Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Polizei

Hoher Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Viel verbeultes Blech und ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro sind die Folgen eines Abbiegeunfalls am Dienstagnachmittag, 6. Oktober, auf der L87a an der Einmündung zur K5309. Ein 39 Jahre alter Kia-Lenker wollte dort kurz nach 15 Uhr abbiegen und missachtete den Vorrang eines in Richtung Achern herannahenden 79-jährigen BMW-Fahrers. Der BMW musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 07.10.20
Polizei

Leicht verletzt
Bei der Radtour mit dem Ehemann zusammengestoßen

Biberach (st). Eine Radtour endete für ein Ehepaar am Samstagnachmittag auf einem Radweg zwischen Biberach und Gengenbach in einem Zusammenstoß. Eine 40-Jährige radelte kurz vor 16 Uhr gemeinsam mit ihrem Ehemann auf einem Fahrradweg, der parallel zur B33 verläuft. Auf Höhe einer Einmündung führten wohl verschiedene Vorstellungen bezüglich der Weiterfahrt zum Zusammenstoß. Während der Mann die Fahrt geradeaus fortsetzte, bog die Frau nach rechts ab, dabei touchierte sie den Hinterreifen ihres...

  • Biberach
  • 14.09.20
Polizei

Ungewöhnlicher Zusammenstoß
Von der Sonne geblendet

Offenburg (st). Bei einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrer eines Krankenfahrstuhls und einer Radfahrerin wurden beide Beteiligten am Mittwochnachmittag, 2. September, auf dem Südring bei Offenburg leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Offenburg soll der Senior gegen 17.40 Uhr von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sein, als er von dem parallel zum Südring verlaufenden Radweg in die Otto-Lilienthal-Straße einbiegen wollte. Hierbei kollidierte er frontal...

  • Offenburg
  • 03.09.20
Polizei

In Schlangenlinien gefahren
Autofahrer geriet in den Gegenverkehr

Offenburg (st). Am frühen Freitagmorgen, 28. August, gegen 0.40 Uhr hat ein Zeuge einen Autofahrer gemeldet, welcher auffällig langsam in Schlangenlinien von Durbach kommend in Richtung Offenburg-Rammersweier unterwegs gewesen sei, so das Polizeipräsdium Offenburg. Nach ersten Ermittlungen sei es im Rammersweier-Wald zu einem Verkehrsvorgang gekommen, bei welchem das Auto komplett in den Gegenverkehr gelenkt worden sei. Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer habe auf eine Grasfläche...

  • Offenburg
  • 28.08.20
Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Mit Rettungshubschrauber in Klinik

Rheinau-Linx. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 35-jähriger Motorradfahrer am Mittwoch die L75 im Bereich Linx in südliche Richtung. In Höhe einer Einmündung kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 36-jähriger Lenker eines VW Passat. Der Fahrer des Motorrades wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht werden. Der PKW-Fahrer wurde durch die Kollision leicht verletzt. Die L75 musste für die Rettung der Personen, der Bergung...

  • Rheinau
  • 27.08.20
Polizei

Verkehrsunfall
Radfahrerin bei einem Zusammenstoß leicht verletzt

Ringsheim (st). Ein Blechschaden in Höhe von rund 1.500 Euro und eine leicht verletzte Velo-Fahrerin sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag, meldet die Polizei. Eine 54-Jährige lenkte ihren BMW gegen 14.40 Uhr von der Seitenstraße einer Baumschule kommend in Richtung B3. Um auf die Bundesstraße abbiegen zu können, passierte sie nach derzeitigem Sachstand den dortigen Rad- und Wirtschaftsweg. Eine von rechts herannahende 66-jährige Zweiradfahrerin erkannte die Lenkerin...

