Oberbürgermeister Markus Ibert

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Markus Ibert

Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (r.) besucht die Drogenhilfe und informiert sich bei Hermann Gilsbach (Leiter der Drogenhilfe Lahr) und Martina Goedtler.

Oberbürgermeister besucht Drogenhilfe
Markus Ibert sagt Unterstützung zu

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert hat sich bei einem Besuch der Drogenhilfe Lahr über das Angebot der Einrichtung informiert. Die Drogenhilfe Lahr ist aus einem privaten Verein hervorgegangen und ist heute eine Einrichtung des Baden-Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH. Sie hat ihren Sitz in der Jammstraße, im ehemaligen Pfarrhaus der Christuskirche. Menschen so früh wie möglich individuelle Hilfe bei Suchtgefährdung und Suchterkrankung...

  • Lahr
  • 03.08.20
Lokales
Bürgermeister Tilman Petters, Leitender Ministerialrat Ralph König, Sonja Ungericht (Ministerium), Oberbürgermeister Markus Ibert, Oberamtsrat Frank Wallat (RP), Leitender Regierungsdirektorin Jutta Pollich (RP), Arun Gandbhir (STEG)

Fördergelder sind gut angelegt
Besuch von Wirtschaftsministerium und Regierungspräsidium

Lahr (st). Lahr wächst, Lahr baut, Lahr entwickelt sich. In der Stadt werden in diesem Zuge auch große Summen an Sanierungsfördergeldern umgesetzt. Um sich ein Bild vor Ort zu machen, welche Früchte die Fördermittel tragen, kam Besuch aus Stuttgart und Freiburg nach Lahr. Vertreter des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg haben an einem Informationsaustausch über die städtebaulichen Erneuerungsmaßnahmen in Lahr...

  • Lahr
  • 31.07.20
Lokales
Lorena I.

Chrysanthemenkönigin bis 2021
Lorena Harter bleibt ein Jahr länger im Amt

Lahr (st). Die Amtszeit von Lorena I., Chrysanthemenkönigin 2019, wurde von Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert um ein weiteres Jahr verlängert. Grund ist der pandemiebedingte Ausfall sämtlicher Termine in diesem Jahr sowie die Absage des diesjährigen Blumen-und Kulturfestivals. Die 14. Botschafterin des herbstlichen Festivals, mit bürgerlichem Namen Lorena Harter, wohnt in Neuried und hat sich zwischenzeitlich auch beruflich verändert. Sie ist seit diesem Jahr Angestellte der Stadt Lahr und...

  • Lahr
  • 24.07.20
Marktplatz
Vor-Ort-Termin bei der Badenova

Trinkwasserversorgung in Lahr
OB Ibert informiert sich über Daseinsvorsorge

Lahr (st). In zentralen Themen der Daseinsvorsorge ist der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova seit vielen Jahrzehnten Partner der Stadt Lahr. Oberbürgermeister Markus Ibert informierte sich nun über die Erdgas-, Wärme- und Wasserversorgung. Beim Termin im Wasserwerk Galgenberg wurden zukunftsweisende Fragen diskutiert: Wie kann die hohe Trinkwasserqualität in Lahr für kommende Generationen gesichert werden? Wie bewältigt Badenova die Herausforderungen des Klimawandels und die...

  • Lahr
  • 20.07.20
Lokales
Der neue Gutachterausschuss: erste Reihe (v. l.): Susanne Steiert, Peter Winkels, Stefan Frick, Miriam Köchel; dahinterliegende Reihen (v. l.): Georg Heer, Michael Vergin, Hermann Zucker, Christoph Schmieder, Helmut Scherr, Peter Lehre, Oberbürgermeister Markus Ibert, Hans-Joachim Höpfner, Manfred Vetter, Bernd Haller

Neuer Gutachterausschuss der Stadt Lahr
Geballter Sachverstand verpflichtet

Lahr (st). Der Gutachterausschuss der Stadt Lahr ist neu zusammengesetzt, Oberbürgermeister Markus Ibert hat nun die ehrenamtlichen Mitglieder verpflichtet. “Es ist ein gutes Gefühl, wenn man ein Gremium verpflichten darf, dass aus so viel Sach- und Fachverstand besteht”, so Ibert zum neuen Ausschuss,  "die Vielzahl an ehrenamtlichen Experten mit unterschiedlichen Qualifikations- und Erfahrungsschwerpunkten war schon in den vergangenen Jahren Garant für die hohe Fachkompetenz des Ausschusses...

  • Lahr
  • 16.07.20
Marktplatz

IGZ ermöglicht Rückzahlung an zwölf Kommunen
1,6 Millionen Euro zurück an Mitglieder

Lahr (st). Die erfolgreiche Ansiedlungsentwicklung im Gebiet des Zweckverbandes ermöglicht die Rückzahlung der eingebrachten Verbandsumlagen an die zwölf Mitglieder des „Industrie- und Gewerbeparks Raum Lahr“ (IGP) zum Januar 2021. Diese Umlagen wurden von den Kommunen von 1999 bis 2014 zur Finanzierung des Zweckverbandsbetriebs eingebracht. Auf Grund der positiven Entwicklung des Areals konnten bereits im vergangenen Jahr 50 Prozent der eingebrachten Umlagen an die Kommunen zurückbezahlt...

