Elternzeit

Beiträge zum Thema Elternzeit

Lokales
Katahrina Busam

Geschäftsstelle Gemeinderat
Katharina Busam folgt Stefanie Klumpp

Achern (st). Die bisherige Leiterin der Geschäftsstelle Gemeinderat, Stefanie Klumpp, darf einem freudigen Ereignis entgegensehen und wird im März ihre Elternzeit antreten. Katharina Busam wird nahtlos in ihre Nachfolge eintreten. Sie steht unmittelbar vor ihrem Abschluss an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl als B.A. Public Management, hat aber schon im Rahmen ihres Studiums bei verschiedenen Dienststellen Erfahrung in Gremienarbeit sammeln und ein fundiertes Wissen im...

  • Achern
  • 24.11.20
Lokales
Immer mehr Männer gehen in Elternzeit – wenn auch mit zwei Monaten deutlich kürzer als Frauen.

Elternzeit ist bei Vätern auf dem Vormarsch

Ortenau. Für Frauen ist sie eine Selbstverständlichkeit – die Babypause. Wenn sich Nachwuchs ankündigt, bleiben sie durchschnittlich bis zu einem Jahr zu Hause und kümmern sich um ihr Kind. Seit Einführung der Elternzeit und dem Elterngeld steht diese Möglichkeit aber ebenfalls Männern offen – und sie wird genutzt. Ein Trend, der sich auch im Ortenaukreis abzeichnet. Waren es 2009 noch 749 Väter, die Elterngeld bezogen, stieg bis zum Jahr 2012 die Zahl auf immerhin 1128 Väter, die sich eine...

  • 23.01.17
Lokales
Michael Staak genießt die Elternzeit, in der er ganz für Söhnchen Samuel (Foto) und Tochter Lina das sein kann.

Elternzeit: „Viele haben keine Ahnung, wie anstrengend das ist“

Achern-Oberachern. Wenn die dreijährige Lina sich morgens partout nicht anziehen will und ihr erst wenige Monate alter Bruder einfach nicht aufhört zu weinen, dann beginnt für Michael Staak ein ganz normaler Tag. Der zweifache Vater und Gymnasiallehrer hat Elternzeit. Die großen und kleinen Kämpfe vorm Kleiderschrank und beim Frühstück, die sonst meist die Mütter ausfechten, sind für vier Monate seine Aufgabe. „Alle Mütter sind Heldinnen“ sagt Michael Staak, als er vom Alltag mit zwei kleinen...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.