  • Ringsheim
  • 24.08.20
Polizei

Zusammenstoß mit PKW
Motorradfahrer übersehen

Oberkirch (st). Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Mittwochabend nach einem Zusammenstoß mit einem Auto leichte Verletzungen zugezogen. Eine 22-Jährige steuerte ihren Wagen gegen 20.30 Uhr von Erlach kommend in Richtung Zusenhofen. An der Einmündung zum Sportplatz übersah sie wohl beim Abbiegen nach links den entgegenkommenden Zweiradfahrer. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der 18-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und durch...

  • Oberkirch
  • 06.08.20
Polizei

Kollision auf der L86a
Boxermischling von Leichtkraftrad erfasst

Oberkirch (st). Ein 62 Jahre alter Zweiradfahrer ist am Sonntagnachmittag nach einer Kollision mit einem Hund zwischen Ringelbach und Oberkirch gestürzt und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Offenburger Krankenhaus gebracht werden. Der Boxermischling hat durch den Zusammenprall so schwere Verletzungen davongetragen, dass er später von einem Tierarzt eingeschläfert werden musste. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Vierbeiner kurz vor 16.30 Uhr ohne...

  • Oberkirch
  • 03.08.20
Polizei

Nach Unfall verletzt
Radtour endet tragisch

Hohberg-Hofweier (st). Ein Unfall hat am Sonntagnachmittag, 28. Juni,  auf der Verbindungsstraße zwischen Hofweier und Höfen zu einem Verletzten geführt. Ein sechsjähriger Junge war hierbei gegen 17.15 Uhr mit seiner Schwester und den Eltern mit dem Fahrrad unterwegs, als die Familie unweit eines dortigen Bauernhofs nach rechts in die Straße "Binzburghöfe" einbiegen wollte. Das Kind dürfte hierbei nach bisherigen Erkenntnissen zu spät abgebremst haben, weshalb es mit einem am rechten...

  • Hohberg
  • 29.06.20
Polizei

Kind von Auto erfasst
Polizei sucht die Fahrerin

Kippenheim. Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag, bei dem ein Kind auf seinem Fahrrad von einem Auto erfasst wurde und zu Fall kam, suchen die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Ettenheim nach Zeugen. Die Elfjährige war gegen 12.15 Uhr auf der `Unteren Hauptstraße in Kippenheim unterwegs und wollte an der Einmündung zur `Friedhofstraße` die Fahrbahn überqueren. Beim Anfahren nach einem kurzen Stopp kam es zum Zusammenstoß mit der unbekannten Autofahrerin, welche sich mehrfach nach...

  • Kippenheim
  • 26.06.20
Polizei

3.500 Euro Schaden nach Zusammenstoß
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Eine durch einen Abbiegevorgang verursachte Kollision zweier Fahrzeuge führte am Montagabend zu einem Leichtverletzten und einem Sachschaden von rund 3.500 Euro. Die Lenkerin eines Fiat war gegen 19.15 Uhr auf der Bundessstraße aus Richtung Achern kommend unterwegs, als sie nach links auf einen Parkplatz gegenüber einer dortigen Tankstelle abbiegen wollte. Hierbei missachtete die junge Frau den Vorrang eines entgegenkommenden Peugeot-Lenkers und es kam zum Zusammenstoß der beiden...

  • Achern
  • 03.06.20
Polizei

Mit Radfahrer zusammengestoßen
Grüne Ampel übersehen

Offenburg (st). Ein 27 Jahre alter Mountainbike-Fahrer hat sich am späten Dienstagnachmittag, 2. Juni, in Offenburg nach einer Kollision mit einem Auto leichte Verletzungen zugezogen. Eine 51 Jahre alte Nissan-Lenkerin war hierbei kurz nach 17 Uhr bei Grünlicht von der Otto-Hahn-Straße nach rechts in die Kinzigstraße abgebogen. Hierbei kollidierte sie mit dem gleichermaßen bei Grünlicht die Kinzigstraße querende Radler. Eine ärztliche Versorgung des Leichtverletzten an der Unfallstelle war...

