Förderverein

Beiträge zum Thema Förderverein

Lokales
Nach mehr als 50 Jahren wurde der Schulhof für insgesamt 420.000 Euro neu gestaltet, Gemeinde, Eltern und Schulleitung freuen sich.

Offizielle Einweihung
Neuer Pausenhof wird Grundschulkindern gerecht

Friesenheim (bsc). Zwar fehlten am Abend zur Übergabe des neuen Grundschulhofs ganz eindeutig die Kinder, die ihren großen Spielplatz tagsüber ganz schön mit Leben füllen. Dafür hat sich die Rektorin der Friesenheimer Grundschule, Bettina Deutscher, bei den Kindern umgehört und nachgefragt. „Wie findet ihr den neuen Schulhof?“, lautete die Frage. Ohne Umschweife antworteten die Kinder: „Cool“, „ein tolles Klettergerüst“, „wie die Affen können wir jetzt klettern“, „das Trampolin ist ganz super“,...

  • Friesenheim
  • 25.09.20
Panorama
Martina Stahl (v. l.), Hans-Peter Vollet, Wolfgang Brucker

Spende für krebskranke Kinder
Schwanauer Ferienprogramm

Schwanau (st). Anlässlich des Jubiläums 20. Schwanauer Ferienprogramm 2019 konnten 1.000 Euro an die Kinderkrebshilfe übergeben werden. Die Spendensammlung läuft schon seit 16 Jahren, so dass ein Betrag von insgesamt 13.450 Euro zusammengekommen ist. Bürgermeister Wolfgang Brucker und Martina Stahl überreichten Hans-Peter Vollet  vom Förderverein für krebskranke Kinder e. V. in Freiburg die Spende.

  • Schwanau
  • 19.12.19
Lokales
Kulturdenkmal gerettet: Der Förderverein Kippenheimweiler hat auf der Festwiese hinter der Kaiserwaldhalle einen Schopf aus dem Jahre 1801 versetzt.

Förderverein lädt zum Schopffest ein
Kulturdenkmals wird gefeiert

Lahr-Kippenheimweiler (sdk). Monatelang wurde mit vereinten Kräften angepackt und jetzt ist es bald soweit: Der Wyhlerter Schopf auf der Wiese hinter der Kaiserwaldhalle ist fertiggestellt und kann am Festwochenende vom 12. bis 14. Juli eingeweiht werden. Dem Förderverein Kippenheimweiler ist damit ein einmaliges Projekt gelungen. In 1.500 Stunden Eigenleistung und mit dem richtigen Know-how von Fachmännern haben 25 ehrenamtliche Helfer den Schopf versetzt. Er stand einige Meter weiter auf dem...

  • Lahr
  • 02.07.19
Lokales
Beim Arbeitseinsatz vergangenen Samstag waren wieder einmal zahlreiche Helfer aus Kippenheimweiler mit Elan dabei.
2 Bilder

Wylerter Schopf
Arbeiten auf der Zielgeraden

Lahr-Kippenheimweiler (st). Hätten die Erbauer des Wylerter Schopfes, Salomon und Barbara Hertenstein, je gedacht, dass ihre 1802 erbaute Scheune einmal versetzt wird? Sicher nicht. Dank des Engagements des Vereins für Heimatpflege und Ortsgeschichte Kippenheimweiler sowie des großen Entgegenkommens der Familie Stadick wurde das historische Gebäude vor dem Abriss gerettet. Fast komplett in Eichenholz erbaut, legt es ein Zeugnis hoher Zimmermannskunst ab. Ein Stück Alt-Wylert bleibt somit...

  • Lahr
  • 29.05.19
Lokales
Bei einem Rundgang wurden am Montag die Neuerungen im Carl-Hermann-Jäger-Schwimmbad in Ettenheim vorgestellt.

Schwimmbad öffnet später
Neuerungen warten auf Besucher

Ettenheim (sdk). Nicht wie geplant am kommenden Samstag, sondern eine Woche später öffnet das Ettenheim Freibad. Aufgrund der schlechten Wetterprognose wird die Eröffnung um eine Woche nach hinten verschoben. Der Vorverkauf für die Schwimmbadkarten läuft bis Donnerstag, 16. Mai, im Bürgerbüro Ettenheim.  Was es Neues in der Badesaison gibt, hatten Bademeister Edgar Koslowski und Bürgermeister Bruno Metz am Montag bei einem Rundgang durch die Anlage vorgestellt. Neben Instandsetzungen an...

  • Ettenheim
  • 07.05.19
Panorama
Thomas Bittel mit Thomas Gottschalk bei der Europapark-Gala

Europapark-Gala ein voller Erfolg
Thomas Gottschalks Jackett hängt jetzt in der Ortenau

Thomas Gottschalk und Thomas Bittel, Kuratoriumsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg, tragen nach dem erfolgreichen Gala-Abend im Europapark im November nun nicht nur denselben Vornamen, sondern auch noch dasselbe Jackett. Dieses ersteigerte der Ortenauer nämlich für eine stattliche Summe, bei der Versteigerung, die spontan im Rahmen der alljährlichen Benefiz-Gala im Europapark stattfand. Kein Geringerer, als Show-Master Thomas Gottschalk übernahm die ehrenvolle...

