Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei

Missglückter Heizvorgang
Brand zerstört Bauwagen

Seelbach (st). Der 49-jähriger Eigentümer eines Bauwagens suchte sein im Bereich Geroldseck abgestelltes Gefährt am Samstagvormittag, 1. Mai, auf, um für den Nachmittag vorzuheizen. Der unbeaufsichtigte Ofen heizte dann aber derart auf, dass gegen 14 Uhr der gesamte Bauwagen in Brand gesetzt wurde und diesen vollständig zerstörte. Das Feuer, das einen Schaden im hohen vierstelligen Bereich verursachte, wurde durch die örtliche Feuerwehr abgelöscht.

  • Seelbach
  • 01.05.21
Polizei

Brand in Serverraum
Feuerwehr kann Flammen schnell löschen

Lahr. Nachdem am Dienstag, 20.April, gegen 11.40 Uhr über den Notruf ein Brand auf dem Gelände einer Firma in der Dr.-Georg-Schaeffler-Straße in Lahr gemeldet wurde, waren Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein Feuer in einem Serverraum der Auslöser für den Alarm gewesen. Der Brand konnte durch die Wehrleute schnell gelöscht werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen entstand kein Personen- oder Gebäudeschaden. Durch die...

  • Lahr
  • 20.04.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche setzen Container in Brand

Lahr. Nachdem offenbar mehrere Jugendliche am Dienstag in der Schwarzwaldstraße in Lahr durch Brandlegen an zwei Papiercontainern Sachschäden verursacht haben, wurden durch die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 14.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei zu einem Areal zwischen Schwarzwaldstraße und Freiburger Straße gerufen, nachdem drei bis vier Unbekannte die Container in Brand gesetzt hatten. Obwohl die Lahrer Wehrleute das Feuer mit...

  • Lahr
  • 17.03.21
Polizei

Bewohner schwer verletzt
Wohnhaus in Meißenheim in Flammen

Meißenheim. Der Brand eines Wohnhauses in der Meißenheimer Hauptstraße rief am frühen Mittwochmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Gegen 5.20 Uhr wurde den Leitstellen ein Feuer im Erdgeschoss des betroffenen Gebäudes gemeldet, für die Einsatzmaßnahmen wurde die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt. Während die genaue Brandursache derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist, steht fest, dass eine Bewohnerin schwere und ein weiterer Bewohner...

  • Meißenheim
  • 03.03.21
Polizei

Carport und Holzschuppen in Brand
Große Rauchsäule über Ottenheim

Schwanau-Ottenheim. Am Montagmorgen um kurz vor 11 Uhr geriet in Ottenheim unter anderem ein Carport in  Brand. Gegen 10.50 Uhr erreichten in der Folge die Leitstellen erste Notrufe. Das Feuer griff schnell auf einen angrenzenden Holzschuppen über, der ebenfalls von den Flammen zerstört wurde. Ein Übergreifen auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Zeitweise bildete sich eine große Rauchsäule. Bereits um 11.40 Uhr war durch die Feuerwehren aus Schwanau,...

  • Schwanau
  • 15.02.21
Polizei

Wohnhausbrand verhindert
Befüllen des Ölofens wohl Ursache

Lahr. Dank des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr konnte ein größerer Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Schützenstraße offenbar verhindert werden. Am Mittwoch wurden die Einsatzkräfte kurz nach 21 Uhr verständigt, dass es in einem Wohnhaus brennen soll. Vor Ort konnte der Brandherd in einer Wohnung ausfindig gemacht werden und durch die Wehrleute ein größeres Feuer verhindert werden. Nach ersten Ermittlungen hat offenbar das Befüllen eines Ölofens für die Flammen...

  • Lahr
  • 21.01.21
Polizei

Brandstiftung wahrscheinlich
Wieder brennt ein Auto in Lahr

Lahr. Nach einem Fahrzeugbrand in der Nacht auf Donnerstag in der Altfelixstraße in Lahr haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Feststellungen steht eine mutwillige Entzündung im Raum. Ein Zeuge wurde gegen 1.30 Uhr auf das Feuer aufmerksam und hatte die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei alarmiert. Nach ersten Untersuchungen von Kriminaltechnikern ist von einer Brandstiftung auszugehen. Über die Hintergründe der mutmaßlichen Feuerlegung kann...

  • Lahr
  • 07.01.21
Polizei

Nach Brand im Schweinestall
Peta erstattet Strafanzeige

Schwanau-Nonnenweier (ds/st). Nach dem Brand eines Schweinestalls in Friesenheim am vergangenen Dienstag, bei dem sechs Ferkel verendeten, hat die Tierrechtsorganisation Peta Strafanzeige gestellt. "Jährlich sterben Zehntausende Tiere bei Stallbränden, weil die gesetzlichen Vorgaben unzureichend sind. Peta hat nun bei der Staatsanwaltschaft Offenburg Strafanzeige gegen die Verantwortlichen erstattet. Denn aufgrund mutmaßlich unzureichender Brandschutzmaßnahmen wurde möglicherweise billigend in...