  • Offenburg
  • 03.06.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zusammstoß von LKW und PKW

Gengenbach (st). Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Montagnachmittag, 18. Mai, in Gengenbach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Der Lenker des Schwergewichts war gegen 17.15 Uhr auf der B33 unterwegs, als er die Bundesstraße an der Ausfahrt Gengenbach-Süd verließ und auf die Kreisstraße in Richtung Biberach fahren wollte. An der Stopp-Stelle missachtete der Brummi-Lenker offenbar die Vorfahrt eines Opel-Fahrers, welcher von Strohbach kommend in Richtung...

  • Gengenbach
  • 19.05.20
Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt
Zusammenstoß mit einem PKW

Seebach (st). Am späten Samstagnachmittag, 16. Mai, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in der Grimmelswalderstraße in Seebach ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 55-jährige Motorradfahrer befuhr die Grimmerswaldstraße von Seebach kommend in Richtung Sasbachwalden. An der Einmündung der Straße Maisig fuhr ein 63-jähriger PKW-Fahrer in die Straße ein. Hierbei übersah er den Motorradfahrer und es kam im Einmündungsbereich zur Kollision. Durch den Unfall wurde der...

  • Seebach
  • 18.05.20
Polizei

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß auf B28

Oppenau (st). Ein 25-jähriger PKW-Fahrer eines VW-Kleinwagens befuhr am Freitag gegen 20.40 Uhr die B28 von Oberkirch kommend in Richtung Oppenau. Auf Höhe der Sportanlagen Oppenau geriet der PKW-Lenker komplett auf die Gegenfahrbahn, weshalb ein entgegenkommender Fahrzeugführer ebenfalls nach links auswich. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision beider Fahrzeuge. Hierbei wurden die beiden Fahrzeuglenker sowie die Beifahrerin des entgegenkommenden Toyotas schwer verletzt....

  • Oppenau
  • 16.05.20
Polizei

Zusammenstoß zweier Radfahrer
Beide fuhren in der Mitte

Ottenhöfen (st). Auf einem Wanderweg entlang der L87 kurz vor Ottenhöfen stießen zwei Pedelecfahrer frontal gegeneinander. Am Sonntagnachmittag, 3. Mai, fuhr ein 56-Jähriger talabwärts in Richtung Ottenhöfen, während ihm ein 58-jähriger Fahrer entgegenkam. Da die beiden Radfahrer vermutlich nicht rechts, sondern beide mittig fuhren, stießen sie in einer Kurve zusammen. Der 56-Jährige stürzte in Folge des Unfalles vom Fahrrad, verletzte sich und wurde in das Ortenau Klinikum Achern...

  • Ottenhöfen
  • 04.05.20
Polizei

Gefährliche Ablenkung durch Smartphone
Radfahrer zusammengestoßen

Oberkirch (st). Ein jugendlicher Radfahrer war am Montagnachmittag während der Fahrt durch die Nutzung seines Smartphones derart abgelenkt, dass er mit einem weiteren Fahrradfahrer zusammenstieß. Der 15-Jährige war gegen 16 Uhr auf dem parallel zur L88 verlaufenden Radweg von Oberkirch in Richtung Renchen-Ulm unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge durch die Bedienung seines Smartphones zu weit nach links geriet und unweit der Einmündung der Sankt-Urban-Straße mit einem entgegenkommenden...

  • Oberkirch
  • 28.04.20
Polizei

Unachtsam bei Fahrbahnwechsel
Kollision von vier Autos

Appenweier (st). Ein mutmaßlich überhasteter Fahrstreifenwechsel hat Mittwochnachmittag, 8. April, im Bereich der Anschlussstelle Appenweier laut Polizeipräsidium Offenburg zur Kollision von insgesamt vier Fahrzeugen geführt. Über 20.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Folgen der mutmaßlichen Unachtsamkeit. Ein 64 Jahre alter BMW-Fahrer war kurz vor 15.30 Uhr an der Anschlussstelle Appenweier auf die A5 in Richtung Norden aufgefahren. Im Bereich des...

