haus am see

Beiträge zum Thema haus am see

Lokales
Vertragsunterzeichnung Haus am See: Lothar und Marc Scheer (vorn),  Stefan Martinelli, Gebäudemanagement Stadt Lahr, Silke Kabisch, Leiterin Gebäudemanagement, Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Tilman Petters (hinten)

Vertrag ist unterzeichnet
Haus am See hat einen neuen Pächter

Lahr (st). Nachdem der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Beschlussvorschlag der Verwaltung mehrheitlich zugestimmt hat, folgten die künftigen Pächter der Gastronomie im Haus am See der Einladung von Oberbürgermeister Markus Ibert zur Unterzeichnung des Pachtvertrags. Die mit großer Vorfreude erwartete Zusammenarbeit wurde nun schriftlich besiegelt. Ganzjahresbetrieb „Es ist ein Glücksfall, dass wir mit der Scheer GmbH ein qualitativ hochwertiges Gastronomiekonzept im Haus am See...

  • Lahr
  • 15.05.20
Lokales

Parkplätze im Seepark
Umsetzung des Gemeinderatsbeschlusses

Lahr (st). Über die Einrichtung zusätzlicher Parkmöglichkeiten im Seepark wird in Lahr derzeit öffentlich intensiv diskutiert. Dies zeigt deutlich, dass den Lahrern der Seepark besonders wichtig ist, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Und weiter: Die Verwaltung hält an den Festlegungen für den Seepark fest, dass dieser auch weiterhin als Naherholungsgebiet genutzt werden wird. Lediglich im Bereich direkt hinter der Unterführung sollen im nördlichen Bereich Parkplätze entstehen....

  • Lahr
  • 26.03.20
Lokales
Von Mietersheim her ist das wieder geöffnete "Haus am See" derzeit erreichbar.

Öffnung Landesgartenschaugelände
Teilbereiche bald zugänglich

Lahr (st). Nachdem die Landesgartenschau nun seit rund vier Wochen geschlossen ist, hat zum 9. November das "Haus am See" wieder seinen Betrieb aufgenommen. Der Zugang zur Gastronomie ist momentan ausschließlich über die Unterführung Mietersheim möglich, ebenso ist der Seepark auch nur in diesem Bereich für die Öffentlichkeit freigegeben. In den restlichen Bereichen bleibt das Seeparkgelände bis voraussichtlich Ende Dezember geschlossen, da hier noch Rückbauarbeiten ausstehen. Erst dann ist...

  • Lahr
  • 15.11.18
Marktplatz
Der fertigmontierte Eisspeicher wird vollständig mit Erde bedeckt, so dass er für die Besucher der Landesgartenschau nicht mehr zu sehen sein wird.

Ein Eisspeicher für das Haus am See
Kooperationsprojekt vom E-Werk Mittelbaden

Lahr (st). In Kooperation mit der Hochschule Offenburg hat das E-Werk Mittelbaden ein effizientes Heiz- und Klimasystem für das Haus am See auf dem Landesgartenschaugelände in Lahr entwickelt und umgesetzt.  Das Gastronomiegebäude ist mit einem Eisspeicher-Wärmepumpensystem ausgestattet. Wie das E-Werk Mittelbaden mitteilt, befindet sich der Eisspeicher vier Meter unter der Erdoberfläche in unmittelbarer Nähe des Hauses und wird für die Besucher der Landesgartenschau nicht sichtbar sein. Um...

  • Lahr
  • 20.02.18
Lokales
2 Bilder

Spatenstich für ein weiteres Landesgartenschau-Projekt mit Terrasse
Seepark-Gelände: Haus mit außergewöhnlicher Optik

Lahr (sdk). Gut gelaunt und bei strahlendem Sonnenschein griffen Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller, Baubürgermeister Tilman Petters sowie Stadträte und Architekten am Stegmattensee zu den Spaten. Mit dem Spatenstich erfolgte der symbolische Baubeginn des "Hauses am See" auf dem zukünftigen Seeparkgelände zwischen Mietersheim und Dinglingen. Bereits in gut einem Jahr, am 12. April, beginnt die Landesgartenschau. Bis dahin wird das außergewöhnliche Schmuckstück auf dem...

  • Lahr
  • 06.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.