Schläge

Beiträge zum Thema Schläge

Polizei

Mutmaßlicher Autodieb festgehalten
Täter verpasst Autobesitzer Schläge

Lahr. Am Mittwochfrüh machte sich ein mutmaßlicher Dieb an einem unverschlossenen Auto in der Schlittengasse in Lahr zu schaffen. Nachdem der Besitzer gegen 2.30 Uhr Geräusche auf der Straße wahrnahm, ging er vor das Anwesen und sah einen fremden Mann mit einer leuchteten Taschenlampe in seinem Auto sitzen. Nachdem er den Fremden ansprach, kam es zu Handgreiflichkeiten, wobei der Autobesitzer geschlagen wurde. Trotzdem gelang es dem 22-Jährigen, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei...

  • Lahr
  • 02.06.21
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Schläge und mit Regenschirm attackiert

Gengenbach (st). Die Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag, 2. Mai, auf der "Alte Landstraße" in Gengenbach sind noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll kurz vor 15 Uhr ein Mann im Bereich eines dortigen Sportgeländes von mehreren ihm bekannten Personen geschlagen und mit einem Regenschirm attackiert worden sein. Der 47-Jährige habe zur Behandlung seiner erlittenen Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine...

  • Gengenbach
  • 03.05.21
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Streitschlichter wurde attackiert

Offenburg (st). Das eskalierende Verhalten eines 34 Jahre alten Mannes am Mittwochabend, 28. April, vor einem Anwesen in der Nordstadt zieht für ihn strafrechtliche Konsequenzen nach sich, so die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen soll es gegen 22 Uhr zunächst zu Streitigkeiten im privaten Bereich des Mannes gekommen sein. Durch diesen Umstand aufgewühlt, habe er sich auf die Straße begeben und dort lautstark herumgebrüllt. Ein 61-jähriger Passant soll dann kurz nach 22 Uhr versucht haben, den...

  • Offenburg
  • 29.04.21
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Wie konnte der Streit eskalieren?

Durbach (st). Die Hintergründe einer körperliche Auseinandersetzung am Mittwochnacht, 14. April, in der Schulstraße in Durbach sind noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 22.40 Uhr soll es zwischen vier Männern im Alter von 17, 19, 20 und 62 Jahren zum Streit gekommen sein. Dabei soll der 20-Jährige von seinen drei Kontrahenten festgehalten und geschlagen sowie ein Passant durch die Gruppe beleidigt worden sein. Die Personengruppe konnte von den Beamten des Polizeireviers...

  • Durbach
  • 15.04.21
Polizei

Verkehrsverstoß als Aulsöser
Auseinandersetzung zwischen vier Personen

Lahr-Reichenbach. Zu einer offenbar körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen kam es am Dienstagabend zwischen Lahr-Reichenbach und Seelbach. Ein 51-jähriger Mann war zusammen mit seiner Frau mit dem Rad auf dem  Radweg in Richtung Seelbach unterwegs, als ihnen gegen 18.55 Uhr ein Fahrzeug auf dem Radweg entgegen kam. Auf dieses Fehlverhalten angesprochen, soll der 56-jährige Autofahrer ausgestiegen sein und den Mann samt Fahrrad die Böschung hinabgestoßen haben. Zwischenzeitlich...

  • Lahr
  • 07.04.21
Polizei

Unvermittelt zugeschlagen
Weibliches Duo war nicht zu bremsen

Offenburg (st). Die Hintergründe einer körperlichen Attacke zweier Frauen am Montagabend, 23. März, in der Stegermattsiedlung in Offenburg sind laut Polizeiangaben noch unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Laut Schilderung einer Angegriffenen sei das weibliche Duo im Alter von 23 und 49 Jahre kurz nach 19.30 Uhr vor der Haustür einer Bewohnerin im Moosweg aufgetaucht und habe, nachdem ihnen auf Klingeln geöffnet worden sei, unvermittelt auf die Frau eingeschlagen und...

