Ingolf Grunwald

Beiträge zum Thema Ingolf Grunwald

Lokales
Revierleiter Ingolf Grunwald

Kriminalstatistik 2019 für Lahr
Historischer Tiefstand der Straftaten

Lahr (ds). Die Kriminalstatistik 2019 für das Polizeirevier Lahr liegt vor. Revierleiter Ingolf Grunwald blickt im Gespräch auf das vergangene Jahr zurück. Wie lässt sich die Sicherheitslage im Bereich des Polizeireviers Lahr beschrieben? Im vergangenen Jahr wurde der positive Trend für die Stadt Lahr weitergeführt. Wir haben mit 3.079 erfassten Straftaten im Zehn-Jahres-Vergleich einen historischen Tiefstand erreicht. Aus polizeilicher Sicht sind wir rundum zufrieden mit der...

  • Lahr
  • 21.04.20
Lokales

Wechsel an den Führungsspitzen in Lahr und Kehl
Ingolf Grunwald und Felix Neulinger tauschen Polizeireviere

Lahr/Kehl (st). Den Polizeirevieren in Lahr und Kehl stehen im neuen Jahr Wechsel an der Führungsspitze bevor. Mit Ingolf Grunwald und Felix Neulinger stehen als jeweilige Nachfolger allerdings keine Unbekannten im Ortenaukreis in den Startlöchern. Während Felix Neulinger etwa sechs Jahre lang das polizeiliche Kommando in Lahr führte, zog Ingolf Grunwald gar stolze zwölf Jahre lang die Fäden in der Grenzstadt. Es ist somit vielmehr ein Tausch der beiden bewährten Führungskräfte, der auf...

  • Lahr
  • 27.12.19
Lokales
Der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano (l.) und Polizeichef Reinhard Renter haben vereinbart, die erste Sicherheitskonferenz in der Ortenau in Kehl zu organisieren.

Erste Ortenauer Sicherheitskonferenz in Kehl
Auswirkungen der Grenzlage zu Straßburg

Kehl (st). Tumulte vor dem Freibad, Stress an den Tramhaltestellen in den frühen Morgenstunden von Samstagen und des Sonntagen. Illegale Einfuhr von Waffen und Drogen, Ladendiebstähle, die höchste Zahl an Geldspielautomaten bezogen auf die Einwohnerzahl: Welche dieser Faktoren haben Auswirkungen auf die Sicherheit in Kehl? Gibt es eine Lücke zwischen tatsächlicher Sicherheit und subjektivem Sicherheitsgefühl? All diese Fragen sind Themen der ersten Sicherheitskonferenz in der Ortenau, zu der...

  • Kehl
  • 05.11.19
Lokales
Präsentierten die Zahlen: der Leiter der Führungsgruppe Patrick Schote und Revierleiter Ingolf Grunwald (r.)

Kriminalstatistik für das Hanauerland
Zahl der Straftaten steigt in Bereichen sprunghaft an

Kehl (als). Mehr Straftaten in Kehl, Rheinau, Willstätt und Appenweier sowie für Kehl ein landesweiter Spitzenplatz in der Kriminalstatistik: Ingolf Grunwald, Leiter des Polizeireviers Kehl und sein Stellvertreter Patrick Schote stellten Zahlen für das Jahr 2018 vor. Der zu bemessende Indikator sei die Häufigkeitszahl, bei der die Zahl der Straftaten in Bezug auf 100.000 Einwohner berechnet wird. Diese liegt in Kehl bei sehr hohen 15.422, so Grunwald. Zum Vergleich: In Offenburg liegt diese...

  • Kehl
  • 12.04.19
  • 1
Lokales
Ingolf Grunwald, Leiter des Polizeireviers Kehl, und sein Stellvertreter Patrick Schote stellen die Zahlen von 2017 vor.

Kriminalstatistik des Polizeirevier Kehl
Kehl liegt landesweit an der Spitze

Kehl (gro). Während in Rheinau und Willstätt die Zahl der Straftaten zurückgegangen ist, sie in Appenweier stagnierte, sind die Fallzahlen in Kehl wieder angestiegen. "Wir spüren, dass die Grenzkontrollen auf französischer Seite nur noch zeitweise vorgenommen werden", so Ingolf Grunwald, Leiter des Polizeireviers Kehl, bei der jährlichen Pressekonferenz.  Seit Jahren zeigt sich das gleiche Bild: Die zu dem Revier zählenden Gemeinden Willstätt, Rheinau und Appenweier sind unauffällig, Kehl...

  • Kehl
  • 13.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.