Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Polizei

Schwerer Unfall auf der A5
Überholmanöver endet in einer Kollision

Hohberg (st). Ein Verkehrsunfall am Montagabend, 1. März, führte auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Offenburg zu zwei schwer verletzten Personen, meldet die Polizei Offenburg. Bei dem Versuch einen Sattelschlepper in nördlicher Richtung zu überholen habe ein 31-jähriger Citroen-Fahrer gegen 21.30 Uhr wohl nicht auf den rückwärtigen Verkehr geachtet. Als der 31-Jährige zum Ausscheren auf die Überholspur angesetzt habe, habe sich von hinten ein 50-jähriger Audi-Lenker mit hoher...

  • Hohberg
  • 02.03.21
Polizei

16-Jähriger in Klinik gebracht
Pedelec-Fahrer stoßen zusammen

Oberkirch (st). Am vergangenen Sonntagnachmittag, 21. Februar, kam es auf dem Radweg entlang der Weintalstraße zu einem Unfall zwischen zwei Pedelec-Fahrern. Ein 58-Jähriger kam mit seinem elektrisch unterstützten Fahrrad von der Straße Korberg, überquerte die Kreisstraße, um im Anschluss weiter in Richtung Bottenau zu fahren. Dabei befuhr er den Fahrradweg offenbar zu weit auf der linken Seite und übersah einen 16-Jährigen, der ihm ebenfalls auf einem Pedelec entgegen kam. Die Beiden...

  • Oberkirch
  • 22.02.21
Polizei

Zeugen gesucht
Nach Ausweichmanöver in Grünstreifen gelandet

Achern (st). Am vergangenen Sonntagnachmittag, 21. Februar, gegen 14.40 Uhr soll nach bisherigen Erkenntnissen auf der K5311, dem sogenannten Motodrom, ein bislang unbekannter Porsche-Fahrer durch zwei Motorradfahrer, erheblich gefährdet worden sein. Nur durch das Ausweichen in den Grünstreifen habe der Autofahrer, nach Aussagen eines Zeugen, einen Zusammenstoß mit den Zweiradfahrern verhindern können. Die Polizeibeamten in Achern haben die Ermittlungen übernommen und suchen Zeugen des...

  • Achern
  • 22.02.21
Polizei

Hoher Sachschaden
Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Haslach. Vier unfallbeteiligte Fahrzeuge, Sachschaden von etwa 40.000 Euro und ein leicht verletzter Unfallverursacher sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in der Ortsdurchfahrt von Haslach. Nachdem ein VW-Fahrer gegen 18.40 Uhr das Ortschild von Haslach aus Richtung Hausach kommend passiert hatte und dort eine Polizeistreife erblickte, gab der Autofahrer plötzlich Gas und beschleunigte seinen Wagen in Richtung Bahnhof. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des VW Golf kam es im...

  • Haslach
  • 22.02.21
Polizei

Zusammenstoß an der Kreuzung
Linksabbieger übersieht Geradeausfahrer

Offenburg (st). Am frühen Donnerstagabend, 11. Februar, kam es um kurz vor sechs zu einem Unfall in der Offenburger Oststadt. Ein 32-jähriger Ford-Fahrer kam von der Weingartenstraße in Fahrtrichtung Innenstadt und wollte an der Ampelkreuzung in die Moltkestraße bei "Grün" nach links einbiegen. Dabei übersah er offenbar einen ebenfalls bei "Grün" entgegenkommenden VW-Fahrer, den er aufgrund dessen Vorranges hätte passieren lassen müssen. So kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden...

  • Offenburg
  • 12.02.21
Polizei

Beim Fahrspurwechsel Kleinwagen übersehen
Fahrerin nur leicht verletzt

Offenburg (st). Nachdem ein Lastwagenfahrer auf der B33a einen neben sich fahrenden Kleinwagen übersehen hat, kam es am Mittwochnachmittag, 3. Februar, zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten sowie einem Sachschaden von rund 7.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen kam es kurz nach 14.30 Uhr zu der Kollision, weil ein auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Offenburger Ei fahrender Sattelzug auf die rechte Fahrspur wechseln wollte und hierbei einen dort befindlichen Peugeot offenbar...

  • Offenburg
  • 04.02.21
Polizei

Neunjähriger leicht verletzt
Kind mit Auto zusammengeprallt

Nordrach (st). Am Sonntagnachmittag, 24. Januar, gegen 17.25 Uhr kollidierte ein neunjähriger Tretrollerfahrer mit einem PKW. Nach derzeitigem Sachstand fuhr der aus einem Hof in der Straße Kolonie kommende Junge offenbar auf die Straße, ohne dabei auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten. Ein vom Löcherberg in Richtung Nordrach herannahenden VW konnte trotz eingeleitetem Bremsen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind wurde durch den Aufprall leicht verletzt und mit einem...

