Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Polizei

Zwei Verletzte
Zweiräder stoßen zusammen

Friesenheim. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Kradfahrer kam es am Donnerstagnachmittag an der K5339. Der Radfahrer hatte gegen 13.30 Uhr mutmaßlich die Vorfahrt eines von Schuttern in Richtung Schutterzell fahrenden Kreidler-Fahrers missachtet. Beide Zweiradlenker kamen zu Fall. Der 81 Jahre alte Radfahrer wurde schwer, der 17-Jährige Kreidler-Fahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ungefähr 2.000 Euro.

  • Friesenheim
  • 20.03.20
Polizei

Zwei Unfälle in kurzer Zeit
Zusammenstoß beim Abbiegen

Appenweier (st). Mit gleich zwei Unfällen waren am Montagmorgen, 16. März, die Beamten des Polizeireviers Kehl an der Einmündung der B3 zur B28 beschäftigt. Zunächst wollte ein 52 Jahre alter Opel-Fahrer kurz vor 7.30 Uhr von Appenweier kommend nach links auf die B28 abbiegen. Hierbei stieß er mit dem Suzuki einer Gleichaltrigen zusammen, die ihrerseits auf der B3 von Offenburg in Richtung Appenweier unterwegs war. Beide Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem...

  • Appenweier
  • 16.03.20
Polizei

Unfallflucht nach Wildunfall
Reh einfach liegengelassen

Hohberg (st). Eine Autofahrerin hatte am Mittwochabend, 11. März, eine unangenehme Begegnung mit einem Reh. Sie befuhr gegen 19.15 Uhr die B3 auf Höhe Hofweier, als das Wildtier auf die Fahrbahn rannte und mit dem Fahrzeug kollidierte. Ohne die Unfallstelle abzusichern oder sich um das Tier zu kümmern, beging die 27-Jährige Unfallflucht und bereitete somit für viele andere Verkehrsteilnehmer ein Hindernis auf der Fahrbahn. Mehrere Autofahrer verzeichneten daraufhin Sachschäden an ihren...

  • Offenburg
  • 12.03.20
Polizei

Schwer verletzt
Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad

Ettenheim. Vermutlich durch die Unachtsamkeit eines jungen VW-Fahrers kam es auf der B3 bei Ettenheim zu einem Zusammenstoß zwischen seinem VW und einer Fahrradfahrerin. Der junge Mann hatte die ordnungsgemäß auf dem Fahrradweg fahrende Fahrradfahrerin offensichtlich übersehen, als er auf die B3 auffahren wollte. Bei der Kollision verletzte sich die 38-Jährige schwer und wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in das nahegelegene Krankenhaus gebracht. Ettenheim (ots)Vermutlich...

  • Ettenheim
  • 06.03.20
Polizei

Zusammenstoß
Zwei verletzte Kinder

Durbach (st). Durch einen Verkehrsunfall in der Wiesenstraße wurden am Donnerstagabend zwei in einem BMW mitfahrende Kinder leicht verletzt. Eine 38-jährige war beim Abbiegen von der Wiesenstraße in Richtung der Sportanlagen nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mit ihrem BMW zu weit nach links geraten. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Opel eines 37-Jährigen zusammen. Die BMW-Fahrerin sieht nun einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr entgegen....

  • Durbach
  • 05.03.20
Polizei

Unfallbeteiligter gesucht
Zusammenstoß nicht bemerkt

Achern (st). Am Montagnachmittag fuhr um kurz vor 15 Uhr ein junger Mann mit seinem Ford auf der Sasbacher Straße stadteinwärts. Beim Einfahren in den Kreisverkehr in Höhe des Polizeireviers streifte er das Heck eines darin fahrenden Autos. Der Fahrer des geschädigten PKW bemerkte den Unfall nicht und bog vom Kreisverkehr in die Rosenstraße ab. Laut Unfallverursacher soll es sich beim Fahrzeug des Geschädigten um einen dunkel lackierten Renault oder Peugeot handeln, heißt es in einer...

  • Achern
  • 31.12.19
Polizei

Totalschaden
Vorfahrtsverletzung

Offenburg (st). Mit zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von rund 33.000 Euro endete am Dienstagmorgen, 10. Dezember, ein Unfall auf der Schweighausenstraße in Offenburg. Kurz nach 10 Uhr missachtete nach derzeitigen Erkenntnissen ein 27 Jahre alter Mann am Steuer eines Zustellungsfahrzeuges, auf der Schweighausenstraße in nördlicher Richtung fahrend, die Vorfahrt eines 66 Jahre alten Opel-Fahrers der auf der Straße "Verbandsklärwerk" unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurden beide...

