Neumühl

Beiträge zum Thema Neumühl

Lokales
Auch Ortenaut Achim Bartelt hatte in Kehl-Neumühl das Beben gespürt und dieses Bild zur Verfügung gestellt.

3,2 auf Richterskala – Zusammenhang mit Geothermie nicht ausgeschlossen
Leichtes Beben erschüttert Erde in Straßburg und Kehl

Kehl/Straßburg (rek). Um 14.38 Uhr wackelte in Kehl und Umgebung kurz die Erde, der Boden, Schreibtische und Bildschirme in Büro erzitterten. Ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,2 auf der Richterskala hat den grenznahen Straßburger Stadtteil Robertsau im Norden erschüttert und war laut Angaben französischer Messstellen sowie des Landeserdbebendienstes Baden-Württemberg – auch in der Kehler Kernstadt sowie in den vielen Stadtteilen wie Auenheim, Neumühl und Leutesheim spürbar. Schäden wurden laut...

  • Kehl
  • 12.11.19
  • 1.882× gelesen
Lokales
Das Holzschild mit seiner Aufschrift
4 Bilder

Altes Holzschild in Neumühler Bauernhof
Schicksal jüdischer Unternehmer wird wieder lebendig

Kehl (st). Der Fund einer alten Landmaschine in Neumühl begeistert die Leiterin des Museums, Dr. Ute Scherb. Doch ist es nicht der Zustand des Stückes, sondern vielmehr ein Holzschild, welches auf den ehemaligen Verkäufer der Maschine hinweist: „Kaufmann & Bensinger“, eine jüdische Firma für Eisenwaren und Maschinen aus Bodersweier. Deren Mitgesellschafter, Julius Kaufmann, war aufgrund der politischen Situation gezwungen, 1938 vor den Nazis nach Frankreich zu fliehen. „Dort steht das...

  • Kehl
  • 11.11.19
  • 260× gelesen
  •  1
Lokales
Der Tarnbunker in Neumühl

Sonntag Vorstellung des geplanten Fachwerkaufbaus
Tarnbunker Neumühl wird zu geschichtlichem Infozentrum

Kehl-Neumühl (rek). Beim Tag des offenen Denkmals beteiligt sich auch wieder der Förderverein Tarnbunker Neumühl. Das aus dem Zweiten Weltkrieg als Teil der Wehranlagen zum Westwall stammende Gebäude öffnet am Sonntag, 8. September, dafür von 10 bis 16 Uhr. Dieses Mal mit einem besonderen Programmpunkt: Um 10 Uhr stellen Gerd Manzardt und Armin Heidt als Vertreter von "WeberHaus" sowie Juri Kern, Geschäftsführer der städtischen Wohnbau als Eigentümer des Gebäudes, den Plan vor, den früheren...

  • Kehl
  • 06.09.19
  • 89× gelesen
Lokales
Anstrengend und schweißtreibend war die Arbeit für die Mitarbeiter der Technischen Dienste, welche zunächst den Betonmantel des Rohres entfernen mussten.

Rohrbruch
Neumühl, Kork und Odelshofen haben wieder Wasser

Kehl (st). Den Technischen Diensten Kehl ist es gelungen, das Leck in der Zuleitung zu schließen. In den drei Ortschaften Kork, Neumühl und Odelshofen musste seit Sonntagvormittag die Trinkwasserentnahme auf das Nötigste beschränkt werden.  Reparatur dauerte mehrere Stunden Die Reparatur an der Leitung unterhalb des Kinzigdamms bei Neumühl hat mehrere Stunden gedauert, weil zunächst die Betonummantelung der Leitung abgespitzt werden musste. Das Leck ist nun geschlossen, ob weitere...

  • Kehl
  • 12.08.19
  • 42× gelesen
Polizei

Drogen, Alkohol, kein Führerschein
29-Jähriger nach Verfolgung gestoppt

Kehl. Nachdem Beamte des Polizeireviers Kehl am Dienstagabend einen Mercedes-Lenker kontrollieren wollten und dieser seine Fahrt unbeirrt fortsetzte, erwarten den Endzwanziger nun mehrere Anzeigen. Die Polizisten wollten den Benz des Mannes in Neumühl stoppen als dieser sämtliche Signale ignorierte. Letztendlich musste der 29 Jahre alte Autofahrer den Wagen in Odelshofen im Ruhesteinweg stoppen. Hier konnten die Ordnungshüter den möglichen Grund für die kurze Flucht ausfindig machen. Der...

