Imbiss

Beiträge zum Thema Imbiss

Freizeit & Genuss
Volker Lorenz von Kehl Marketing (l.) und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel (Mitte) gemeinsam mit den zukünftigen Betreibern des Imbissstands (v. l.): Thomas Kleinken, Tibor Nagy und Christian Baumann

Neues Angebot am Marktplatz
Drei Imbissstände im wöchentlichen Wechsel

Kehl (st). Das gastronomische Angebot in Kehl erweitert sich: Ab Dienstag, 6. April, können Innenstadtbesucher ihren Hunger an einem Imbissstand auf dem Marktplatz stillen, natürlich unter Berücksichtigung von Hygieneauflagen. Drei Gastronomen werden sich dabei den Standplatz im wöchentlichen Wechsel teilen und unterschiedliche Leckereien anbieten. „Wir freuen uns, dass wir mit diesem Schritt nun ein Angebot schaffen, dass seit Änderung der Sondernutzungssatzung durch den Kehler Gemeinderat...

  • Kehl
  • 06.04.21
Polizei

Mann randaliert in Imbiss
Beleidigt und geschlagen

Offenburg (st). Ein 27-Jähriger wurde am Mittwochabend, 22. Juli, von einem noch unbekannten Mann beleidigt und geschlagen. Gegen 21.20 Uhr betrat der Unbekannte einen Imbiss am Bahnhof in Offenburg, beschädigte eine Speisenkartentafel über der Theke und attackierte sein Opfer. Er beleidigte auch noch einen anwesenden 31 Jahre alten Mann. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln nun wegen Körperverletzung und Beleidigung.

  • Offenburg
  • 23.07.20
Polizei

Inventar zerstört
Ungebetener Besuch in Schnellrestaurant

Lahr (st). Ein ungebetener Besucher hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Tür eines Schnellrestaurants in Lahr und Teile des Inventars beschädigt. Was den Störenfried zu seinem "Wirken" veranlasst hat, ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und prüfen, ob ein 20-Jähriger mit der Tat in Verbindung steht. Er wurde von einem Zeugen unweit des Imbisses gesehen und kurz...

  • Lahr
  • 09.03.18
Polizei

Offene Rechnungen
Randalierer im Imbiss

Bad Peterstal-Griesbach (st).  Am Mittwochabend sorgte ein Mann kurz vor 21 Uhr in einem Imbiss in der Renchtalstraße in Bad Peterstal-Griesbach für Aufregung. Nachdem er von einem Bediensteten auf ausstehende Rechnungen angesprochen worden war, verfiel der Gast in Hysterie und ging zwei Angestellte verbal sowie körperlich an. Hierbei zog sich ein 54-Jähriger leichte Verletzungen zu. Nachdem es den Angegriffenen gelungen war, den Randalierer aus der Lokalität herauszudrängen, demolierte dieser...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 01.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.