  • Offenburg
  • 11.12.19
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Zusammenstoß

Neuried (st). Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlichen VW Golf 3 hat zwischen Mittwochnacht und Samstagnachmittag vergangener Woche einen in der Straße "Am Raiffeisenplatz" in Ichenheim abgestellten Mitsubishi beschädigt. Der Verursacher kam zwischen Mitternacht und 15.45 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seiner linken Frontseite gegen das parkende Auto. Ohne den angerichteten Schaden von annähernd 3.000 Euro zu melden, suchte er das Weite. Hinweise an Telefon...

  • Neuried
  • 26.11.19
Polizei

Im Kreisverkehr zusammengestoßen
Ohne Blessuren davongekommen

Lahr. Glücklicherweise kamen beide an einem Verkehrsunfall beteiligten Autofahrer am Sonntagabend in Lahr ohne Blessuren davon. Der 59 Jahre alte Lenker eines VW wollte gegen 17.40 Uhr in den Kreisverkehr der Dr. Georg-Schaeffler-Straße/Einsteinallee einfahren, als er hierbei ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines im Kreisel befindlichen Volkswagenfahrers missachtete. Die Beamten des Polizeireviers Lahr bilanzieren einen Sachschaden von rund 8.000 Euro.

  • Lahr
  • 28.10.19
Polizei

Schwerer Unfall
Kollision zwischen Traktor und Zug

Zell am Harmersbach (st). Nachdem es am Freitag Nachmittag zu einem Zusammenstoß zwischen einem fahrenden Zug und einem Traktor gekommen ist, haben die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Die mit Fahrgästen besetzte Bahn war gegen 15.40 Uhr zwischen Zell am Harmersbach und Oberharmersbach unterwegs, als es auf Höhe "Grün" zu der Kollision kam. Aktuellen Erkenntnissen zufolge wurden im Zug selbst keine Personen verletzt. Der 55-jährige Lenker der...

  • Zell a. H.
  • 12.10.19
Polizei

Zusammenstoß
Autofahrer prallt gegen einen Baum

Offenburg-Elgersweier (st). Ungeklärt ist bislang die Ursache, weshalb ein 64 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag, gegen 15.40 Uhr, von der Kreuzwegstraße in Elgersweier abkam und unmittelbar nach dem Ortseingang mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. Derzeit kein Verschulden Dritter erkennbar Ein Verschulden Dritter ist derzeit nicht erkennbar. Der 64-Jährige war vom Industriegebiet kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor....

  • Offenburg
  • 31.08.19
Polizei

56-Jähriger schwer verletzt
Pedelec stößt mit Fußgänger zusammen

Kehl. Scheinbar, weil er unvermittelt auf die Fahrbahn eines Radweges getreten ist, zog sich ein 56 Jahre alter Fußgänger am Mittwochnachmittag schwere Verletzungen zu. Der 63 Jahre alte Fahrer eines Pedelec war kurz vor 15.30 Uhr auf dem parallel zur L75 verlaufenden Radweg zwischen Bodersweier und Linx unterwegs, als der Mittfünfziger die Landstraße und im Anschluss unvermittelt den Radweg betreten haben soll. Beim Zusammenstoß zogen sich der 56-Jährige schwere und der 63-Jährige...

  • Kehl
  • 22.08.19
Polizei

Zusammenstoß mit Auto
37-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Rheinau. Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag musste ein 37-Jähriger schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die das Krankenhaus nach Offenburg gebracht werden. Der Velo-Lenker befuhr laut Pressemitteilung gegen 17.17 Uhr den linksseitig zur Hauptstraße (L 75) verlaufenden Radweg aus Richtung Freistett kommend, als er die Lichtenberger Straße queren wollte. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem aus der Lichtenberger Straße in die Hauptstraße einfahrenden Ford-Fahrer....

  • Rheinau
  • 15.08.19
Polizei

Vorfahrt genommen
Autofahrer übersieht Krad

Ortenau (st). Beim Abbiegen vom Zufahrtsweg der Rastanlage Renchtal-West nach links auf die L95 übersah am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr ein 38 Jahre alter Fahrer eines VW einen von links kommenden bevorrechtigten Kradfahrer. Der 57-jährige Fahrer einer Triumph prallte trotz einer sofortigen Vollbremsung in die linke Fahrzeugseite des PKW. Der Zweiradfahrer wurde verletzt in die nächste Klinik eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Den PKW-Fahrer...

  • Ortenau
  • 03.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Radfahrer kollidieren

Offenburg (st). Am Freitag kam es gegen 14.40 Uhr im Kreuzungsbereich der Grabenalle zur Lange Straße zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 80-jähriger wurde hierbei mutmaßlich von einer Mountainbike-Fahrerin rechts überholt. Diese soll dann unmittelbar nach dem Überholvorgang abgebremst haben, so dass der Senior zu Fall kam. Nach einem kurzen Gespräch habe sich die Mountainbike-Fahrerin unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und...

