Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

Panorama

Im Grunde...
Sozialarbeit an Schulen

...soll die Schule den Kindern das Lesen, Schreiben und Rechnen sowie auch anderes Wissen beibringen. Damit aus dem Nachwuchs anständige und glückliche Menschen werden, dafür sind die Eltern zuständig. Leider sehen sich manche Erziehungsberechtigte hier nicht in der Pflicht. ErziehungNun gibt es politische Systeme, da übernimmt der Staat die Kindererziehung nur zu gerne. Seien wir froh, dass wir diese Zeiten in Deutschland überwunden haben. Auch deshalb tue ich mich etwas schwer, wenn Schulen...

  • Ortenau
  • 26.03.19
Lokales

Selbsthilfegruppe für Mütter und Väter mit Kindern in der Pubertät
Wenn Eltern peinlich werden und nur noch nerven

Ortenau (st). Auf Initiative von Betroffenen soll im Ortenaukreis eine neue Selbsthilfegruppe für Eltern mitpubertierenden Kindern gegründet werden. „Die Eltern sind doof und die Schule nervt, gemeint ist die Zeit zwischen elf und 18 Jahren, auch Pubertät genannt. Diese Zeit stellt für Eltern und Kinder oft eine Herausforderung dar“, so Héctor Sala von der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Ortenaukreis. Pubertät bedeutet fürviele Familien: Schluss mit der Idylle, stattdessen gibt es...

  • Ortenau
  • 10.10.17
Lokales

Pubertät als Herausforderung

Zell a. H./Gengenbach (st). Gleich zwei interessante Veranstaltungen bietet die AWO-Elternschule am Dienstag, 14. Februar, an. Für beide ist eine Anmeldung unter 0175/8081612 notwendig. "Achtung Baustelle! – Pubertät als Herausforderung für die Eltern" ist der Vortrag von Diplom Psychologin Gabriele Dettling-Klein um 19.30 Uhr im Bildungszentrum Ritter von Buss in Zell am Harmersbach überschrieben. Pubertät bedeutet körperlichen, seelischen und geistigen Umbau bei den jungen Menschen....

  • Offenburg
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.