  • Lahr
  • 14.07.20
Lokales
Die Bürgermeisterin von Gerstheim Laurence Muller-Bronn und Oberbürgermeister Markus Ibert

Deutsch-französischer Verkehrskonferenz
Vis-à-Vis-Umweltbrücke über den Rhein

Rust/Lahr (st). Bei der deutsch-französischen Verkehrskonferenz in Rust stellte der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert gemeinsam mit seiner Gerstheimer Kollegin Laurence Muller-Bronn das grenzüberschreitende Projekt Vis-à-Vis-Umweltbrücke für Linienbusse, Radfahrer und Fußgänger vor. Dabei stießen sie auf ein großes Interesse der anwesenden Vertreter aus Politik und Wirtschaft. „Unser Vorhaben entspricht in idealer Weise dem Geist des Aachener Vertrags und wäre gleichzeitig ein...

  • Lahr
  • 13.07.20
Lokales
Geschäftsführer Georg Eichner (v. l.), Prokuristin und Werkstattleitung Melanie Gronert, Oberbürgermeister Markus Ibert und Gruppenleiter Udo Brandt

Markus Ibert besucht Reha-Einrichtung
Inklusion in der Stadt Lahr

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert hat die Reha-Werkstatt in Lahr besucht. Dabei stellten Geschäftsführer Georg Eichner und Prokuristin und Werkstattleitung Melanie Gronert die Reha Gesamteinrichtung vor und führten im Anschluss durch die Werkstatt. Im gemeinsamen Austausch ging es um den Ausbau möglicher Kooperationen zwischen Stadt und Reha. „Der Kontakt zur Stadt ist uns sehr wichtig und deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass OB Ibert unserer Einladung in die Reha-Werkstatt...

  • Lahr
  • 07.07.20
Lokales
Claude Woitschitzky (l.) mit Oberbürgermeister Markus Ibert

Erste Bilanz nach Eröffnung
Vorgaben im Terrassenbad werden eingehalten

Lahr (st). Zwei Wochen nach Öffnung des Terrassenbades zieht die Lahrer Stadtverwaltung eine positive Bilanz. Oberbürgermeister Markus Ibert zeigt sich bei einem Besuch über die Umsetzung der Maßnahmen zufrieden. „Unser Ziel war es, möglichst viele Besucher zuzulassen und die Einschränkungen in dieser schwierigen Zeit gering zu halten. Dies ist vorbildlich gelungen. Die Badegäste halten sich an die Vorgaben des Personals. Nur so kann das Terrassenbad dauerhaft geöffnet bleiben. Mein Dank gilt...

  • Lahr
  • 30.06.20
Lokales
Der mit Chrysanthemen geschmückte Storchenturm ist in jedem Chrysanthema-Jahr ein beliebtes Fotomotiv.

Chrysanthema soll abgesagt werden
Gemeinderat entscheidet am 6. Juli

Lahr (st). Die Chrysanthema ist in ihrer langjährigen Geschichte und Einzigartigkeit zu einem festen Datum im Jahreskalender der Lahrer Stadtgesellschaft geworden. Gerade im Jahr der Pandemie stellt sich aber die Frage, ob und in welchem Umfang die Chrysanthema stattfinden kann. Zum 1. Juli tritt die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in Kraft. Danach sind Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmenden bis zum 31. Oktober untersagt. Welche Einschränkungen ab dem 1. November...

  • Lahr
  • 25.06.20
Marktplatz
Pilotprojekt in Linienbussen in Lahr: SWEG-Vorstand Dr. Thilo Grabo, Oberbürgermeister Markus Ibert, SWEG-Vorstandsvorsitzender Tobias Harms

Pilotprojekt der SWEG
Desinfektionsmittelspender für Fahrgäste

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) bietet den Fahrgästen seit Montag, 22. Juni, die kostenlose Nutzung von Desinfektionsmittelspendern in den SWEG-Linienbussen in Lahr an. Ausgerüstet wurden 25 Busse, die im Stadtverkehr Lahr und im Umland fahren. „Das ist ein zusätzliches Hygieneangebot für unsere Kunden“, sagt der SWEG-Vorstandsvorsitzende Tobias Harms. „Wir möchten, dass sich unsere Fahrgäste so sicher wie möglich fühlen und mit einem guten Gefühl den öffentlichen...

