Michael Schmiederer

Beiträge zum Thema Michael Schmiederer

Extra
Bummeln in der Lahrer Marktstraße

Aktionen der Werbegemeinschaft
Lahrer Einzelhandel trotzt Corona-Krise

Lahr (ds). Mit Internetangeboten ergriff der Handel vor Ort eine Chance in der Corona-Krise. "Vor allem im Bereich Sport haben unsere Einzelhändler die von ihren Verbänden bereits angebotenen Onlineplattformen verstärkt genutzt. Das war recht erfolgreich, da Sport zu den wenigen Dingen gehörte, die man in der reichlichen Freizeit machen konnte", berichtet Michael Schmiederer, erster Vorsitzender der Lahrer Werbegemeinschaft. Andere Branchen dagegen seien leider weniger oder gar nicht...

  • Lahr
  • 09.06.20
Lokales
Klaus Bühler (v. l.), Sparkasse Offenburg/Ortenau Bereichsdirektor Markt Lahr, Peter Rottenecker, Volksbank Lahr eG, Martina Mundinger, Leitung Sachgebiet Stadtmarketing Stadt Lahr, Oberbürgermeister Markus Ibert, Andreas Faißt, Vorsitzender Dehoga Kreisstelle Lahr, Michael Schmiederer, Werbegemeinschaft Lahr

Handlungspaket für die Innenstadt
50.000 Euro für Standortförderung

Lahr (st). Viele Lahrer Betriebe waren von Schließungen zwischen Mitte März und Mitte Mai besonders betroffen. Um die Existenz zu sichern hat Oberbürgermeister Markus Ibert ein Handlungspaket für die Innenstadt ins Leben gerufen. Dieses beinhaltet fünf Handlungsfelder. „Die Maßnahmen sind ein aktives, unmittelbares und unbürokratisches Handlungspaket für die in besonderem Maße von der Pandemie betroffenen Einzelhandelsbetriebe und Gastronomen in Lahr“, erläutert Oberbürgermeister Ibert das...

  • Lahr
  • 03.06.20
Lokales
Offenburger Innenstadt am Samstag. Ab Montag können auch hier wieder mehr Geschäfte öffnen.

Lockerungen für den Handel
Kleiner Schritt in Richtung Normalität

Ortenau (ag/ds/mak). Ein Silberstreifen am Horizont: Ab Montag, 20. April, dürfen wieder mehr Geschäfte öffnen. Das Land gab am gestrigen Samstag kurzfristig auch die Richtlinien dazu bekannt. Die Guller-Redaktion hatte vorab bei Werbegemeinschaften im Ortenaukreis nachgefragt, wie sie grundsätzlich zu der Lockerung stehen. Stadtmarketing Oberkirch"Da wir in Oberkirch überwiegend kleinere Geschäfte haben, kann bei uns eine fast komplette Öffnung aller Geschäfte stattfinden", freut sich Iris...

  • Ortenau
  • 18.04.20
Lokales
Der Blütensonntag lockt immer viele Besucher an. Auch außerhalb der Innenstadt will sich der Handel beteiligen.

Verkaufsoffene Sonntage
Handel übt Kritik

Lahr (ds). An drei Sonntagen – Ende März und zwei Mal während der Chrysanthema – öffnen in Lahr die Geschäfte. Beim verkaufsoffenen Sonntag mitmachen darf nach einem Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts und einer daraufhin 2017 geänderten städtischen Satzung allerdings nur, wer ein Geschäft im Innenstadtring sein Eigen nennt. Alle anderen müssen eine Öffnung beantragen und nachweisen können, durch einen besonderen Beitrag als Bestandteil der Veranstaltung angesehen werden zu können. So...

  • Lahr
  • 12.02.19
Lokales
Organisatoren, Stadt und Werbegemeinschaft ziehen an einem Strang.

"trendy + cool" im Seeparkgelände
Neue Food- und Lifestylemesse

Lahr (krö). Vom 30. Mai bis zum 2. Juni wird auf dem Lahrer Seeparkgelände mit „trendy + cool“ eine neue, qualitative Food- und Lifestylemesse stattfinden. Die Messe wird von der Agentur „Regina Rieger SARL. Messen & Marketing“ organisiert. Gleichzeitig ist es ergänzend in Kooperation mit dem Stadtmarketing gelungen, mit der Aktion „Schau mal! Design & Handwerk in der Innenstadt“ einen neuen Baustein der Innenstadtkampagne „Außen Lahr. Innen Stadt“ gemeinsam mit dem Handel zu...

  • Lahr
  • 15.01.19
Lokales
In der Ortenau ist die Zahl der Ladendiebstähle in den vergangenen vier Jahren gesunken.

Dank verbesserter Technik haben Langfinger in den Geschäften weniger Chancen
Der Einzelhandel hat Dieben gegenüber aufgerüstet

Ortenau (gro/dh). Eine steigende Zahl beim Ladendiebstahl beklagt der Handelsverband Südbaden in seiner Jahresbilanz. Seit dem Jahr 2013 werde von den Einzelhändlern ein signifikanter Anstieg der Ladendiebstähle registriert, so der Verband. In der Ortenau sieht der Trend allerdings anders aus: Im Zeitraum von Januar bis August schlugen die Diebe im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg im Jahr 2013 1.887 Mal zu, 2017 wurden 1.608 Delikte registriert. Ein Rückgang um 14,6 Prozent. In den...

  • Ortenau
  • 19.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.