  • Schwanau
  • 21.12.20
Polizei

Brand in Kippenheim
Gartenhütte nicht die Kapelle stand in Flammen

Kippenheim (st). Am Freitagabend, 30. Oktober, kurz nach 21.30 Uhr wurde durch mehrere Anrufer der Brand der Kapelle "Maria Frieden" oberhalb der Kippenheimer Bergstraße gemeldet, so die Polizei. Durch die alarmierten Einsatzkräfte sei vor Ort festgestellt worden, dass nicht die Kapelle selbst, sondern eine Gartenhütte, etwa 300 Meter oberhalb am Berg in Vollbrand stand. Das Feuer sei die örtliche Wehr nach rund einer Stunde gelöscht worden. Zu Schadenshöhe und Brandursache könnten aktuell noch...

  • Kippenheim
  • 31.10.20
Polizei

Brand in der Heiligenstraße
Leerstehendes Gebäude in Flammen

Lahr. Zu einem Brand kam es am Mittwochnachmittag auf einem Gelände in der Heiligenstraße in Lahr. Dort stand gegen 16.40 Uhr ein leerstehendes Gebäude in Flammen. Durch die einschreitenden Wehrleute konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Ob eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit dem Brand steht, ist ebenso noch unklar. Anwohner...

  • Lahr
  • 29.10.20
Polizei

Umfangreiche Ermittlungen
Erneut PKW in Flammen

Lahr. Nach einem erneuten Fahrzeugbrand in der Schwarzwaldstraße am frühen Freitagmorgen In Lahr wurden kriminalpolizeiliche Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung eingeleitet. Gegen 5.10 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei über den Brand eines PKW auf einem dortigen Firmenparkplatz informiert. Trotz der Tatsache, dass die Wehrleute der Lahrer Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und rund 15 Einsatzkräften schnell zur Stelle waren, konnte die völlige Zerstörung des...

  • Lahr
  • 16.10.20
Polizei

Paletten haben Feuer gefangen
Ermittlungen nach Brand

Ettenheim (st). Die genaue Ursache für den Brand mehrerer Paletten am Montagnachmittag auf einem Gelände unweit der B3 ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass eine Streifenbesatzung des Polizeipostens Ettenheim kurz vor 16 Uhr auf die damit einhergehende Rauchwolke aufmerksam wurde und umgehend weitere Kräfte sowie die Feuerwehr verständigte, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Durch die Flammen wurden Teile eines angrenzenden Wohnhauses in Mitleidenschaft...

  • Ettenheim
  • 25.08.20
Polizei

Brand mehrerer Paletten
Wohnhaus wurde in Mitleidenschaft gezogen

Ettenheim/Altdorf (st). Die genaue Ursache für den Brand mehrerer Paletten am Montagnachmittag auf einem Gelände unweit der B3 ist noch nicht abschließend geklärt, heißt es in einer Polizeimeldung. Fest steht bislang, dass eine Streifenbesatzung des Polizeipostens Ettenheim kurz vor 16 Uhr auf die damit einhergehende Rauchwolke aufmerksam wurde und umgehend weitere Kräfte sowie die Feuerwehr verständigte. Die Löscharbeiten im Bereich der Alemannenstraße sind derzeit noch im Gange und die Lage...

  • Ettenheim
  • 24.08.20
Polizei

Feuer in Gartenhütte und Hühnerstall
Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Lahr (st). In der Eisenbahnstraße in Lahr geriet am frühen Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr aus bislang unbekanntem Grund eine Gartenhütte mit Holzlager und angrenzendem Hühnerstall in Brand. Nach Informationen unserer Zeitung überlebte keines der darin untergebrachten 50 Hühner das Feuer. Brandstiftung kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden. Aufgrund der engen Bebauung wurden die angrenzenden Wohnhäuser vorsorglich evakuiert. Nach Löschen des Brandes konnten die Bewohner wieder in ihre...

  • Lahr
  • 11.07.20
Polizei

Brand in Absauganlage
Staub und große Hitze die Ursache

Schwanau. Ein ausgelöster Brandalarm in einer Firma im Schlehenweg rief am Mittwoch gegen 15.50 Uhr Einsatzkräfte von Feuerwehr sowie des Polizeipostens Schwanau auf den Plan. Vermutlich aufgrund von Staubentwicklung und großer Hitze gerieten Filter einer Absauganlage in Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

  • Schwanau
  • 09.07.20
Polizei

Brand in Mehrfamilienhaus
Rund 100.000 Euro Sachschaden

Lahr. Am Montagabend, gegen 18.15 Uhr, wurde über Polizeinotruf der Brand eines Mehrfamilienhauses in der Lotzbeckstraße in Lahr gemeldet. Durch die eingesetzte Feuerwehr Lahr konnte das Feuer gelöscht und ein Übergreifen auf Nachbargebäude verhindert werden. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Lahr
  • 30.06.20
Polizei

Dachstuhl in Flammen
Brand in Gasthaus

Friesenheim. Die Ursache eines Feuerausbruchs am späten Sonntagabend in einem Gasthaus in der Kronenstraße in Friesenheim ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Fest steht, dass kurz vor Mitternacht ein Teil des Dachstuhls in Flammen stand und durch Wehrleute aus Friesenheim, Schuttern und Lahr gelöscht werden konnte. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen bei etwa 60.000 Euro anzusiedeln sein. Während des...

