MOTORSPORT: Am "Vatertag" WM-Lauf in Herxheim
Max Dilger im "Konzert der Großen"

Max Dilger aus Sulz will beim WM-Lauf in Herxheim am "Vatertag" mit den Langbahnstars mitmischen.
  • Max Dilger aus Sulz will beim WM-Lauf in Herxheim am "Vatertag" mit den Langbahnstars mitmischen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Daniela Santo

Herxheim/Pfalz (woge). An Christi Himmelfahrt greift Max Dilger in die Langbahn-Weltmeisterschaft ein. Der Sulzer, der sonst überwiegend auf den kurzen Speedwaybahnen unterwegs ist, fährt seit dem vergangenen Jahr auch auf der Langbahn und konnte schon einige Erfolge einfahren. Dass Dilger gleich bei einem Weltmeisterschaftslauf mitfahren kann, hat er dem RMSV Herxheim zu verdanken, der ihm die "Veranstalter-Wildcard" zukommen ließen.
Es wird kein einfaches Rennen, denn auf der knapp 1000 Meter langen Sandbahn, auf der Spitzengeschwindigkeiten bis 170 km/h möglich sind, werden die besten Langbahnfahrer der Welt aufeinander treffen. Als Favorit gilt hier der Holländer Jannick de Jong, der als amtierender Vize-Weltmeister ans Startband rollt. "Ich bin mir durchaus der Schwere der Aufgabe bewusst, doch ich gehe optimistisch ins Rennen. Das Motorrad ist bestens vorbereitet und auch ich fühle mich in guter Verfassung", so der Sulzer. Zwar nicht im Hauptfeld, aber immerhin als Reservefahrer fährt David Pfeffer in die Pfalz. Eine große Auszeichnung für den erst 20-Jährigen aus Niederschopfheim, der ebenfalls für den MSC Berghaupten fährt.
Traditionell finden am "Vatertag" in Herxheim auch Rennen der Seitenwagen statt. Und hier fährt mit Manuel Meier aus Gengenbach, der Melanie Schrempp "im Boot hat", ein Gespann des MSC Berghaupten in der Internationalen Klasse mit. In der nationalen B-Seitenwagenklasse gehen zwei MSC-Gespanne an den Start. Da ist zum einen Roman Löffler/Patrick Fischer aus Furtwangen sowie Raphael San Millan aus Gengenbach mit Beifahrer Benedikt Zapf aus Berghaupten, die in Diedenbergen schon ihren ersten Sieg feiern konnten.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.