Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Polizei

Brennendes Auto
Auch Motorroller fangen Feuer

Achern. In den frühen Morgenstunden des Samstages wurde von mehreren Anwohnern der Omerskopfstraße in Achern über Notruf ein brennender PKW gemeldet. Beim Eintreffen der Streife des Polizeireviers Achern brannte der Motorraum eines älteren, nicht zugelassenen PKW. Auch durch den Einsatz der Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass zwei daneben abgestellte Motorroller in Brand gerieten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 2.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden...

  • Achern
  • 12.06.21
Polizei

Rollerfahrer nach Unfall leicht verletzt
Drogentest bei PKW-Fahrerin

Offenburg (st). Ein Rollerfahrer hat sich am Donnerstag, 27. Mai, in Offenburg nach Angaben der Polizei gegen 15 Uhr nach einer Kollision mit einem Mercedes leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen habe hierbei die 33-jährige Mercedes-Lenkerin beim Abbiegen von der Poststraße in die Philipp-Reis-Straße den bevorrechtigten Zweiradfahrer missachtet. Infolge der Kollision sei der 57 Jahre alte Mann mit seinem Roller zu Boden gestürzt. Ein bei der Unfallaufnahme durchgeführter...

  • Offenburg
  • 28.05.21
Polizei

Innenraum von Autos durchwühlt
Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Oberkirch (st). Nachdem sich ein zunächst Unbekannter in der Nacht auf Dienstag, 11. Mai, an zwei in der Albert-Schweitzer-Straße in Oberkirch abgestellten Autos zu schaffen machte, ermitteln die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch wegen Diebstahls. Ein Zeuge habe kurz vor 3 Uhr einen kräftigen Mann mit Bundeswehrjacke, der die Innenräume der Fahrzeuge durchwühlte und hierbei wohl auf schnelle Beute hoffte, beobachtet. Im Zuge einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung durch die Polizei...

  • Oberkirch
  • 11.05.21
Polizei

Zu schnell in dir Kurve?
Motorradfahrer stößt mit PKW zusammen

Oppenau (st). Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagmittag, 9. Mai, in einer scharfen Rechtskurve der Allerheiligenstraße in Oppenau auf die Gegenfahrbahn geraten und dort kurz vor 13.30 Uhr mit einem entgegenkommenden VW zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Der Biker habe hierbei schwere Verletzungen erlitten und sei nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik nach Offenburg gebracht worden. Eine 61-jährige Mitfahrerin im Auto habe leichte...

  • Oppenau
  • 10.05.21
Polizei
Bei der Kontrollaktion in der Nähe der Robert-Schumann-Realschule in Achern wurden die Räder auf Verkehrssicherheit geprüft.
4 Bilder

Aktionstag "sicher.mobil.leben"
Kontrollaktionen und Aufklärung

Ortenau (gro). Neun Polizeireviere und die beiden Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums Offenburg nahmen am Mittwoch, 5. Mai, am bundesweiten Aktionstag "sicher.mobil.leben" teil. Von Rastatt bis Haslach gab es Aktionen und Kontrollen, deren Hauptaugenmerk auf den Fahrrad- und Autoverkehr gerichtet war. "Die Teilnahme an dem Tag passt in unsere Strategie", erläuterte der Polizeivizepräsident Jürgen Rieger am Donnerstag, 6. Mai. Denn gerade im Radverkehr gebe es im Bereich des Polizeipräsidiums...

  • Ortenau
  • 06.05.21
Polizei

Hohe Promillewerte festgestellt
Zwei Autofahrer mit Alkohol am Steuer

Hohberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg sowie des Verkehrsdienstes Offenburg haben am Montag, 3. Mai, zwei stark unter Alkoholeinfluss stehende Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr gezogen, nachdem diese durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen waren. Beide müssen nun erstmal ohne ihre Führerscheine auskommen, teilt die Polizei mit. Kurz nach 17 Uhr sei der 45 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs auf der Autobahn bei Hohberg durch ruckartige Lenkbewegungen in den Fokus einer...

