Fahrspur

Beiträge zum Thema Fahrspur

Polizei

LKW-Fahrer übersieht PKW
Verkehrsunfall beim Wechsel der Fahrspur

Offenburg (st). Am Dienstagmorgen, 16. Februar, um 7 Uhr kam es laut Polizei an der A5-Anschlussstelle Offenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer befuhr die linke Fahrspur der Auffahrt zur A5. Als seine Spur endete, wollte er auf die rechte Spur wechseln und übersah dabei offenbar die Seat-Fahrerin. Ihr Fahrzeug wurde hinten links getroffen und drehte sich um 90 Grad. Im Anschluss wurde es - quer zur Fahrbahn stehend - etwa 50 Meter in...

  • Offenburg
  • 16.02.21
Polizei

Beim Fahrspurwechsel Kleinwagen übersehen
Fahrerin nur leicht verletzt

Offenburg (st). Nachdem ein Lastwagenfahrer auf der B33a einen neben sich fahrenden Kleinwagen übersehen hat, kam es am Mittwochnachmittag, 3. Februar, zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten sowie einem Sachschaden von rund 7.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen kam es kurz nach 14.30 Uhr zu der Kollision, weil ein auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Offenburger Ei fahrender Sattelzug auf die rechte Fahrspur wechseln wollte und hierbei einen dort befindlichen Peugeot offenbar...

  • Offenburg
  • 04.02.21
Polizei

Zu Fuß über die Autobahn geflüchtet
Autofahrer entzieht sich Kontrolle

Appenweier (st). Ein bislang unbekannter Flüchtiger einer Verkehrskontrolle beschäftigt am Montagnachmittag, 28. Dezember, kurz nach 14.30 Uhr eine Streife der Bundespolizei. Der unbekannte Lenker eines BMW sollte aufgrund der montierten, nach ersten Erkenntnissen als gestohlen gemeldeten, Kennzeichen kontrolliert werden. Als die Zivilstreife den Unbekannten auf einen Tank- und Rasthof der A5 bei Appenweier zur Kontrolle ausleiten wollte, nutzte er eine günstige Gelegenheit kurz vor der...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Rechter Fahrstreifen noch gesperrt
Mittlere Spur nach Unfall offen

Achern (st). Nachdem am Montagmorgen, 28. Dezember, ein Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn der A5 zwischen Achern und dem Rastanlage  Renchen-West abgekommen war, konnte die mittlere Fahrspur kurz vor 15.30 Uhr wieder freigegeben werden. Der rechte Fahrstreifen ist laut Angaben der Polizei wegen Reinigungsarbeiten immer noch gesperrt. Nach derzeitiger Einschätzung dürften die Säuberungsmaßnahmen noch bis gegen 18 Uhr andauern. Ferner soll morgen Vormittag mit der Erneuerung der beschädigten...

  • Achern
  • 28.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.