  • Offenburg
  • 23.03.21
Polizei

Mit Stein ins Gesicht geschlagen
Streit zwischen Männern eskalierte

Appenweier (st). Eine Konfrontation zwischen zwei Männern in einer Unterkunft in der Sander Straße in Appenweier endete nach Polizeiangaben am Sonntagnachmittag, 21. März, mit einem verletzten 25-Jährigen. Gegen 14.30 Uhr soll ein 26-Jähriger seinem Widersacher mehrmals mit einem Stein ins Gesicht geschlagen haben. Das Opfer sei mit einem Rettungswagen zur Behandlung seiner Blessuren in eine nahe gelegene Klinik gebracht worden. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen...

  • Appenweier
  • 22.03.21
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Auf Jugendlichen eingeschlagen

Lahr. Ein 16-Jähriger wurde am Samstag in Lahr von einer Personengruppe auf einem Parkplatz in der Straße Alter Stadtbahnhof geschlagen und getreten. Nach ersten Erkenntnissen umzingelten die mutmaßlichen Täter ihr Opfer gegen 18.35 Uhr und schlugen mit einem noch unbekannten Gegenstand zu. Nach einem Tritt gegen die Schläfe ging der Jugendliche zu Boden. Nachdem ein Zeuge zu Hilfe kam, flüchteten die sechs Beschuldigten im Alter zwischen etwa zehn und 16 Jahren zu Fuß in Richtung Sportpark....

  • Lahr
  • 21.12.20
Polizei

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen
Gefährliche Körperverletzung

Offenburg (st). Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es laut Polizeiangaben am Mittwochabend, 4. November, in der Offenburger Wichernstraße. Ein 18-Jähriger soll dort gegen 20.15 Uhr von einer größeren Personengruppe angegangen worden sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll er von zwei bislang Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden sein. Der 18-Jährige habe daraufhin die Flucht ergriffen und den Notruf gewählt. Die herbeigerufene Polizisten hätten daraufhin die...

  • Offenburg
  • 05.11.20
Polizei

Fahrraddieb schnell ermittelt
Nach Schlägen das E-Bike geklaut

Offenburg (st). Nach dem Raub eines E-Bike in der Rammersweierstraße in Offenburg am frühen Sonntagmorgen, 6. September, konnte am Montag ein Tatverdächtiger ermittelt werden, so das Polizeipräsidium Offenburg. Gegen 2.40 Uhr sei ein 20-Jähriger aus Richtung Bahnhof kommend ortsauswärts unterwegs  gewesen, als ein bis dahin Unbekannter ihm gerufen und um eine Zigarette gebeten haben soll. Im Verlauf des weiteren Gespräches, so die bisherigen Ermittlungen, soll der Verdächtige schließlich nach...

  • Offenburg
  • 08.09.20
Polizei

Auseinandersetzung im Bahnhof Kehl
Schläge und Beleidigungen

Kehl (st). Am 15. August gegen 1.45 Uhr soll es laut Pressemitteilung der Bundespolizei Offenburg im Eingangsbereichs des Bahnhofs Kehl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei französischen Staatsangehörigen gekommen sein. Demnach soll ein 36-Jähriger einen 27-Jährigen geschlagen haben, woraufhin dieser über Schmerzen am Arm klagte. Über die Hintergründe liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor und die Bundespolizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen. Fest steht,...

  • Kehl
  • 17.08.20
Polizei

Mann randaliert in Imbiss
Beleidigt und geschlagen

Offenburg (st). Ein 27-Jähriger wurde am Mittwochabend, 22. Juli, von einem noch unbekannten Mann beleidigt und geschlagen. Gegen 21.20 Uhr betrat der Unbekannte einen Imbiss am Bahnhof in Offenburg, beschädigte eine Speisenkartentafel über der Theke und attackierte sein Opfer. Er beleidigte auch noch einen anwesenden 31 Jahre alten Mann. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln nun wegen Körperverletzung und Beleidigung.