  • Hohberg
  • 04.05.21
Polizei

LKW-Fahrer löscht Fahrzeugbrand
Nach schneller Hilfe wieder auf Achse

Offenburg (st). Ein Lastwagenfahrer hat am Donnerstagvormittag, 29. April, einen zwischen Offenburg und Appenweier in Brand geratenen BMW mal eben nebenbei gelöscht und war beim Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei schon wieder auf Achse, so die Polizei. Der BMW-Lenker sei gegen 10.45 Uhr auf seiner Fahrt in Richtung Norden von anderen Verkehrsteilnehmern auf Unregelmäßigkeiten an seinem Auto aufmerksam gemacht worden. Als er seinen Wagen auf den Standstreifen...

  • Offenburg
  • 30.04.21
Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Kehl (st). Mehrere Strafanzeigen erwarten laut Polizei einen 32-jährigen Pkw-Lenker aus Kehl, da dieser am Samstagabend, 24. April, mit einem anthrazitfarbenen Skoda Octavia unterwegs war, ohne im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Gegen 20 Uhr sei der Autofahrer vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes losgefahren und sollte durch eine Streifenbesatzung einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Unter Missachtung wiederholter Anhaltesignale sei der Fahrer über die Vogesenallee in...

  • Kehl
  • 26.04.21
Polizei

Alkoholisiert hinter dem Steuer
Weiterfahrt durch Polizei verhindert

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Mittwochabend, 7. April, einem 70-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Mann wurde laut Polizei gegen 20.15 Uhr in der Offenburger Oststadt einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Volkswagen-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, sei die Weiterfahrt beendet und ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt worden,...

  • Offenburg
  • 08.04.21
Polizei

Sattelzug verliert Teil der Ladung
PKW-Fahrer fährt über Metallteil

Hohberg (st). Am späten Donnerstagabend, 11. März, gegen 23.30 Uhr verlor ein Sattelzug auf der A5 ein Teil seiner Ladung, teilt die Polizei mit. Der 48-jährige LKW-Fahrer habe seine Ladung offenbar nicht ausreichend gesichert, weshalb ein rund zwei Quadratmeter großes Aluminiumteil auf die Straße gefallen sei. Ein Seat-Fahrer hinter ihm hätte weder rechtzeitig bremsen noch ausweichen können und sei über das Metallteil gefahren. Dadurch sei einer der Vorderreifen samt Felge beschädigt. Es sei...

  • Hohberg
  • 12.03.21
Polizei

LKW-Fahrer übersieht PKW
Verkehrsunfall beim Wechsel der Fahrspur

Offenburg (st). Am Dienstagmorgen, 16. Februar, um 7 Uhr kam es laut Polizei an der A5-Anschlussstelle Offenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer befuhr die linke Fahrspur der Auffahrt zur A5. Als seine Spur endete, wollte er auf die rechte Spur wechseln und übersah dabei offenbar die Seat-Fahrerin. Ihr Fahrzeug wurde hinten links getroffen und drehte sich um 90 Grad. Im Anschluss wurde es - quer zur Fahrbahn stehend - etwa 50 Meter in...

  • Offenburg
  • 16.02.21
Polizei

Ermittlungserfolg bei Graffiti-Serie
Zeuge brachte Polizei auf die Spur

Offenburg (st). Nach einem Zeugenhinweis gelang Ermittlern der Offenburger Polizei ein Erfolg gegen einen Graffiti-Sprayer. Ein Zeuge teilte am vergangenen Freitagmorgen, 5. Februar, der Polizei Offenburg telefonisch mit, dass er soeben eine männliche Person beim Graffiti-Sprühen in der Moltkestraße in Offenburg beobachtet habe. Der Tatverdächtige sei im Anschluss in einen wartenden PKW mit ortsfremder Zulassung gesteigen und vom Zeugen verfolgt vom Tatort weggefahren. Der Anrufer sei dem PKW...