  • Nordrach
  • 25.01.21
Polizei

Zeugen gesucht
LKW ausgewichen und in Betonwand gekracht

Offenburg (st). Am Samstagmittag, 23. Januar, kam es gegen 12.45 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Appenweier zu einem Verkehrsunfall, bei welchem die Fahrerin eines Ford Galaxy schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die 26-jährige PKW-Lenkerin den mittleren Fahrstreifen der in diesem Bereich dreispurigen Autobahn in nördlicher Fahrtrichtung als unvermittelt ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender LKW unmittelbar vor dem Ford ausscherte. Um...

  • Offenburg
  • 25.01.21
Polizei

Leicht verletzt nach Zusammenstoß
PKW-Fahrerin missachtet Vorfahrt

Offenburg (st). Ein Unfall mit einer Leichtverletzten hat sich am Sonntagabend, 24. Januar, in Offenburg ereignet. Als gegen 17.20 Uhr eine 35-jährige Frau die Platanenallee in nördlicher Richtung befuhr, missachtete sie auf Höhe der Kreuzung Platanenallee/Südring die Vorfahrt einer 49-jährigen Peugeot-Fahrerin. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4.000 Euro. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 49-Jährige leicht und ihr Fahrzeug musste abgeschleppt...

  • Offenburg
  • 25.01.21
Polizei

Von der Sonne geblendet
In Gegenverkehr gekommen

Kehl (st). Ein Verkehrsunfall endete am Sonntagmorgen, 24. Januar, gegen 11.30 Uhr mit einem Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Eine 32-Jährige bog mit ihrem PKW von der Graudenzer Straße auf die Allensteinerstraße ab. Auf der Allensteinerstraße soll die 32-Jährige von der Sonne geblendet worden sein, sodass sie mit ihrem PKW links in den Gegenverkehr abkam. Hierbei kollidierte die Fahrzeugführerin mit einem ausparkenden PKW. Dadurch kam es an beiden Fahrzeugen zu mehreren Eindellungen und...

  • Kehl
  • 25.01.21
Polizei

Unfall beim Wendemanöver
Missverständnis führt zu Zuammenstoß

Offenburg (st). Das Wendemanöver einer 23-jährigen VW-Lenkerin auf der Wilhelmstraße in Offenburg führte am Montagnachmittag, 28. Dezember, kurz vor 15.15 Uhr zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten, teilt die Polizei mit. Die 23-Jährige wollte von einer Parkbucht in den fließenden Verkehr einfahren, wobei es zu einem Absprachefehler mit einem 40-jährigen BMW-Lenker kam. Dieser war im Glauben, die VW-Lenkerin würde ihn noch passieren lassen, sodass es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Zwei Jugendliche schwer verletzt

Seelbach. Nach einer Unfallflucht am Freitagabend sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr, vermutlich mit einem weißen Mercedes-Benz, kurz vor 18.30 Uhr die B415 in Fahrtrichtung Biberach. Als der Unbekannte im Bereich der Abfahrt nach Prinzbach einen weiteren noch unbekannten Verkehrsteilnehmer überholen wollte, kam der Lenker des weißen Fahrzeugs ersten Erkenntnissen zufolge zu weit nach links und kollidierte mit...

  • Seelbach
  • 28.12.20
Polizei

Riskantes Überholmanöver
Schnelle Reaktion verhindert Kollision

Offenburg (st). Ein 41 Jahre alter Autofahrer hat sich nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, mit einem riskanten Überholmanöver ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingehandelt. Auf dem Weg in Richtung Appenweier soll der Ford-Lenker im Bereich der Ortseinfahrt Windschläg den Wagen eines 46-Jährigen überholt haben. Aufgrund vorherrschenden Gegenverkehrs soll der 41-Jährige unmittelbar vor dem Überholten eingeschert sein, sodass dieser gegen 15.30 Uhr...

  • Offenburg
  • 04.12.20
Polizei

Zeugen gesucht
Vom Unfallort geflohen

Achern (st). Die Fahrerin eines Opel fuhr am Dienstag, 1. Dezember, gegen 17.35 Uhr auf der Rosenstraße in Richtung der Sasbacher Straße, als ein dunkler Kombi rückwärts aus einem Parkplatz auf die Straße fuhr und mit dem Kleinwagen der Frau kollidierte. Der Fahrer des Kombi hielt zwar an und erkundigte sich nach dem entstandenen Schaden. Als die Opel-Fahrerin ihn auf den Schaden hinwies, sei der Unfallverursacher wieder in seinen PKW eingestiegen und habe den Unfallort unerlaubt verlassen. Der...

  • Achern
  • 03.12.20
Polizei

Leicht verletzt
Kind stößt mit Auto zusammen

Offenburg (st). Ein zehnjähriger Radfahrer hat sich am Freitagmittag in der Bühlensteinstraße in Offenburg nach einer Kollision mit einem PKW leicht verletzt. Der Junge wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine eine örtliche Klinik gebracht. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Offenburg
  • 28.11.20
Polizei

Mehrere Kilometer Stau
Sattelzüge kollidieren auf A5

Renchen (st). Auf der A5 zwischen Appenweier und Achern hat sich der Verkehr nach einem LKW-Unfall am Freitagnachmittag auf mehrere Kilometern Länge gestaut. Ein LKW-Fahrer war gegen 15.30 Uhr auf der Autobahn Höhe Renchen nach rechts von der Spur abgekommen und mit einem Pannen-Laster auf dem Standstreifen kollidiert. Während der Fahrer des liegengebliebenen Sattelzugs ohne Verletzungen davonkam, musste der mutmaßliche Unfallverursacher mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht...