  • Rust
  • 03.12.18
  • 1
Marktplatz
Erste Vorsitzende Urte Stahl, Michael Moritz, Betriebsratsvorsitzender E-Werk Mittelbaden, zweiter Vorsitzender Markus Siefert, Schulleiterin Barbara Heck mit Kindern der Grundschule

Erlös aus Kinderfest beim E-Werk
Spende für den Freundeskreis der Grundschule Friesenheim

Lahr/Friesenheim (st). Das Kinderfest beim E-Werk Mittelbaden hat Tradition. Zum 36. Mal fand es für die Kinder der Mitarbeiter im Unternehmen statt. Den Erlös für die dabei verzehrten Speisen und Getränke spendet der Betriebsrat regelmäßig an Vereine in der Region. Dieses Jahr erhält der Freundeskreis der Grundschule Friesenheim mit Außenstellen e.V. in Friesenheim eine Spende in Höhe von 800 Euro. „Die Vorschläge für mögliche Spendenkandidaten kommen aus den eigenen Reihen, denn unsere...

  • Lahr
  • 15.03.18
Lokales
Wolfgang Brucker, Hans-Peter Vollet und Martina Stahl (v. l.)

Spende an Förderverein krebskranke Kinder Freiburg
Geld kommt Elternhaus zugute

Wie bereits in den vergangenen Jahren überreichten Schwanaus Bürgermeister Wolfgang Brucker und Martina Stahl nach der Abschlussveranstaltung des Schwanauer Ferienprogramms 2017 einen Scheck in Höhe von 700 Euro an Hans-Peter Vollet vom Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg. Diese Summe kam zusammen, weil die Anbieter des Ferienprogramms auf den Organisationsbeitrag verzichteten. Vollet versicherte, dass dieser Betrag in den Neubau des Elternhauses fließen wird.

  • Schwanau
  • 21.12.17
Extra
Werner Kimmig (links) und Roland Mack (rechts) überreichen Prof. Dr. Charlotte Niemeyer den Scheck. Foto: Europa-Park

15. Benefiz-Gala "Helfen hilft" sammelt 112.259 Euro
Rekordsumme für den Förderverein

Rust (st). Bereits traditionell laden der TV-Produzent Werner Kimmig aus Oberkirch und Familie Mack zu einer glanzvollen Benefizgala zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder in den Europa-Park nach Rust ein. 15 Jahre "Helfen hilft!" – und das mit großem Erfolg für die krebskranken Patienten: Insgesamt konnte durch die Veranstaltung im Europa-Park eine Gesamtspendensumme von 1,2 Millionen Euro gesammelt werden. Auch in diesem Jahr durften die Gastgeber 300 spendenfreudige Gäste im...

  • Rust
  • 29.11.17
Lokales
Jedes Jahr übergibt der Förderkreis einen Spendenscheck.
2 Bilder

Über 10.000 Exponate sind in Mahlberg ausgestellt
Tabakmuseum ist internationales Aushängeschild einer Kleinstadt

Mahlberg (mam). Es geschah just am 18. Februar 1997. Der damals junge Mahlberger Bürgermeister Dietmar Benz nahm einen satten Spendenscheck in Höhe von 10.000 Mark entgegen, zum zweiten Mal in seiner frischen Amtszeit. Überreicht wurde dieser von Wolfgang Ohnemus, heute noch nach Unterbrechungen amtierender Vorsitzender des "Förderkreises Oberrheinisches Tabakmuseum" (FOTM). Schon damals betonte Benz, dass das kleine Städtchen ohne den Förderkreis niemals im Stande wäre, sein Museum zu...

  • Mahlberg
  • 17.11.17
Lokales
1986 und 1987 ließ die Gemeinde Kippenheim die Außenfassade wiederherstellen.
2 Bilder

Ehemalige Synagoge Kippenheim
Förderverein schafft Ort der Begegnung

Kippenheim (djä). In der Ortenau gibt es zahlreiche kunst- und kulturhistorische Stätten. Wer sorgt für die Erhaltung und dafür, dass Besucher diese Schätze besichtigen können? Wir stellen in unserer Serie historische Orte in der Ortenau vor, die es ohne das ehrenamtliche Engagement von Bürgern so heute nicht gäbe. "Dies ist nichts anderes als das Haus Gottes", das Zitat aus dem ersten Buch Mose stand einst auf Hebräisch auf dem Portal des markanten Gebäudes in Kippenheim. Bereits im frühen...

  • Kippenheim
  • 11.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.