  • Offenburg
  • 23.07.20
Polizei

Aggressiv am Baggersee
Tritte und Schläge gegen Polizisten

Schutterwald (st). Ein Jugendlicher muss sich nach einem Gewaltausbruch am frühen Montagabend, 20. Juli, am Schutterwälder Baggersee nun einem Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung stellen. Der 17-Jährige soll gegen 18.30 Uhr im Bereich des Anglerheims eine bislang unbekannte weibliche Person beleidigt haben und wurde diesbezüglich von einem Angehörigen der Bundespolizei, der sich dort zu dieser Zeit privat aufhielt,...

  • Schutterwald
  • 21.07.20
Polizei

Streit am Busbahnhof
Betrunkener ließ Fäuste sprechen

Offenburg (st). Ein 22 Jahre alter und unter Alkoholeinfluss stehender Mann soll am Montagabend, 6. Juli, in der Straße Im Pfählerpark in Offenburg einen 23-Jährigen mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht traktiert haben, sodass der Geschlagene eine blutende Platzwunde davontrug. Die Hintergründe des gewaltsamen Übergriffs sind laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg indes noch unklar. Ein Busfahrer hatte kurz nach 19.30 Uhr das Geschehen auf der Straße beobachtet und die Beamten des...

  • Offenburg
  • 07.07.20
Polizei

Körperliche Auseinandersetzung
Schläge ins Gesicht

Lahr. Ein 35-Jähriger wurde in der Nacht auf Freitag von einem ebenfalls 35-Jährigen auf dessen Terrasse in der Marktstraße mehrfach ins Gesicht geschlagen. Nach Aussage eines Zeugen kam es auf Höhe einer Bar in der Bismarckstraße zu weiteren körperlichen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Männern. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen wegen wechselseitiger Körperverletzung aufgenommen.

  • Lahr
  • 26.06.20
Polizei

Grundlos aggressiv
Mann droht Polizisten mit Schlägen

Offenburg (st). Weil am Sonntagnachmittag Zeugen eine blutende Person am Zentralen Omnibusbahnhof meldeten, eilten Beamten des Polizeireviers Offenburg vor Ort und wurden durch den vermeintlich Geschädigten unter anderem beleidigt. Gegen 14.25 Uhr fiel der 38-jährige Mann den Passanten auf, da er eine Wunde am Kopf aufwies. Wie sich durch die Befragung allerdings herausstellte, zog sich der auf der Durchreise befindliche Mann diese bereits bei einem Streit am Vortag zu. Ohne ersichtlichen Grund...

  • Offenburg
  • 15.06.20
Polizei

Angegriffen und bestohlen?
Polizei sucht Zeugen eines Überfalls

Offenburg (st). Ein 21-Jähriger soll am Mittwochabend, 3. Juni, in der Saarlandstraße in Offenburg von drei noch unbekannten Männern geschlagen und um Teile seines Besitzes erleichtert worden sein. Die mutmaßlichen Täter attackierten ihr Opfer seinen Angaben zu Folge gegen 22.30 Uhr mit Schlägen und entwendeten dabei offenbar dessen Halskette und Armbanduhr. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zu den Hintergründen und der Identität der Verdächtigen aufgenommen. Zeugen die...

  • Offenburg
  • 04.06.20
Polizei

Festnahme nach Raub
Überfall in den Abendstunden

Offenburg-Bohlsbach (st). Drei zunächst unbekannte Täter haben am Dienstagabend, 19. Mai, einen 62 Jahre alten Mann in dessen Wohnung in der Straße "In den Matten" in Offenburg-Bohlsbach überfallen und dabei leicht verletzt. Während die genauen Hintergründe des Raubes noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen sind, steht fest, dass sich das Trio kurz vor 21 Uhr über die offen stehende Terrassentür Zutritt zu den Räumen des Mannes verschafft hat. Im Inneren angelangt, sollen sie den...

  • Offenburg
  • 20.05.20
Polizei
Symbolfoto

Warnschuss abgegeben
Ausufernder Streit in Mahlberg

Mahlberg. Die genauen Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Sonntagabend müssen noch durch polizeiliche Ermittlungsarbeit aufgehellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung mit zwei noch unbekannten Begleitern am westlichen Stadtrand die Wohnung eines ihm bekannten Mittvierzigers aufgesucht haben. Hierbei soll sich gegen 19.30 Uhr ein Streit entwickelt haben, in dessen Verlauf der 32-Jährige mit seinen beiden Komplizen auf den...