  • Offenburg
  • 03.08.19
Polizei

Frontalunfall mit Motorrad
Schwere Verletzungen

Offenburg (st). Der 33-jährige Fahrer einer Yamaha war am späten Freitagnachmittag auf der Okenstraße in Richtung Windschläg unterwegs. Am Ortsausgang Bohlsbach beschleunigte er seine Maschine stark, kam auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Golf zusammen. Der Motorradfahrer prallte gegen die Windschutzstreife des Golf und wurde danach über das Auto geschleudert, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde ins Klinikum Offenburg eingeliefert. Der...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Polizei
2 Bilder

Autounfall
Zwei Schwerverletzte

Offenburg-Windschläg (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag um 18.45 Uhr auf der B3 zwischen Offenburg-Windschläg und Appenweier. Auf der Brücke über die Rheintalbahn kam die Fahrerin eines BMW - in Richtung Offenburg fahrend - aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Mercedes. Beim Unfall wurden beide Fahrzeuglenker schwer verletzt. 20.000 Euro SachschadenUm die Fahrerin des BMW bergen zu können, musste ihr Fahrzeugdach abgebaut...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Polizei

Bei Rot gefahren
Autos zusammengestoßen

Lahr. Ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Lahr. Der Fahrer eines VW war kurz vor 18 Uhr auf der B415 unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge auf Höhe der Dr. Georg-Schaeffler-Straße die Abbiegespur nach links genutzt und das Rotlicht einer Ampel missachtet haben soll. Beim folgenden Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW eines 57-Jährigen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge mussten...

  • Lahr
  • 13.06.19
Polizei

Verkehrsunfall
Zwei Fahrzeuge stoßen zusammen

Kehl (st). Ein Autofahrer ist am Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr auf der Römerstraße in Kehl mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Laut Bericht der Polizei wollte der Autofahrer von dem Gelände einer Tankstelle in die Römerstraße einfahren und übersah dabei ein herannahendes Fahrzeug eines 59-Jährigen. Verletzt wurde niemand, lediglich Blechschaden ist die Folge des Unfalls. Zur Instandsetzung der Fahrzeuge müssen rund 13.000 Euro aufgebracht werden.

  • Kehl
  • 12.06.19
Polizei

Zeugen gesucht
Zusammenstoß

Gutach (st). Am Pfingstmontag kam es gegen 17.20 Uhr auf der B33/Hornberger Straße zwischen Hornberg und Gutach im Begegnungsverkehr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein in Richtung Gutach fahrender 49-Jähriger war in einer leichten Linkskurve mit seinem Fiat mit dem in Richtung Hornberg fahrenden Audi eines 21-Jährigen zusammengestoßen. Der Fahrer des Audis wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den beiden total beschädigten Autos entstand ein Schaden von circa 20.000 Euro. Alkohol...

  • Gutach
  • 11.06.19
Polizei

Zusammenstoß
Rollerfahrer schwer verletzt

Kehl (st). Am frühen Samstagnachmittag wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt, der in Kehl auf der Vogesenstraße aus Richtung Neumühl kommend nach links in die Willstätter Straße abbiegen wollte, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Die Fahrerin eines Seat wollte den Roller im Einmündungsbereich überholen, als dieser abbog und es zum Zusammenstoß kam. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert...

  • Kehl
  • 23.03.19
Polizei

Beim Abbiegen nicht aufgepasst
Zusammenstoß

Sasbach (st). Der Fahrer eines Audi kollidierte am Freitagabend mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, als er auf der Bühlerstraße von Sasbach Richtung Ottersweier nach links Richtung Sasbachried abbog. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Zu diesem Zweck wurde die Fahrbahn kurzfristig gesperrt.

  • Sasbach
  • 09.03.19
Polizei

Verkehrsunfall
Im Kreisverkehr zusammengestoßen

Achern (st). Im Kreisverkehr der Allerheiligenstraße in Achern sind am Donnerstagmittag, gegen 12.15, ein Fahrrad- und eine Autofahrerin zusammengestoßen. die Vorfahrt genommen Laut Bericht der Polizei hat die 32-jährige Autofahrerin bei der Einfahrt in den Kreisverkehr dem bereits im Kreisel befindlichen Velo-Fahrer die Vorfahrt genommen. Radfahrer muss ins Klinikum Während der Schaden als gering anzusehen ist, hat sich der 34-Jahre alte Radler durch die Kollision leichte Verletzungen...

  • Achern
  • 01.03.19
Polizei

Zusammenstoß
16.000 Euro Sachschaden

Zell am Harmersbach (st). Zwei an einem Verkehrsunfall beteiligte Fahrzeuge waren am Mittwochnachmittag nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Lenker eines Mitsubishi befuhr gegen 16 Uhr die Straße Hochstahl, als ihm auf Höhe des Bahnhofes der Fahrer eines Audi entgegenkam. Dieser fuhr ersten Erkenntnissen zufolge etwas zu weit links, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Autos kam. Hierbei entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Zell a. H.
  • 07.02.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.