Ermittlungen

Beiträge zum Thema Ermittlungen

Polizei
Symbolbild

Hinweis durch Walnusssammler
Mutmaßliche Drogenhändler nach monatelangen Ermittlungen in Haft

Lahr. Ein beträchtlicher Schlag gegen die hiesige Drogenszene ist am vergangenen Dienstag laut Pressemeldung den Ermittlern der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei in Offenburg gelungen. Bei einer Kontrolle in der Nähe einer Lahrer Tank- und Raststätte konnten im Fahrzeug eines 21-Jährigen über drei Kilogramm Cannabisprodukte festgestellt werden.Er steht im Verdacht, das Betäubungsmittel zuvor von einem 27-jährigen Komplizen aus Rastatt erhalten zu haben. Beide befinden sich...

  • Lahr
  • 13.01.20
Polizei

Erfolgreiche Ermittlungen
Tatverdächtige nach Raubüberfällen festgenommen

Lahr/Offenburg. Nach drei Raubüberfällen auf Wettbüros und Spielcasinos innerhalb der letzten beiden Monate gelang den Ermittlern der Kriminalpolizei nun die Festnahme zweier Tatverdächtiger. Bereits am 20. Oktober hatte ein mit Sturmhaube maskierter Mann laut Pressemeldung gegen 21.45 Uhr ein Wettbüro in der Flugplatzstraße überfallen. Einen Monat später, am 23. November, wurde um 6.40 Uhr ein Casino in der Allmendstraße von einem bis dato Unbekannten heimgesucht. Zum letzten Fall der...

  • Lahr
  • 16.12.19
Polizei

A5-Baustelle
Stromkabel von Sattelzug erfasst

Rust. Die Verlegung eines Stromkabels hat für einen Bauarbeiter einer Baustelle auf der A5 bei Rust ein juristisches Nachspiel. Der Mann hatte laut Pressemeldung am Mittwoch die circa 1,5 Zentimeter dicke Leitung so über die Südfahrbahn gezogen, dass diese gegen 7.40 Uhr von dem Fahrer eines Sattelzugs erfasst und aus einem Verteilerkasten gerissen wurde. Das etwa 25 Meter lange Kabel wurde so noch etliche Meter mitgeschleift und hat an der Plane des Aufliegers einen Schaden von rund 5.000...

  • Rust
  • 04.12.19
Polizei

Wilde Fahrt
Zäune und Gebüsche durchbrochen

Lahr. Die wilde Ausfahrt eines Mercedes-Fahrers hat am Dienstagabend nach zwei durchbrochenen Zäunen und etlichen überfahrenen Sträuchern auf einem Grünstreifen in der Tullastraße sein Ende gefunden. Der Unfallfahrer war laut Pressemeldung gegen 23.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache von der Raiffeisenstraße abgekommen, hatte nach dem Passieren eines Radwegs und Parkplatzes die Zäune sowie Gebüsche einer dort ansässigen Firma durchbrochen und flüchtete danach vom Ort des Geschehens. Die...

  • Lahr
  • 04.12.19
Polizei

Unfall verursacht
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinwirkung

Lahr. Nach einem Auffahrunfall am Mittwochmittag in der Schwarzwaldstraße stellte sich heraus, dass der mutmaßliche Unfallverursacher keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und überdies leicht unter Alkoholeinwirkung stand. Ein 64 Jahre alter Peugeot-Fahrer ist laut Pressemeldung gegen 12.15 Uhr in das Heck eines VW geprallt und hat so einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro verursacht. Als die Beamten des Polizeireviers Lahr bei der Unfallaufnahme die Führerscheindaten erheben wollten, musste...

  • Lahr
  • 14.11.19
Polizei

Mutmaßlich tierische Tatverdächtige
Ist der Orchideenklau aufgeklärt?

Ettenheim (st). Nachdem es seit Anfang Mai im Naturschutzgebiet Taubergießen zu wiederholten mutmaßlichen Diebstählen von mehreren tausend Knollen seltener Orchideen gekommen sein soll, sind die Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei mittlerweile vorangeschritten. Hierbei war von Beginn an auffällig, dass die mutmaßlichen Diebe offensichtlich keine Eile am Tatort hatten und sich trotz des gewaltigen Aufwandes die Zeit nahmen, die Stängel von den Knollen zu trennen. Untypisches...

  • Ettenheim
  • 09.07.19
Polizei

Brandstiftung
Die nächste Scheune brennt

Kappel-Grafenhausen (st). Am Freitagabend, kurz vor 23 Uhr, meldeten mehrere Zeugen über Notruf den Brand einer Scheune nördlich von Grafenhausen. Die frei stehende Scheune brannte aus. Darin befanden sich mehrere landwirtschaftliche Maschinen. Schaden von über 100.000 Euro Der Schaden dürfte über 100.000 Euro betragen. Zur Brandursache und dem Zusammenhang mit der momentanen Serie von Scheunenbränden können noch keine Aussagen getroffen werden. Der Brand wurde von der Feuerwehr...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 29.06.19
Polizei

Betrunken und ohne Führerschein
28-Jähriger baut Unfall mit "frisiertem" Roller

Ettenheim-Altdorf. Ein 28 Jahre alter Mann muss sich nach einem selbstverschuldeten Unfall am Donnerstagabend in der Jakob-Dürrse-Straße einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis stellen. Unfall unter Alkoholeinwirkung Der Endzwanziger kollidierte kurz vor 22 Uhr als Fahrer eines Kleinkraftrades mit einem in der Jakob-Dürrse-Straße geparkten Renault. Der 28-Jährige hat hierdurch nicht nur einen Schaden von etwa 3.000 Euro angerichtet, er hat sich...