  • Kehl
  • 10.07.19
  • 384× gelesen
Polizei

Alkohol am Steuer
25-Jähriger gerät in Gegenverkehr

Kehl. Nach ersten Ermittlungen dürfte die starke Alkoholisierung eines 25 Jahre alten Audi-Fahrers am frühen Montagabend zwischen Kehl und Neumühl zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden geführt haben. Der Mittzwanziger war gegen 18.25 Uhr in Richtung Neumühl unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat. Er geriet in den Gegenverkehr und kam mehrfach von der Fahrbahn ab. Hierbei wurden mehrere Bäume, ein Leitpfosten, der Audi sowie das Fahrzeug eines...

  • Kehl
  • 29.05.19
  • 327× gelesen
Panorama
Reinhard Sutter

An(ge)dacht: Reinhard Sutter
Auf Neues kann man sich freuen

Mögen Sie Neues? Die meisten werden spontan „Ja“ sagen. Neue Klamotten, neuer Film im Kino, ein neues Urlaubsziel, vielleicht auch eine neue berufliche Aufgabe oder eine neue Liebe – auf Neues kann man sich freuen. Kann. Muss nicht. Ihr Begleiter durch die WocheNeues kann auch mit „Abers“ verbunden sein, mit Unsicherheiten und offenen Fragen bis hin zu Ängsten. Wird mir das Neue gefallen? Was erwartet mich? Werde ich damit zurechtkommen? Besonders spannend, eventuell aber riskant, sind...

  • Kehl
  • 18.04.19
  • 67× gelesen
Lokales
Die Eisenbahnbrücke über die Kinzig wird ebenfalls um ein Gleis erweitert und damit erneuert.

Bahn stellte Streckenausbau im Kehler Stadtgebiet vor
Drei Brücken werden erneuert und erweitert

Kehl (rek). Für Silke Roder, Leiterin der stätischen Tiefbauabteilung Kehls, ist klar: Es werde für die Bauphase Einschränkungen geben, aber in Zukunft würden auch die örtlichen Verkehrsanbindungen davon profitieren. Die Deutsche Bahn hat am Dienstag mit der frühen Bürgerbeteiligung zum Ausbau der Bahnstrecke zwischen dem Kehler Bahnhof und der Appenweierer Kurve Richtung Karlsruhe begonnen. Derzeit liege die Konzentration auf dem Abschnitt bis Neumühl, erklärte die Bahn-Projektleiterin Peggy...

  • Kehl
  • 12.03.19
  • 122× gelesen
Lokales
In neuem Licht erscheint das alte Gefängnis Offenburgs, einem heutigen Hotel.
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Geschichtsträchtige Orte können entdeckt werden

Ortenau (rek). Für geschichtsträchtige und informative Besichtigungen, Führungen und Rundgänge bietet sich der Sonntag, 9. September, in der Ortenau an. Als Motto hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz "Entdecken, was uns verbindet" ausgegeben. Hier finden Interessierte eine Übersicht der Denkmale und Veranstaltungen, die offiziell gemeldet sind. Achern: Beim Schollenhof im Ortsteil Wagshurst handelt es sich um einem 1319 erwähnten Gebäudekomplex mit gepflegten Fachwerkhaus mit Ökonomie und...

  • Kehl
  • 07.09.18
  • 277× gelesen
Marktplatz
Frank Weiß (links) und seine Mitstreiter in Sachen Insektenschutz vor dem Insektenmobil

Bürstner engagiert sich gegen Bienensterben
Fünf Stöcke stehen in Kehl-Neumühl

Kehl-Neumühl (gro). Rund um den Bürstner Gründungsstandort in Kehl-Neumühl brummt und summt es. Denn dort wurden fünf Bienenstöcke aufgestellt, deren Bewohner fleißig Nektar sammeln und es somit ermöglichen, eigenen Honig zu erzeugen. Bei dem ungewöhnlichen Projekt arbeitet der Produzent für Wohnwagen und Wohnmobile mit der Bienen-Initiative "Beefuture" zusammen. Die Initiative ging von Inhaber Christian Hymer aus, der aktiv etwas gegen das Bienensterben unternehmen will. "Wenn die Biene...

  • Kehl
  • 07.08.18
  • 151× gelesen
Polizei

Trotz Hausverbot
Betrunkener randaliert in Gaststätte

Kehl-Neumühl. Das aggressive Verhalten eines deutlich alkoholisierten Kneipenbesuchers hat am Mittwochabend zu einem Polizeieinsatz in der Elsässer Straße geführt. Der Mittfünfziger hatte die Gaststätte trotz eines bestehenden Hausverbotes kurz vor 22.30 Uhr betreten und hierbei ungehalten und durstig um Alkohol gebeten. Da dem Wunsch nicht entsprochen wurde, schmiss der ungebetene Gast ein Glas an die Wand und ohrfeigte eine Bedienung. Dem aggressiven Auftritt folgen nun Strafanzeigen...

