Langbahn

Beiträge zum Thema Langbahn

Sport
Max Dilger (31) und sein Clubkamerad Bernd Diener werden am Sonntag um jeden Zentimeter kämpfen.

MOTORSPORT: Challenge-Rennen am Sonntag, 20. September 2020 in den Niederlanden
Die Berghauptener Clubfahrer wollen sich für WM qualifizieren

Berghaupten (woge). Gleich mit drei Clubfahrern ist der MSC Berghaupten beim Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaft-Serie 2021 vertreten. Am Sonntag, 20. September 2020, starten auf der 1.000-Meter-Sandbahn im holländischen Roden Routinier Bernd Diener aus Gengenbach, Profi Max Dilger aus Lahr-Sulz und Fabian Wachs aus Werlte (Emsland). Es wird keine einfache Aufgabe werden und insgesamt rollen 25 Fahrer ans Startband. Und nur die vier Besten können sich für die Weltmeisterschaft...

  • Berghaupten
  • 15.09.20
Sport
Max Dilger aus Sulz bereitet sich intensiv auf die neue Speedway- und Langbahnsaison vor.

BAHNSPORT: Sulzer fährt Langbahn und Speedway
Max Dilger nach OP im Aufbautraining

Lahr-Sulz. Nach seiner Schulter-Operation im November des vergangenen Jahres, musste Max Dilger eine etwas längere Zwangspause einlegen und war in seinen Bewegungen doch sehr eingeschränkt. Um schmerzfrei in die neue Saison starten zu können, brachte er die lädierte Schulter "auf Vordermann". In der vergangenen Woche bekam er nun grünes Licht von Dr. Jehmlich, dass er wieder durchstarten kann. "Das war mein schönstes Weihnachtsgeschenk", so der Sulzer Speedwayprofi. Ganz untätig war Max...

  • Lahr
  • 13.01.18
Sport
Der 58-jährige Bernd Diener aus Gengenbach, hier beim WM-Challenge-Rennen auf der Grasbahn in Berghaupten, zählt nach wie vor zu den stärksten Langbahnfahrern.

LANGBAHN: Gengenbacher fährt 2018 wieder um die Weltmeisterschaft
Bernd Diener mischt mit 58 Jahren immer noch vorne mit

Gengenbach (woge). Bernd Diener schreibt immer noch Bahnsportgeschichte. Der 58-Jährige Papiermacher aus dem Haigerachtal in Gengenbach hat in diesem Jahr seine erfolgreichste Saison hinter sich. Zwar konnte er keinen Titel erringen, doch Woche für Woche stand der Fahrer des MSC Berghaupten fast immer auf dem Treppchen. "Es war meine beste Saison", blickt Diener auf 2017 zurück. Wieder einmal bewies der "Oldie" der Langbahnszene, dass mit ihm immer noch zu rechnen ist. So "ganz nebenbei"...

  • Gengenbach
  • 30.12.17
Sport
Max Dilger aus Sulz will beim WM-Lauf in Herxheim am "Vatertag" mit den Langbahnstars mitmischen.

MOTORSPORT: Am "Vatertag" WM-Lauf in Herxheim
Max Dilger im "Konzert der Großen"

Herxheim/Pfalz (woge). An Christi Himmelfahrt greift Max Dilger in die Langbahn-Weltmeisterschaft ein. Der Sulzer, der sonst überwiegend auf den kurzen Speedwaybahnen unterwegs ist, fährt seit dem vergangenen Jahr auch auf der Langbahn und konnte schon einige Erfolge einfahren. Dass Dilger gleich bei einem Weltmeisterschaftslauf mitfahren kann, hat er dem RMSV Herxheim zu verdanken, der ihm die "Veranstalter-Wildcard" zukommen ließen. Es wird kein einfaches Rennen, denn auf der knapp 1000...

  • 20.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.