  • Ettenheim
  • 28.06.19
Polizei

Tote Europa-Park-Künstlerin
Fundort wird nach Beweismitteln abgesucht

Rust. Das Gelände rund um den Leichenfundort wird seit Dienstagmorgen von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz nach Beweismitteln abgesucht. Die Beamten der Soko Altrhein erhoffen sich das Auffinden von Gegenständen, die für das Strafverfahren von Relevanz sein könnten. Hierunter fallen insbesondere Gegenstände, die aus dem Besitz der Toten vermisst werden. Die Ermittler sind davon überzeugt, dass es sich beim Fundort des Leichnams nicht um die Stelle handelt, an der die 33-Jährige ums...

  • Rust
  • 28.05.19
  •  2
Polizei

Brand am Sonnenplatz
Ursache unklar

Lahr. Warum es am späten Samstagabend in einem Gebäude am Sonnenplatz in Lahr zu einem Brand gekommen war, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass das Feuer kurz vor Mitternacht in einem Zimmer im zweiten Obergeschoss ausbrach und so eine starke Rauchentwicklung verursachte. Durch den massiven Qualm war es einigen Bewohnern des Anwesens nicht möglich, das Gebäude zu verlassen. Sie mussten durch die hinzugerufenen Helfer der Feuerwehr mit einer Drehleiter gerettet werden....

  • Lahr
  • 04.03.19
Polizei

Verkehrsunfall
Abgekommen und ausgebrannt

Ettenheimmünster-Ettenheimmünster (st). Auf einem angrenzenden Weg zur L103 in Ettenheimmünster kam es am Samstag gegen 4.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer kam mit seinem Toyota vom Weg ab und rutschte einen Abhang hinunter. Dabei entzündete sich der PKW und brannte vollständig aus.Der Fahrzeugführer wurde nicht verletzt. Das Polizeirevier Lahr hat die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache aufgenommen.

  • Ettenheim
  • 20.10.18
Polizei

Erneute Brandstiftung?
Totalschaden an geparktem Auto

Mahlberg. Nach einem Fahrzeugbrand am Montagabend auf einem Parkplatz unterhalb des Mahlberger Schlosses haben die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kripo die Ermittlungen aufgenommen. Um 20.40 Uhr ging ein dort geparkter Opel Corsa in Flammen auf. Der Brand konnte durch die verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Mahlberg zwar schnell gelöscht werden, ein Totalschaden des Kleinwagens und Schäden an einem daneben abgestellten Renault waren jedoch nicht mehr zu verhindern. Die...

  • Mahlberg
  • 09.10.18
Polizei

Persönliche Differenzen
Festnahme nach erneuter versuchter Brandstiftung

Lahr. Nachdem es bereits in der vorangegangenen Nacht zu einer versuchten Brandstiftung an einem VW in der Hugo-Eckener-Straße gekommen war, konnte in den frühen Donnerstagmorgenstunden der gleiche Fahrzeugbesitzer offenbar eine weitere Brandstiftung am selben Fahrzeug vereiteln. Auf der Lauer liegend konnte er gegen 1.45 Uhr den Versuch eines 27-Jährigen abwenden und diesen in die Flucht treiben. Daraufhin fahndeten Beamte des Polizeireviers Lahr nach dem Verdächtigen und konnten diesen...

  • Lahr
  • 09.08.18
Polizei

Brand im Europa-Park
Ursache wahrscheinlich technischer Defekt

Rust. Die nach dem Brand im Europa-Park geführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen lassen nach vorläufiger Bewertung der gewonnenen kriminaltechnischen Erkenntnisse darauf schließen, dass das Feuer im Bereich der Attraktion "Fjord-Rafting" ausgebrochen sein dürfte. Die Brandursache ist nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen wahrscheinlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. Die technischen Auswertungen der...

  • Rust
  • 06.06.18
Polizei

30 angezündete Fahrzeuge
Brandserie hält Feuerwehr und Polizei in Atem

Lahr, Schwanau, Allmannsweier. Seit den frühen Morgenstunden mussten Feuerwehr und Polizei zu insgesamt drei Fahrzeugbränden zwischen Allmannsweier und Lahr ausrücken. Die ersten Ermittlungen lassen vermuten, dass alle Feuer mutwillig gelegt wurden. Erstmals mussten Wehrleute und Polizei gegen 2.42 Uhr in Richtung Allmansweier ausrücken. Zeugen hatten auf dem Pendlerparkplatz an der Allmannsweierer Hauptstraße einen in Flammen stehenden Mercedes Sprinter gemeldet. Nach Abschluss der...

  • Lahr
  • 05.04.18
Polizei

Hoher Sachschaden
Graffiti-Serie steht vor Aufklärung

Ringsheim. Der akribischen und ausdauernden Ermittlungsarbeit der Beamten des Polizeipostens Ettenheim war es letztlich zu verdanken, dass neben der Serie an Sachbeschädigungen durch Graffiti in Ettenheim nun auch eine weitere Serie in Ringsheim mit großer Wahrscheinlichkeit aufgeklärt werden konnte. Hier wurden in den beiden zurückliegenden Jahren unter anderem mehrfach eine Sporthalle, Brücken, Bahnhofsgebäude und Lärmschutzwände mit Farbschmierereien verunstaltet. Der Sportverein...

  • Ringsheim
  • 20.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.