  • Kehl
  • 05.07.18
  • 429× gelesen
Lokales
Jury Kern, Städtische Wohnbau, Friedrich Wein, Michael Truttenbach, Florian Wein und Klaus Gras von der Interessengemeinschaft Neumühler Bunker vor dem Bauwerk aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs (v. l.)

Tag der Forts am 3. Juni
Tarnbunker in Neumühl geöffnet

Kehl-Neumühl (gro). Im Oktober 2017 hatte die Öffentlichkeit zum ersten Mal Gelegenheit, einen Blick in den Tarnbunker in Kehl-Neumühl zu werfen. Seitdem hat sich an dem Überbleibsel aus den Tagen, als der Westwall die deutsch-französische Grenze bewachte, einiges getan. Die Interessengemeinschaft Tarnbunker Neumühl hat einige weitere Einrichtungsgegenstände beschafft, aber auch an der Konservierung der Innenräume des Bunkers gearbeitet. Außerdem plant sie, den Tarnbau, dem der Bunker...

  • Kehl
  • 29.05.18
  • 259× gelesen
Polizei

Schwerer Unfall mit Verletzten
Vorfahrt missachtet

Kehl (st). Am Samstagmorgen, 10. März, kam es um 10.45 Uhr zu einem schweren Unfall auf der L90 zwischen Neumühl und Kork. Ein von der B28 auf die L90 einbiegender Fahrer eines Fords missachtete die Vorfahrt einer aus Neumühl kommenden Renault-Fahrerin, worauf es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Die Fahrerin des Renaults und ein Kind werden hierbei schwer verletzt und mussten in eine Klinik transportiert werden. Die beiden Insassen des Fords erlitten leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen...

  • Kehl
  • 10.03.18
  • 32× gelesen
Lokales
Erich Nagel an der Panzertür. 2011 konnte der Bunker erstmalig wieder betreten werden.
2 Bilder

Westwallbunker "Anlage 4323"
"Ein Mahnmal für den Größenwahn der Nazis"

Kehl-Neumühl (djä). In der Ortenau gibt es zahlreiche kunst- und kulturhistorische Stätten. Wer sorgt für die Erhaltung und dafür, dass Besucher diese Schätze besichtigen können? Wir stellen in unserer Serie historische Orte in der Ortenau vor, die es ohne das ehrenamtliche Engagement von Bürgern heute so nicht gäbe. Auf den ersten Blick könnte man den Betonklotz am Ortseingang von Neumühl für eine alte Garage halten. Ältere Neumühler und Kundige wissen jedoch, was es mit dem Gebäude auf...

  • Kehl
  • 03.10.17
  • 904× gelesen
Lokales
120 Feuerwehrkräfte aus Kehl, Straßburg, Willstätt und Achern waren am Freitag in Neumühl im Einsatz.
3 Bilder

Wohnhaus gerettet – Vorbildlicher Einsatz der Rettungskräfte
500 Schweine verenden bei Großbrand in Neumühl

Kehl-Neumühl. Auf dem Schweinezucht und -mastbetrieb Körkel, unweit des Neumühler Golfplatzes, ist am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine Stallung in Brand geraten. 500 Schweine sind dabei verendet, nur einzelne konnten sich ins Freie retten. Auch in den Stallungen untergebrachte Gerätschaften fielen dem Feuer zum Opfer. Das an den Stall grenzende Wohnhaus konnte gerettet werden. Die Bewohner konnten sich nach der Entdeckung des Brandes selbstständig in Sicherheit bringen. Die...

  • Ausgabe Kehl
  • 08.02.17
  • 70× gelesen
Lokales
Spendenübergabe an Familie Körkel: Dieter Haase und Joachim Riel, Bürgerstiftung, Hildegard und Horst Körkel, Manfred Bannwarth, Maschinenring Ortenau, Jörg Armbruster, Bürgerstiftung, Horst Körkel sen. und Franz Merkenthaler (v. l.)

Bürgerstiftung Kehl übergibt nach verheerendem Brand Spende an Familie Körkel
„Wichtig wäre, dass wir endlich aufräumen könnten“

Kehl-Neumühl. Freitag, der 24. Juni, war der Tag, an dem sich für Familie Körkel aus Kehl-Neumühl alles änderte: Am Nachmittag brach ein Feuer im Stall ihres Schweinemastbetriebs aus. Obwohl die Feuerwehr Kehl schnell zur Stelle war, brannten der Schweinestall und die Werkstatt komplett nieder. 500 Tiere fanden den Tod in den Flammen. „Dank der guten Arbeit der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Wohnhäuser verhindert werden“, sagt Horst Körkel eineinhalb Monate später. Für ihn...

  • Ausgabe Kehl
  • 23.01.17
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.