  • Appenweier
  • 09.04.20
Polizei

Fahrlässige Körperverletzung
Autofahrerin übersieht Motrradfahrer

Haslach. Beim Abbiegen von der B294 in die Hausacher Straße wurde am Donnerstagnachmittag kurz nach 16 Uhr ein 60-jähriger Motorradfahrer in Haslach von einer entgegenkommenden 38-jährigen Autofahrerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Fahrer der Yamaha leicht verletzt wurde. Am Opel und am Motorrad entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 15.000 Euro. Die Autofahrerin erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

  • Haslach
  • 04.04.20
Polizei

Zwei Verletzte
Zweiräder stoßen zusammen

Friesenheim. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Kradfahrer kam es am Donnerstagnachmittag an der K5339. Der Radfahrer hatte gegen 13.30 Uhr mutmaßlich die Vorfahrt eines von Schuttern in Richtung Schutterzell fahrenden Kreidler-Fahrers missachtet. Beide Zweiradlenker kamen zu Fall. Der 81 Jahre alte Radfahrer wurde schwer, der 17-Jährige Kreidler-Fahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ungefähr 2.000 Euro.

  • Friesenheim
  • 20.03.20
Polizei

Zwei Unfälle in kurzer Zeit
Zusammenstoß beim Abbiegen

Appenweier (st). Mit gleich zwei Unfällen waren am Montagmorgen, 16. März, die Beamten des Polizeireviers Kehl an der Einmündung der B3 zur B28 beschäftigt. Zunächst wollte ein 52 Jahre alter Opel-Fahrer kurz vor 7.30 Uhr von Appenweier kommend nach links auf die B28 abbiegen. Hierbei stieß er mit dem Suzuki einer Gleichaltrigen zusammen, die ihrerseits auf der B3 von Offenburg in Richtung Appenweier unterwegs war. Beide Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem...

  • Appenweier
  • 16.03.20
Polizei

Unfallflucht nach Wildunfall
Reh einfach liegengelassen

Hohberg (st). Eine Autofahrerin hatte am Mittwochabend, 11. März, eine unangenehme Begegnung mit einem Reh. Sie befuhr gegen 19.15 Uhr die B3 auf Höhe Hofweier, als das Wildtier auf die Fahrbahn rannte und mit dem Fahrzeug kollidierte. Ohne die Unfallstelle abzusichern oder sich um das Tier zu kümmern, beging die 27-Jährige Unfallflucht und bereitete somit für viele andere Verkehrsteilnehmer ein Hindernis auf der Fahrbahn. Mehrere Autofahrer verzeichneten daraufhin Sachschäden an ihren...

  • Offenburg
  • 12.03.20
Polizei

Schwer verletzt
Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad

Ettenheim. Vermutlich durch die Unachtsamkeit eines jungen VW-Fahrers kam es auf der B3 bei Ettenheim zu einem Zusammenstoß zwischen seinem VW und einer Fahrradfahrerin. Der junge Mann hatte die ordnungsgemäß auf dem Fahrradweg fahrende Fahrradfahrerin offensichtlich übersehen, als er auf die B3 auffahren wollte. Bei der Kollision verletzte sich die 38-Jährige schwer und wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in das nahegelegene Krankenhaus gebracht. Ettenheim (ots)Vermutlich...

  • Ettenheim
  • 06.03.20
Polizei

Zusammenstoß
Zwei verletzte Kinder

Durbach (st). Durch einen Verkehrsunfall in der Wiesenstraße wurden am Donnerstagabend zwei in einem BMW mitfahrende Kinder leicht verletzt. Eine 38-jährige war beim Abbiegen von der Wiesenstraße in Richtung der Sportanlagen nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mit ihrem BMW zu weit nach links geraten. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Opel eines 37-Jährigen zusammen. Die BMW-Fahrerin sieht nun einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr entgegen....

  • Durbach
  • 05.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.