Großbrand

Beiträge zum Thema Großbrand

Polizei
Sechs Reihenhäuser in Offenburg wurden durch einen Großbrand zerstört.

Ermittlungen nach Großbrand in Albersbösch
Keine Anhaltspunkte für Fehlverhalten

Offenburg (gro). Sechs Reihenhäuser wurden in der Nacht zum Mittwoch in der Danziger Straße in Offenburg zerstört. Der Schock sitzt tief in dem Stadtteil, die Bewohner stehen mittellos da, da sie kaum etwas retten konnten. Am Freitagmorgen war ein Gutachter für mehrere Stunden mit der Spurensuche bezüglich der Brandursache beschäftigt. Die Polizei teilt mit, dass sich die ersten Ansätze der Ermittlungsbehörden, dass keine Anhaltspunkte für ein Fehlverhalten von Personen bestehen, bestätigt...

  • Offenburg
  • 20.05.22
Polizei
Gemaltes Dankeschön für die Feuerwehr
4 Bilder

Ein Dankeschön von Kinderhand
Bilder für die Feuerwehr nach Großbrand

Offenburg (st). Nach dem Großfeuer in der Nacht zum Mittwoch, 18. Mai, in Offenburg-Albersbösch, bei dem sechs Reihenhäuser zum Teil vollständig ausbrannten, stehen mehrere Familien zum Teil nur noch mit dem da, was sie auf dem Leib tragen. Der Sachschaden wird wahrscheinlich im Millionenbereich liegen, teilt die Feuerwehr mit. So ist auch das Haus einer Viertklässlerin der nahe dem Brandort gelegenen Eichendorff-Schule betroffen. Die Schulkameraden des Mädchens entschlossen sich spontan, den...

  • Offenburg
  • 19.05.22
  • 1
Lokales
Die Bewohner der sechs Reihenhäuser in Albersbösch haben bei einem Großbrand alles verloren. Die Stadt Offenburg bietet nun unbürokratische Hilfe an.

Unterstützung für die Brandopfer
Stadt bietet unbürokratische Hilfe

Offenburg (st). In der Nacht auf Mittwoch, 18. Mai, sind durch einen verheerenden Brand sechs Reihenhäuser im Offenburger Stadtteil Albersbösch zerstört worden. Die Menschen, die sich in den Häusern befanden, konnten sich retten, glücklicherweise blieben alle Bewohner unverletzt, teilt die Stadt Offenburg mit. Noch in der Nacht seien die meisten Opfer des Brandes bei Verwandten oder Freunden unterkommen. Vier Personen hätten keine andere Bleibe und seien deshalb kurzfristig in einem Hotel...

  • Offenburg
  • 18.05.22
Polizei
Sechs Reihenhäuser brannten in Albersbösch. Noch am Morgen war die Feuerwehr vor Ort.
3 Bilder

Großbrand in Albersbösch
Sechs Reihenhäuser werden völlig zerstört

Offenburg (gro). Großband in der Danziger Straße im Offenburger Stadtteil Albersbösch in den frühen Morgenstunden des Mittwochs, 18. Mai: "Wir wurden gegen 1.30 Uhr von einem aufmerksamen Nachbarn alarmiert", so Feuerwehrkommandant Peter Schwinn. Es sei ein Feuer auf einem Balkon gemeldet worden. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug aus. Als sie in der Danziger Straße angekommen war, hatten die Flammen bereits auf die benachbarten Reihenhäuser übergegriffen. "Wir alarmierten sofort nach", so...

  • Offenburg
  • 18.05.22
Polizei
Die Feuerwehr Offenburg war zu einem Feuer in Rammersweier gerufen worden.
2 Bilder

Großeinsatz in Rammersweier
Schopf in Flammen, Wohnhäuser gerettet

OG-Rammersweier (rek). Großeinsatz mit 60 Einsatzkräften und 17 Fahrzeugen der Feuerwehr Offenburg am Samstag im Offenburger Ortsteil Rammersweier: Kurz vor 13 Uhr meldeten Nachbarn den Brand eines zweigeschossigen Schopfes an der Weinstraße, der direkt an ein Wohnhaus an gebaut ist. Nach Mitteilung des Einsatzleiters Wolfgang Schreiber konnten sich alle Bewohner in Sicherheit bringen. Zwar brannte der Schopf, in dem neben einer Werkstatt auch Geräte und andere Sachen gelagert waren, völlig...

  • Offenburg
  • 08.05.21
Polizei

Zwei Drehleitern im Einsatz
Starke Rauchentwicklung in Dachgeschoß

Berghaupten (st). Am Karfreitag, 2. April, wurde um 12.40 Uhr die Rettungsleitstelle darüber verständigt, dass aus dem Dachgeschoß eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Talstraße in Berghaupten starker Rauch aufsteigt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot an der Einsatzstelle. Unter Einsatz von zwei Drehleitern wurde das Dach abgedeckt, um die Ursache für die Rauchentwicklung herauszufinden. Alle Anwohner des Hauses sind unverletzt. Ob und in welcher Höhe Sachschaden am Gebäude...

  • Berghaupten
  • 03.04.21
Polizei

Brandmeldeanlage löst rechtzeitig aus
Großbrand wird verhindert

Offenburg (st). Die Alarmeinrichtung einer Brandmeldeanlage hat laut Feuewehr in der Nacht auf Sonntag, 14. März, wahrscheinlich einen Großbrand in der Offenburger Weststadt verhindert. Gegen 3 Uhr sei die Feuerwehr zu einer Reha-Werkstatt Im unteren Angel alarmiert worden. Dort hatte die Brandmeldeanlage einen Feueralarm ausgelöst. In einem Aufenthaltsraum mit Küchenzeile sei ein elektrischer Wasserboiler vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten. Das Elektrogerät sowie...

  • Offenburg
  • 15.03.21
Polizei

Bewohner bleiben unverletzt - Häuser zerstört
Großbrand in Dundenheim

Neuried-Dundenheim (st). Zahlreiche Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei waren am nachmittag in der Offenburger Straße in Dundenheim aufgrund eines Gebäudebrands im Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand der Brand gegen 13.15 Uhr im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses. Trotz intensiver Löschmaßnahmen über mehrere Stunden griffen die Flammen auch auf ein weiteres, angebautes Wohngebäude über. Beide Häuser sind nicht mehr bewohnbar.  Die insgesamt acht Bewohner...

  • Neuried
  • 27.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.