Landeskriminalamt

Beiträge zum Thema Landeskriminalamt

Polizei
Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.
2 Bilder

Aktionstag in der Ortenau
20 Stunden im Einsatz für mehr Sicherheit

Ortenau (st/gro). Zum dritten Mal organisierte das Polizeipräsidium Offenburg einen Sicherheitstag. Am Freitag um 6 Uhr begannen im Ortenaukreis, Landkreis Rastatt und in Baden-Baden unterschiedliche Kontroll- und Präventionsaktionen. Bis Samstag, 2 Uhr, waren über 400 Polizisten im Einsatz – darunter auch Kräfte des Landeskriminalamts, des Polizeipräsidiums Einsatz, des Polizeipräsidiums Freiburg, der Bundespolizei, des Zoll sowie der französischen Gendarmerie. Das THW leistet technische...

  • Offenburg
  • 18.09.21
Polizei

LKA warnt vor Betrugsmasche
Kriminelle fälschen Unternehmensmails

Stuttgart (st). Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg (LKA BW) warnt vor betrügerischen E-Mails am Arbeitsplatz. Die klassische E-Mail sei am Arbeitsplatz der wichtigste Kommunikationskanal, intern und extern. Das Berufsleben ohne diese Kommunikationsform sei längst undenkbar. Daher seien E-Mails häufig der Einstiegspunkt für Straftaten. Kriminelle könnten E-Mail-Adressen leicht nachahmen, indem sie beispielweise die Schreibweise minimal veränderten. Sie spähten zunächst den bisherigen...

  • Ortenau
  • 28.07.21
Polizei

Mutmaßlicher Terrorist festgenommen
21-Jähriger wollte Waffe kaufen

Stuttgart/Kehl (st). Am Donnerstag, 24. Juni 2021, nahmen Ermittler des Landeskriminalamts Baden-Württemberg mit Unterstützung von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Einsatz in Kehl einen 21-jährigen deutschen Staatsangehörigen fest, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg. Der bis zu seiner Festnahme in Frankreich wohnhafte Mann sei nach derzeitigem Ermittlungsstand dem radikal-islamistischen Spektrum...

  • Kehl
  • 26.06.21
Polizei

Ein verdächtiger Gegenstand
Rucksack einfach im Eingang abgelegt

Offenburg (st). Ein herrenloser Rucksack hielt im Verlauf des Donnerstagnachmittags, 14. Januar,  die Einsatzkräfte des Polizeireviers Offenburg auf Trab. Nach ersten Erkenntnissen klopfte ein noch unbekannter Mann gegen 15.20 Uhr am Eingang des Bürgerbüros und bat um Eintritt. Eine Angestellte öffnete und wies ihn darauf hin, dass das Bürgerbüro derzeit geschlossen ist. Der Mann soll anschließend einen Rucksack im Bereich des Haupteingangs zurückgelassen und den Ort verlassen haben. Da die...

  • Offenburg
  • 15.01.21
Polizei
In der Königsberger Straße in Kehl wurden am frühen Samstagmorgen knapp 800 Personen überprüft.
4 Bilder

Erster Sicherheitstag des Polizeipräsidiums Offenburg
24 Stunden im Einsatz für die Bürger

Ortenau (djä/st) 24 Stunden waren 550 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Offenburg am Freitag und Samstag, 8. und 9. November, von 6 bis 6 Uhr früh im Einsatz. Unterstützt wurden sie von Kollegen des Landeskriminalamtes, der Bundespolizei, der Polizeipräsidien Freiburg und Karlsruhe und dem Zoll sowie dem THW, das für die Ausleuchtung der Kontrollstellen sorgte. Anlass für das Großaufgebot war der erste Sicherheitstag im Zuständigkeitsbereichs des Polizeipräsidiums Offenburg. 46...

  • Offenburg
  • 09.11.19
Polizei

LKA-Einsatz in Kehl
Verdacht auf schwere staatsgefährdende Straftat

Kehl (rek). Gegen 5 Uhr am Mittwochmorgen haben Einsatzkräfte des Landeskriminalamts (LKA) im Kehler Stadtgebiet eine Wohnung gestürmt. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Karlsruhe bestätigte, dass es Ermittlungen und einen Anfangsverdacht wegen einer "schweren staatsgefährdenden Straftat" gebe. Bei dem Einsatz haben die Beamten des Landeskriminalamts einen Verdächtigen syrischer Staatsangehörigkeit vernommen und anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt, da sich der Anfangsverdacht nicht...

  • Kehl
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.