  • Friesenheim
  • 22.06.20
Polizei

Feuer in Einfamilienhaus
Küche nach Brand nicht mehr zu gebrauchen

Friesenheim. Ein auf dem Herd vergessener Topf mit Fett hat am Dienstvormittag zu einem Küchenbrand und in der Folge zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Luisenstraße in Friesenheim geführt. Der um 11.13 Uhr gemeldete Feuerausbruch war etwa 30 Minuten später von den angerückten Wehrleuten unter Kontrolle und abgelöscht. Zurück blieb eine nicht mehr zu gebrauchende Küche und ein geschätzter Sachschaden von über 20.000 Euro. Ob das Einfamilienhaus noch bewohnbar ist, muss abgewartet...

  • Lahr
  • 02.06.20
Polizei

26 Wehrleute im Einsatz
Mehrere Ster Holz in Brand gesteckt

Ettenheim. Unbekannte haben am Donnerstagabend auf einem Holzlagerplatz zwischen Ettenheim und Wallburg mehrere Ster Holz in Brand gesteckt. 26 Wehrleute aus Ettenheim rückten mit sechs Einsatzfahrzeugen an, um das gegen 19 Uhr ausgebrochene Feuer abzulöschen. Der durch das mutmaßlich gezielt gelegte Feuer verursachte Sachschaden ist derzeit noch Gegentand der polizeilichen Ermittlungen. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus und haben ein dementsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

  • Ettenheim
  • 22.05.20
Polizei

Feld in Friesenheim Brand gesteckt
Zwei Jugendliche werden gesucht

Friesenheim. Zeugenangaben zufolge könnten zwei Jungs dafür verantwortlich sein, dass sich am Montagmittag in der Weinbergstraße in Friesenheim ein Feuer entzündete. Der gegen 13 Uhr ausgebrochene Brand eines Feldrains, welcher sich über eine Fläche von mehreren 100 Quadratmetern ausbreitete, konnte durch hinzugerufene Wehrleute aus Friesenheim, Oberschopfheim und Oberweier gelöscht werden. Beamte des Polizeireviers Lahr mussten hierzu die Straße kurzzeitig sperren. Zeugen berichteten, dass...

  • Friesenheim
  • 19.05.20
Polizei

LKW-Anhänger geriet in Brand
Autobahn mehrere Stunden gesperrt

Schwanau (st). Am Freitagabend, 24. April, kurz vor 19 Uhr, war ein spanischer Sattelzug, beladen mit 22 Tonnen Backtriebmittel, auf der Autobahn A5 in Richtung Basel unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Lahr bemerkte der 52-jährige Fahrer, dass ein Reifen am Auflieger zu brennen begonnen hatte. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen koppelte der Spanier die Zugmaschine ab, um größeren Schaden zu verhindern. Die Feuerwehren Lahr und Offenburg, mit sieben Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften,...

  • Schwanau
  • 25.04.20
Polizei

Gebäudebrand
Glücklicherweise niemand verletzt

Kappel-Grafenhausen (st). Am Morgen des Karfreitags wurde gegen 11 Uhr der Rettungsleitstelle der Brand eines Carports in der Schubertstraße in Kappel-Grafenhausen gemeldet.Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr fest, dass der Dachstuhl und das Obergeschoss des angrenzenden Wohnhauses auch betroffen sind.  Die Anwohner wurden frühzeitig gewarnt und konnten das Anwesen unverletzt verlassen. Der Carport brannte völlig nieder. Das Wohnhaus bleibt vorerst unbewohnbar. Gegen...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.04.20
Polizei

Tabakschopf in Flammen
Übergreifen auf Wohnhaus verhindert

Schwanau-Allmannsweier. Ein Tabakschopf in der Stubenstraße in Allmannsweier ist am Donnerstagnachmittag aus noch unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. Gut ein Drittel des etwa 25 auf zehn Meter großen Gebäudes ist kurz nach 15 Uhr abgebrannt. Wehrleute aus Schwanau, darunter Einsatzkräfte aus Allmannsweier, Kürzell, Ottenheim und Lahr, waren mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Stubenstraße wurde hierzu von der Allmannsweierer Hauptstraße kommend gesperrt. Ein Übergreifen auf das...

  • Schwanau
  • 26.03.20
Polizei

Brand eines Einfamileinhauses
Bewohner unverletzt

Ettenheim. Die Ursache eines Gebäudebrands am Mittwochmorgen in der Schulstraße ist derzeit noch unklar, ein Sachverständiger und Kriminaltechniker werden hinzugezogen. Fest steht, dass gegen 7 Uhr Flammen aus dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses schlugen. Die Bewohner, eine fünfköpfige Familie und zwei Hunde, konnten sich selbständig ins Freie retten. Das Haus ist nicht bewohnbar, die drei unverletzten Erwachsenen und zwei Kinder sind bei Verwandten untergekommen. Der Sachschaden wird auf...

  • Ettenheim
  • 12.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.