  • Mahlberg
  • 30.03.20
Polizei
Symbolfoto

Bahnhof Offenburg
Clown schlägt Zugführer mehrfach ins Gesicht

Offenburg. Am Samstag gegen 23.30 Uhr wurde im Bahnhof Offenburg einem Triebfahrzeugführer der Deutschen Bahn mehrfach ins Gesicht geschlagen. Zwei bislang unbekannte männliche Personen waren zuvor mit dem Regionalzug RE 17032 aus Richtung Freiburg gekommen, hatten den Ausstieg in Lahr verpasst und mussten daraufhin ungewollt bis zum Bahnhof Offenburg mitfahren. Erbost darüber, sollen sie sich unmittelbar nach der Ankunft zum Triebfahrzeugführer begeben haben. Hier soll der als Clown...

  • Offenburg
  • 24.02.20
Polizei
Symbolfoto

Streit am Bahnhof
23-Jähriger nach Schlägen und Tritten mit blutiger Nase

Kehl. Am Montag gegen 15.35 Uhr soll es am Bahnhof Kehl an Gleis 3 zu einer Körperverletzung gekommen sein. Hierbei soll eine zunächst verbale Auseinandersetzung zwischen einem 23-Jährigen und zwei bislang unbekannten männlichen Personen laut Pressemeldung in eine Handgreiflichkeit gemündet haben. Im Anschluss soll der 23-Jährige geschlagen und getreten worden sein, woraufhin er eine blutige Nase davontrug. Die beiden bislang unbekannten männlichen Personen können nur unzureichend beschrieben...

  • Kehl
  • 18.02.20
Polizei
Symbolfoto

Streit im Supermarkt
36-Jährige Kundin mit Messer bedroht

Achern. Am Samstagabend kam es bei einem Einkaufsmarkt in der Hauptstraße in Achern zu einem gefährlichen Vorfall mit einem Messer. Ein noch unbekannter Mann schrie laut Pressemeldung im Kassenbereich eine Kassiererin an, dass sie eine zweite Kasse öffnen soll. Eine 36-jährige Kundin sprach daraufhin den aggressiven Mann an und versuchte ihn zu beruhigen. Der in Rage geratene Mann drohte der Schlichterin mit Schlägen. Als die 36-Jährige das Geschäft verließ, lief der Mann mit einem geöffneten...

  • Achern
  • 04.02.20
Polizei

Aggressiver Randalierer
18-Jähriger mit zwei Promille festgenommen

Neuried. Das aggressive Verhalten eines 18-Jährigen hatte für ihn am Mittwochabend nicht nur zur Folge, dass er die restliche Nacht in der Gewahrsamszelle des Polizeireviers Offenburg verbringen musste, es hatte ihm zudem gleich mehrere Strafanzeigen eingebracht. Der stark alkoholisierte Heranwachsende fiel zunächst laut Pressemeldung gegen 20.30 Uhr im Bereich des Akazienwegs auf, wo er zwei Jugendliche mehrfach verbal attackiert haben soll und hierbei immer aggressiver wurde. Als diese sich...

  • Neuried
  • 05.12.19
Polizei

Unerwartete Schläge
Fehlendes Fahrrad

Offenburg (st). Auf der Suche nach seinem entwendeten Fahrrad wurde am Dienstagabend, 22. Oktober, ein Mann in der Güterstraße in Offenburg von einem Unbekannten angegriffen und geschlagen. Wie die bisherigen Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg ergaben, war der 40-Jährige zu Besuch in einem dortigen Mehrfamilienhaus und musste beim Verlassen des Gebäudes kurz vor 21 Uhr feststellen, dass sein Fahrrad fehlte. Nach Schilderungen des Mannes wurde er geschlagen, als er sich bei im...

  • Offenburg
  • 23.10.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.