  • Offenburg
  • 09.02.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte besprühen parkenden PKW mit Farbe

Offenburg (st). Nachdem eine 52-Jährige am Dienstag, 26. Januar, bei der Polizei anzeigte, dass ihr Volkswagen mit schwarzer Sprühfarbe verunstaltet wurde, ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen. Der PKW mit Offenburger-Kennzeichen war zwischen 15  und 16.30 Uhr am Montag in der Platanenallee in Offenburg abgestellt, als es zu der Sachbeschädigung kam. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf zirka 10.000 Euro. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten sich unter...

  • Offenburg
  • 27.01.21
Polizei

Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Zusammenstoß mit einem PKW

Meißenheim (st). Bei einem Zusammenstoß mit einem BMW am Dienstagnachmittag, 26. Januar, zog sich ein Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen zu. Der über 80-jährige Radfahrer wollte die L75 bei Meißenheim kurz vor 14.30 Uhr queren, als er von dem in nördliche Richtung fahrenden PKW bei voller Fahrt erfasst wurde. Der Schwerverletzte wurde von den Kräften des Rettungsdienstes in ein Klinikum eingeliefert. Die Straße musste für zirka eine halbe Stunde gesperrt werden.

  • Meißenheim
  • 26.01.21
Polizei

Eisplatten von LKW gelöst
Frontscheibe von PKW wurde beschädigt

Appenweier (st). Nach einer Unfallflucht am frühen Montagabend, 25. Januar, haben die Beamten des Verkehrsdienstes der Außenstelle Bühl die Ermittlungen aufgenommen und hoffen in diesem Zusammenhang auf Zeugenhinweise. Gegen 17.30 Uhr lösten sich auf der Nordfahrbahn der A5 bei Appenweier Eisplatten von einem Lastwagen und fielen auf einen daneben fahrenden Ford. Hierbei wurde die Frontscheibe des Mondeo beschädigt. Trotz der daraufhin wiederholt abgesetzten Signale des Ford-Lenkers in Form von...

  • Appenweier
  • 26.01.21
Polizei

LKW wechselt plötzlich die Fahrspur
PKW geriet dadurch ins Schleudern

Offenburg (st). Das Fahrverhalten eines bislang unbekannten Lastwagenfahrers führte am Dienstagmittag, 1. Dezember, zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Basel kurz vor der Anschlussstelle Offenburg. so die Polizei. Der Fahrer wechselte mutmaßlich zwischen 16.20 bis 16.30 Uhr von dem linken auf den mittleren Fahrstreifen, dabei bemerkte er den von hinten herannahende Nissan-Lenker offenbar nicht. Um eine Kollision zu vermeiden, wechselte der 34-Jährige ruckartig auf die...

  • Offenburg
  • 03.12.20
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
PKW mit erheblichen Beschädigungen

Hohberg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen zu einer Verkehrsstraftat aufgenommen, welche sich am frühen Samstagmorgen, 21. November, gegen 2.50 Uhr ereignet haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Führer einer grauen A-Klasse mit Offenburger Zulassung, auf seiner Fahrt nach Hohberg in einen Unfall verwickelt gewesen sein, da sein Fahrzeug erhebliche Beschädigungen aufwies. Aufgefallen war das Fahrzeug, laut Polizei, weil das rechte Vorderrad...

  • Hohberg
  • 21.11.20
Polizei

Autoschlüssel in der Wohnung gestohlen
Mit dem PKW das Weite gesucht

Offenburg (st). Nach dem Diebstahl eines PKW am frühen Sonntagmorgen, 8. November, sitzt mittlerweile ein 25 Jahre alter Tatverdächtiger in Haft. Der Mann steht im Verdacht, sich zwischen 2 Uhr und 2.30 Uhr über die Terrasse eines Anwesens in der Straße "Am Lerchenrain" in Offenburg Zutritt zu dem Haus verschafft zu haben. Dort soll er im weiteren Verlauf einen Autoschlüssel an sich genommen und anschließend mit dem Fahrzeug das Weite gesucht haben. Der Besitzer des Wagens bemerkte den...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Polizei

Autoschlüssel vom Nachtisch genommen
Versuchter Diebstahl von PKW

Offenburg (st). Zahlreiche verkehrsrechtliche Verstöße und Straftaten werden einem 41-Jährigen nach einem Vorfall am Montagabend, 31. August, in Offenburg laut Polizeipräsidium Offenburg zur Last gelegt. Der Mann habe kurz nach 21 Uhr einen 36-Jährigen Bekannten in einer Unterkunft in der Lise-Meitner-Straße aufgefordert, ihm sein Auto zu leihen. Nachdem dieser der Forderung nicht nachgekommen sei, habe der 41-jährige nach derzeitigem Sachstand den Fahrzeug-Schlüssel vom Nachttisch des...

