Handgreiflichkeiten

Beiträge zum Thema Handgreiflichkeiten

Polizei

Streit eskaliert
Zugeschlagen und bedroht

Lauf (st). Mit Strafverfahren wegen wechselseitigen Körperverletzungen und Bedrohung endete eine Auseinandersetzung in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in Lauf. Gegen 0.20 Uhr soll nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zunächst ein 33-Jähriger wegen des Nicht-Anleinens eines Hundes mit einem 19-Jährigen und dessen Vater in Streit geraten sein. Dabei soll er beide ins Gesicht geschlagen haben. Kurz darauf soll auch der 45-jährige Mann seinen 33 Jahre alten Kontrahenten mehrfach mit den...

  • Lauf
  • 06.08.20
Polizei

Aus dem Auto gezerrt und geschlagen
Handgreiflichkeiten statt Gespräch

Offenburg (st). Einen Mittdreißiger erwarten seit Montag, 1. Juni, mehrere Anzeigen. Eine Verabredung zu einem klärenden Gespräch führte gegen 23 Uhr an einer Tankstelle in der Schutterwälder Straße in Offenburg offenbar zu Handgreiflichkeiten. Der 34-Jährige soll eine ihm bekannte, zehn Jahre jüngere Frau, nachdem er die Scheibe ihres Wagens eingeschlagen haben soll, aus ihrem Fahrzeug gezerrt und anschließend geschlagen haben. Hierbei zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu,...

  • Offenburg
  • 02.06.20
Polizei

Ruhestörung eskaliert
In Gewahrsam genommen

Achern (st). Eine anfangs gemeldete Ruhestörung in der Renchtalstraße hat sich in der Nacht auf Freitag hochgeschaukelt und endete letztlich für den Lärmverursacher in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Ein 40 Jahre alter Mann fühlte sich mit seiner Familie durch das mutmaßlich überlaute Abspielen von Musik eines Mitbewohners in seiner Nachtruhe gestört und wandte sich gegen 22.20 Uhr hilfesuchend an die örtlichen Polizisten. Nachdem die Beamten zunächst für Ruhe...

  • Achern
  • 29.05.20
Polizei

Brüder im Clinch
Zwist wegen Geld

Offenburg (st). Ein Streit unter Familienangehörigen hat am Sonntagmittag, 24. Februar, in der Südstadt in Offenburg zu einem Polizeieinsatz geführt. Die Brüder sind nach bisherigen Erkenntnissen kurz vor 12 Uhr wegen einer geliehenen Geldsumme aneinander geraten. Die Auseinandersetzung artete hierbei unter anderem in Handgreiflichkeiten und der Beschädigung eines Fahrzeugs aus. In ihrem emotionalen Zustand beschuldigte sich das Brüderpaar verschiedener Delikte, die es nun von den Ermittlern...

  • Offenburg
  • 25.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.