Bankkarten

Beiträge zum Thema Bankkarten

Polizei
Die Polizei warnt: Vorsicht beim Abheben von Geld und bei der Eingabe der Geheimzahl.

Polizei warnt vor Maschen
Betrüger an Haustüren und Bankautomaten

Ortenau (rek). Inzwischen häufen sich wiedermal die Fälle, in denen ältere Menschen überrumpelt, betrogen und ihres Geldes beraubt werden. Neuester Fall hat sich am Dienstag vergangener Woche in Schuttertal-Schweighausen ereignet. bestätigt die Polizei. Bettwäsche für 400 Euro an Haustür Nachdem zunächst ein offensichtlicher Betrugsversuch gescheitert sei, habe die Masche des Mannes, der als etwa 55 Jahre alt ist, bei einem 87-jährigen Nachbarn funktioniert, schildert eine Bekannte des Rentners...

  • Ortenau
  • 15.09.20
Polizei

Senioren um tausende Euro betrogen
Bankkarten und PIN entwendet

Ettenheim/Kappel-Grafenhausen (st). Unbekannte haben im Verlauf des Wochenendes gleich drei Senioren in Ettenheim und Kappel-Grafenhausen um einige tausend Euro ihres Ersparten gebracht. Nach Ablenkung Karte und PIN entwendet Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Beamten des Polizeipostens Ettenheim soll ein mit Mund-Nasen-Schutz vermummter Mann am Samstag eine 82-Jährige während ihres Abhebevorgangs in einer Bankfiliale in der Ettenheim Friedrichstraße abgelenkt haben. Erst später bemerkte die...

  • Ettenheim
  • 08.09.20
Polizei

Bandenmäßiger Betrug
Mutmaßliche Telefonbetrüger festgenommen

Lahr (st). Am vergangenen Freitag, 7. August, konnten in Lahr drei mutmaßliche Betrüger im Alter zwischen 19 und 21 Jahren vorläufig festgenommen werden. Vorausgegangen waren Anrufe eines falschen Bankmitarbeiters bei einem 70-jährigen Lahrer Bürger. Geld abheben mit BankkartenBereits am Dienstag, 4. August, hatte sich der Senior im Rahmen eines dieser Gespräche dazu überreden lassen, einem unbekannten Dritten seine Bank- und Visa-Karten auszuhändigen. Ihm wurde hierbei vorgegaukelt, dass er...

  • Lahr
  • 13.08.20
Polizei

Warnhinweise der Polizei
Vorsicht vor angeblichen Bankmitarbeitern

Oberkirch/Oppenau. Ein Mann ist derzeit im Renchtal mit einer neuen Masche auf Betrugstour und versucht überwiegend von lebensälteren Menschen an deren Scheckkarten und der dazugehörigen Geheimzahl zu gelangen. Der circa 30 bis 35 Jahre alte und etwa 175 Zentimeter große Mann mit schmaler Statur und sehr gepflegter Erscheinung sucht hierbei insbesondere Pflegeheime oder Einrichtungen von betreutem Wohnen, aber auch Privatwohnungen auf und gibt sich als angeblicher Bankmitarbeiter aus. Unter dem...

  • Ortenau
  • 19.09.18
Polizei

Festnahmen nach Serie von Autoaufbrüchen
Offenburger Polizisten hatten die richtige Nase

Ortenau (st). Nachdem es in den vergangenen Monaten im Offenburger Umfeld wiederholt zu Diebstählen aus Fahrzeugen gekommen war, gelang den Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht auf Mittwoch ein entscheidender Ermittlungserfolg, heißt es in einer gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Offenburg. Zunächst wurden zwei findige Beamte gegen 2.30 Uhr in der Ichenheimer Hauptstraße auf einen amtsbekannten Mann aufmerksam, welcher sich sofort mit dem...

  • Offenburg
  • 16.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.