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Eine Verkehrsinsel übersehen
Schild aus der Verankerung gerissen

Offenburg (st). Während seiner Fahrt auf der Appenweierstraße in Offenburg kollidierte ein 51-jähriger Autofahrer am Sonntagabend, 23. August, im Kreuzungsbereich zur Straße `"Breitfeld" mit einer Verkehrsinsel, teilt die Polizei mit. Als die Beamten des Polizeireviers Offenburg am Unfallort ankamen, stand das Auto schräg, mit der linken Fahrzeugseite auf einer Verkehrsinsel. Ein Verkehrsschild, das bei dem Unfall vermutlich aus der Verankerung gerissen wurde, habe ebenfalls auf der...

  • Offenburg
  • 24.08.20
Polizei

Motorradfahrer beim Überholen verletzt
Sturz durch Vollbremsung

Schutterwald (st). Zu einem Unfall mit einem verletzten Motorradfahrer kam es am Mittwochnachmittag, 29. Juli, auf der Kreisstraße 5330. Gegen 16.20 Uhr war ein 25 Jahre alter Yamaha-Fahrer von Schutterwald in Richtung Neuried unterwegs. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr, Ortsausfahrt Schutterwald, beschleunigt er und überholte einen Vorausfahrenden. Nachdem er diesen passiert hatte, scherte ein weiterer vorausfahrender PKW ebenfalls zum Überholen aus und achtete dabei nicht auf den...

  • Schutterwald
  • 30.07.20
Polizei

Nicht fahrtauglich: Polizei sucht Zeugen
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Oberkirch (st). Am Samstag, 18. Juli, war eine 60-jährige Autofahrerin um 19.40 Uhr - von Bottenau kommend - auf der K5369, Weintalstraße, mit ihrem 16 Jahre alten Opel Astra, Farbe grau, nach Oberkirch unterwegs. Zum Zeitpunkt der Fahrt war bei der Frau die Fahrtauglichkeit nicht gegeben, weshalb sie mehrfach auf die Gegenfahrbahn kam. Glücklicherweise kam es dadurch nicht zu einem Unfall. Autofahrer, die wegen der Fahrweise der Dame gefährdet worden sind, werden gebeten, sich unter Telefon...

  • Oberkirch
  • 20.07.20
Polizei

Fahrzeuge stark beschädigt
LKW fährt auf PKW: Autobahn gesperrt

Appenweier (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag mit mehreren Beteiligten liefen die Bergungsarbeiten auf der Nordfahrbahn der A5 auf Höhe der Anschlussstelle Appenweier bis in den Nachtmittag. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge kam der Fahrer eines Lastwagens gegen 11.10 Uhr zu weit nach rechts von der Fahrspur ab und kollidierte mit einem aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen stehenden Mercedes mit Anhänger. Sowohl der Lastwagen, der pannenbedingt haltende Benz, wie...

  • Appenweier
  • 07.07.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zusammstoß von LKW und PKW

Gengenbach (st). Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Montagnachmittag, 18. Mai, in Gengenbach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Der Lenker des Schwergewichts war gegen 17.15 Uhr auf der B33 unterwegs, als er die Bundesstraße an der Ausfahrt Gengenbach-Süd verließ und auf die Kreisstraße in Richtung Biberach fahren wollte. An der Stopp-Stelle missachtete der Brummi-Lenker offenbar die Vorfahrt eines Opel-Fahrers, welcher von Strohbach kommend in Richtung...

  • Gengenbach
  • 19.05.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.