgermeisterwahl stehen in der Ortenau in den kommenden Wochen an. Die Wahlkämpfe sind in vollem Gang und nicht nur zeit-, sondern auch kostenintensiv. Die Finanzierung müssen die Kandidaten selbst tragen, Unterstützung gibt es weder vom Staat noch von der jeweiligen Kommune. So endete manch ein Wahlkampf schon im finanziellen Desaster, weiß Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach. Wieviel Geld muss...

  • Ortenau
  • 08.09.18
  • 1.206× gelesen
  •  1
Lokales
Führungslos ist die Stadtverwaltung von Oppenau ohne Bürgermeister nicht.

Wie geht es nach dem Tod von Thomas Grieser weiter?
Gemeindeordnung sorgt für alle Fälle vor

Ortenau (dh). Für die Bewohner der Stadt Oppenau und die städtischen Mitarbeiter ist der Tod ihres Bürgermeisters Thomas Grieser ein schwerer Schlag. Wie geht es nach einem solchen Ereignis weiter in der Kommune, wenn der Leiter der Verwaltung und der Vorsitzende des Gemeinderates nicht mehr da ist? Der Oppenauer Gemeinderat hat den Weg für die Wahl zum Bürgermeister bereits geebnet. "Bis es einen neuen Bürgermeister gibt, sind seine Stellvertreter in der Pflicht", sagt Andreas Huber,...

  • Ortenau
  • 19.08.17
  • 292× gelesen