Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Freizeit & Genuss

Klassenzimmer einmal anders
Naturforscher unterwegs auf dem Wichtelpfad

Einen spaßigen und interessanten Ausflug für Familien mit Kindern bietet der Naturpfad in Oberharmersbach. Bei einem Spaziergang auf den Spuren des Waldwichtels Hademar merkt man die Länge der Strecke von circa zwei Kilometern kaum. Der Pfad ist wie ein Waldklassenzimmer und die 20 unterschiedlichen Stationen können für kleine Pausen genutzt werden. Dort geht es darum, Tiere zu finden, eine Spinne zu bewegen oder es muss der Kopf für ein Experiment in ein Waldhäuschen gesteckt werden. Wer gerne...

  • Oberharmersbach
  • 16.10.17
  • 579× gelesen
Extra

Verfahren nach Badeunfall eingestellt
Mädchen liegt noch immer im Koma

Biberach/Offenburg (st). Die Ermittlungen nach dem Badeunfall im Freibad Biberach im Sommer 2016 gegen zwei Bademeister und einen Begleiter der verunglückten Kinder wurden inzwischen durch die Staatsanwaltschaft Offenburg eingestellt. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, befanden sich im Juli 2016 eine 13-Jährige und ein Elfjähriger unbeaufsichtigt im Nichtschwimmerbereich des Freibads. Die beiden Kinder, die nicht schwimmen konnten, begaben sich in den bis zu 3,80 Meter tiefen...

  • Biberach
  • 27.04.17
  • 111× gelesen
Freizeit & Genuss
Ganz im Zeichen des Jahresthemas „Wald“ steht der Eröffnungstag des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof.
2 Bilder

Osterferienprogramm im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach. Der große Saisonauftakt aller sieben ländlich regionalen Freilichtmuseen von Baden-Württemberg wird an diesem Sonntag im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof zusammen mit dem SWR-Fernsehen gefeiert. Die Sendung „Treffpunkt“ wird eine Woche später, am Ostersonntag, 5. April, ausgestrahlt. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind Vertreter aller Freilichtmuseen im Land an diesem Tag im Museum in Gutach zu Gast. Zugleich startet das Ferienprogramm im Gutacher...

  • Gutach
  • 08.02.17
  • 39× gelesen
Lokales
Ort der Ausstellung: das Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach.

Bei Ausstellung spielt auch der soziale Aspekt eine große Rolle
Eine Krippe aus Holzfiguren zum Spielen für die Kinder

Steinach. Auf eine abwechslungsreiche Saison mit vielen Besuchern kann das Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach zurückblicken. Mit ein Grund sind die wechselnden Ausstellungen, die stets für reges Interesse sorgen. Nun, in der Winterpause, waren wieder fleißige Hände am Werk, denn pünktlich zum ersten Advent öffnen sich die Türen des Museums zur 20. Krippenausstellung. Jährlich werden etwa zehn neue Weihnachtskrippen bei Kaffee, Glühwein und weihnachtlichem Gebäck gezeigt....

  • Steinach
  • 07.02.17
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.