Kräutergarten

Beiträge zum Thema Kräutergarten

Lokales
Treibende Kraft: Helmut Stehle kümmert sich mit seinen Mitstreitern um den Garten und die Kapelle.
4 Bilder

Garten der Kapelle Maria Hilf
Ein Stück vom Paradies

Ohlsbach (gro). Bald 170 Jahre alt ist die Kapelle Maria Hilf, die in Hinterohlsbach liegt. Seit den 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts ist sie umgeben von einem wunderschönen Kräutergarten. "Er wurde ursprünglich von Schwester Agnes Lohmüller angelegt", erzählt Helmut Stehle. "Fast zwanzig Jahre gestaltete sie den Garten, dann wurde sie krank." Da sie keine Helfer gehabt habe, sei er verwildert. Und auch die kleine Kapelle, in der früher Gottesdienste für die umliegenden Bauernhöfe...

  • Ohlsbach
  • 22.08.20
Freizeit & Genuss
Ein Garten voller Rosensträucher.
10 Bilder

Rosenzeit
Kräutergarten und Prälatenturm

Der Kräutergarten Zur Zeit stehen die Rosensträucher wieder in voller Blüte und bieten sich für schöne Aufnahmen dem Blumenfotografen an. Ein idealer Ort für Rosenbilder ist der Kräutergarten, der ehemaligen Benediktinerabtei Gengenbach, bei der Stadtkirche St. Marien.  Dort findet der Besucher diverse Kräuter und Blumen. Der Garten, ist ein Kleinod, ein Refugium mit Sitzgelegenheiten für Ruhe und Erholung und um die Seele baumeln zu lassen. Angelegt wurde der Kräutergarten von den damaligen ...

  • Gengenbach
  • 27.05.20
  • 1
  • 3
Freizeit & Genuss
8 Bilder

Blumen- und Kräuteroase
"Pfarrmättle" in Renchen-Ulm

Etwas abgelegen, hinter Kirche und Brauerei in Renchen-Ulm, befindet sich ein öffentlich zugänglicher Garten, der zum Verweilen und Träumen einlädt: das „Pfarrmättle“. Es gibt dort eine Vielzahl an Stauden, Gräsern und Kräutern, was auch den Insekten gefällt. Man kann diesen Ort mit allen Sinnen genießen. Das Auge (und die Kamera) findet zahlreiche interessante Pflanzen und Blumen, man hört die Bienen summen und Vögel zwitschern, und der Rosenduft mischt sich auf reizvolle Weise mit dem...

  • Renchen
  • 24.05.20
  • 2
ExtraAnzeige
4 Bilder

Garten- und Landschaftsbau Dinger
Kreative Lösungen für den Garten

Wir sind ein motiviertes Team von Gärtnern mit dem Anspruch, Ihnen Ihren Garten so zu gestalten, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Geschäftsführer Gärtnermeister Eberhard Dinger baut mit seinem Team für Sie Wohlfühlgärten, begleitet Ihre Gärten durch das ganze Jahr, pflastert Ihren Hof, bietet Grünpflege für Firmen, Privatgärten und öffentliches Grün, kümmert sich gerne um alles, was rund um die Außenanlagen anfällt und bringt auch Ihre Balkonpflanzen gut über den Winter. Qualifizierter...

  • Achern
  • 07.08.19
Lokales
Der Kräutergarten der Maria Hilf Kapelle entfaltet im Sommer seine volle Pracht.

Die Kapelle Maria Hilf in Ohlsbach ist ein besonderes Kleinod
Im Sommer verströmen die Kräuter ihren Duft

Ohlsbach (tf). Sie ist gut versteckt: Die wunderschöne Kapelle Maria Hilf mit ihrem Kräutergarten liegt nicht in der ersten Reihe in Ohlsbach. Wer das Kleinod sucht, fährt die Dorfstraße bis Hinterohlsbach und dann noch ein gutes Stück weiter in Richtung Brandeck-Lindle. Im Jahre 1850 gab es im hinteren Tal viele Bauernhöfe, aber keine Kirche. So beschlossen der Bauer Paul Braun und seine Ehefrau Magdalene zur „größeren Ehre Gottes und der Verehrung der allerheiligsten Jungfrau Maria“ den Bau...

  • Ohlsbach
  • 07.12.18
Extra
Carsten Erhardt, Bürgermeister Nordrach

HeimatEntdecker-Tipp: Bürgermeister Carsten Erhardt
Vom Kräutergarten bis Chocolaterie

Mein Geheimtipp: Mit dem Bus bis zur Haltestelle Klausenbach in Nordrach fahren und den leicht abfallenden Talweg bis nach Zell wandern – 13 Kilometer Landschaft und Genuss. Man startet in der Kolonie, wo einst die Glashütten standen, kreuzt den Obstbrennerweg, kann im Kräutergarten eine Pause einlegen und kommt an einer Chocolaterie vorbei. Carsten Erhardt Bürgermeister Nordrach

  • Nordrach
  • 24.10.18
Freizeit & Genuss

Das wird im September geboten
Aktion "Offene Gartentüren"

Ortenau (st). Bei der „Offenen Gartentür 2018“, einer Aktion des Landratsamts Ortenaukreis, die dieses Jahr zum 23. Mal stattfindet, öffnen sich im September wieder zwei verschiedene Gärten. Familie Hörnel in Willstätt, Hauptstraße 69, öffnet ihren Garten am Sonntag, 16. September, von 11 bis 18 Uhr. Der romantische, ländliche Garten mit verschiedenen Sitzplätzen beherbergt vielfältige Stauden, Rosen, Hortensien und Clematis. Eigene Dekorationen aus verschiedenen Materialien schmücken den...

  • Ortenau
  • 31.08.18
Lokales
Inspiriert von historischen Kräutergärten wie der Reichenau und doch weniger streng
2 Bilder

Der Freundeskreis Kräutergarten Gengenbach ist Hüter über 122 Pflanzenarten
Idylle zwischen Stadtmauer und Benediktinerkloster

Gengenbach (djä). In der Ortenau gibt es zahlreiche kunst- und kulturhistorische Stätten. Wer sorgt für die Erhaltung und dafür, dass Besucher diese Schätze besichtigen können? Wir stellen in unserer Serie Stätten in der Ortenau vor, die es ohne das ehrenamtliche Engagement von Bürgern heute nicht gäbe. "Der Heitere ist Meister seiner Seele" – dieses Zitat von Shakespeare auf einer Tafel im Beet grüßt im Gengenbacher Kräutergarten. Und tatsächlich: Dem Besucher, der über die Kieswege und...

  • Gengenbach
  • 23.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.