  • Renchen
  • 28.11.20
Polizei

Bei Spurwechsel übersehen
LKW kracht in PKW

Achern (st).  Im Kreisverkehr an der Autobahnanschlussstelle Achern kam es am vergangenen Dienstag, 24. November, gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Beim Fahrstreifenwechsel übersah nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein 50-jähriger LKW-Fahrer den neben ihm fahrenden PKW eines 54-Jährigen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 25.11.20
Polizei

Zusammenstoß auf B28
Verletzte nach Verkehrsunfall

Oberkirch (st). Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen und einem erheblichen Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag auf der B28. Ein Hyundai-Lenker war gegen 16.10 Uhr auf der Renchtalstraße in Fahrtrichtung Oberkirch unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der 20-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden Golf-Fahrerin. Die 63-Jährige zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher verletzte sich nach derzeitigen...

  • Oberkirch
  • 12.11.20
Polizei

Unfall wegen eines Wendemanövers
Keine Geduld im morgendlichen Stau

Offenburg (st). Aufgrund eines Wendevorgangs kam es am Montagmorgen, 9. November, zu einer Kollision zwischen zwei PKW, teilt die Polizei mit. Ein Passat-Lenker sei gegen 8 Uhr auf der B3 von Windschläg kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen. Nach ersten Erkenntnissen habe der 70-Jährige aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens wenden wollen. Auf der Gegenfahrbahn sei er hierbei mit einem 84-jährigen Mercedes-Fahrer, der die B3 von Offenburg kommend in Richtung Windschläg befuhr,...

  • Offenburg
  • 10.11.20
Polizei

Zusammenstoß in Gutach
Autofahrerin übersah einen Pedelec-Fahrer

Gutach (st). Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Donnerstagmorgen auf der Straße Steinrücken. Eine 37-Jährige befuhr diese laut Polizei gegen 9.45 Uhr mit ihrem Seat. Hierbei übersah sie vermutlich einen auf dem Radfahrstreifen fahrenden Pedelec-Fahrer und es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Mann zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, weshalb er durch den herbeigerufenen Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Gutach
  • 05.11.20
Polizei

Fahrzeug überschlägt sich nach Zusammenstoß
Bei Wenden Auto übersehen

Rust (st). Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitagabend, 30. Oktober, auf dem Autobahnzubringer Rust, teilt die Polizei mit. Kurz nach 22 Uhr sei ein 60 Jahre alter Fahrer eines Kia aus der Franz-Sales-Straße auf die Kreisstraße 5349 in Richtung Rust gefahren und habe nach ersten Erkenntnissen versucht, dort zu wenden. Hierbei habe er den Peugeot eines 29-jährigen Mannes übersehen, der von der A5 kommend ebenfalls...

  • Rust
  • 31.10.20
Polizei

Hoher Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Viel verbeultes Blech und ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro sind die Folgen eines Abbiegeunfalls am Dienstagnachmittag, 6. Oktober, auf der L87a an der Einmündung zur K5309. Ein 39 Jahre alter Kia-Lenker wollte dort kurz nach 15 Uhr abbiegen und missachtete den Vorrang eines in Richtung Achern herannahenden 79-jährigen BMW-Fahrers. Der BMW musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 07.10.20
Polizei

Leicht verletzt
Bei der Radtour mit dem Ehemann zusammengestoßen

Biberach (st). Eine Radtour endete für ein Ehepaar am Samstagnachmittag auf einem Radweg zwischen Biberach und Gengenbach in einem Zusammenstoß. Eine 40-Jährige radelte kurz vor 16 Uhr gemeinsam mit ihrem Ehemann auf einem Fahrradweg, der parallel zur B33 verläuft. Auf Höhe einer Einmündung führten wohl verschiedene Vorstellungen bezüglich der Weiterfahrt zum Zusammenstoß. Während der Mann die Fahrt geradeaus fortsetzte, bog die Frau nach rechts ab, dabei touchierte sie den Hinterreifen ihres...

  • Biberach
  • 14.09.20
Polizei

Ungewöhnlicher Zusammenstoß
Von der Sonne geblendet

Offenburg (st). Bei einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrer eines Krankenfahrstuhls und einer Radfahrerin wurden beide Beteiligten am Mittwochnachmittag, 2. September, auf dem Südring bei Offenburg leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Offenburg soll der Senior gegen 17.40 Uhr von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sein, als er von dem parallel zum Südring verlaufenden Radweg in die Otto-Lilienthal-Straße einbiegen wollte. Hierbei kollidierte er frontal...

  • Offenburg
  • 03.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.