  • Lahr
  • 23.06.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (Mitte) im Gespräch mit Ralph Brucker (rechts) und Andreas Ermantraud (links)
  2 Bilder

Erste Erfahrungen nach Eröffnung
Im Terrassenbad gelten neue Regeln

Lahr (st). Nach dem kompletten Corona-Lockdown war an eine Eröffnung des Terrassenbades in Lahr nicht zu denken. Trotzdem haben die Mitarbeitenden des Terrassenbades aber alles dafür getan, um das Bad für eine mögliche Öffnung zu verschönern. Jetzt, da die Lockerungen immer mehr Freizeitaktivitäten und Begegnungen zulassen, wurde am Montag, 15. Juni das Lahrer Terrassenbad für die Allgemeinheit geöffnet. Anlaufzeit Die Nachfrage war aufgrund der Witterung noch sehr überschaubar. Rund 100...

  • Lahr
  • 17.06.20
Lokales

Stadtverwaltung ist „klimafreundlicher Arbeitgeber“
Mit Nachhaltigkeit punkten

Lahr (st). Die Stadtverwaltung Lahr darf nun auch das Label „klimaschutzfreundlicher Arbeitgeber“ führen. Hierzu nahm sie an der Jobinitiative „klimafreundlicher Arbeitgeber“ unter der Schirmherrschaft des „Klimapartner Oberrhein“ teil. Mit dieser Jobinitiative platziert sich die Stadt Lahr neben dem Thema „Familienfreundlichkeit“ auch in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit am Arbeitsmarkt noch besser. Dadurch soll die Attraktivität für Bewerber gesteigert werden....

  • Lahr
  • 17.06.20
Marktplatz
Mit rund sechs Millionen Euro ist der Bau der Wohnhäuser an der Schutter veranschlagt.

Bezahlbare Mieten
Neue Stadthäuser werten Kanadaring weiter auf

Lahr (st). Die Wohnbau Stadt Lahr hat mit dem Bau zweier moderner Stadthäuser an der Schutter begonnen. Das Projekt ist Teil des zweiten Bauabschnitts zur Ertüchtigung des Wohnquartiers Kanadaring. Oberbürgermeister Markus Ibert und Wohnbau-Geschäftsführer Guido Echterbruch haben mit einem symbolischen Spatenstich den offiziellen Baubeginn eingeläutet. 26 neue Wohnungen Auf der Fläche der ehemaligen Walter-Kolb-Halle sollen in den beiden Gebäuden insgesamt 26 öffentlich geförderte Wohnungen...

  • Lahr
  • 09.06.20
Lokales

Sozialwohnungsquote wird umgesetzt
Bauvorhaben in der Lahrer Tramplerstraße

Lahr (st). Das Anliegen der Lahrer Verwaltungsspitze, sich für bezahlbaren Wohnraum stark zu machen, zeigt erste sichtbare Erfolge. Bereits am 24. Juli 2017 hat der Gemeinderat die Einführung einer Sozialwohnungsquote bei Wohnungsneubau beschlossen. Demnach müssen bei Bauvorhaben mit mehr als zehn Wohnungen oder einer Gesamtwohnfläche von mehr als 800 Quadratmetern mindestens 20 Prozent der Wohnfläche als sozialer Mietwohnraum mit 15-jähriger Preisbindung angeboten werden. Nach fast drei Jahren...

  • Lahr
  • 04.06.20
Lokales
Klaus Bühler (v. l.), Sparkasse Offenburg/Ortenau Bereichsdirektor Markt Lahr, Peter Rottenecker, Volksbank Lahr eG, Martina Mundinger, Leitung Sachgebiet Stadtmarketing Stadt Lahr, Oberbürgermeister Markus Ibert, Andreas Faißt, Vorsitzender Dehoga Kreisstelle Lahr, Michael Schmiederer, Werbegemeinschaft Lahr

Handlungspaket für die Innenstadt
50.000 Euro für Standortförderung

Lahr (st). Viele Lahrer Betriebe waren von Schließungen zwischen Mitte März und Mitte Mai besonders betroffen. Um die Existenz zu sichern hat Oberbürgermeister Markus Ibert ein Handlungspaket für die Innenstadt ins Leben gerufen. Dieses beinhaltet fünf Handlungsfelder. „Die Maßnahmen sind ein aktives, unmittelbares und unbürokratisches Handlungspaket für die in besonderem Maße von der Pandemie betroffenen Einzelhandelsbetriebe und Gastronomen in Lahr“, erläutert Oberbürgermeister Ibert das...

  • Lahr
  • 03.06.20
Lokales
Caroline Lunkebein, Hilda Beck, Alexander Marker, Oberbürgermeister Markus Ibert

Engagement für sozialen Zusammenhalt
OB Ibert besucht Einrichtungen der Stadt

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert hat die Schutterlindenbergschule, die Gemeinwesensarbeit im Bürgerpark und den Sophie-Scholl-Kindergarten in Kippenheimweiler besucht. "Die Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch die Sozialarbeiter sorgen dafür, dass unsere Gesellschaft am Laufen bleibt. Es ist mir deshalb ein besonderes Anliegen, danke zu sagen, aber auch die Anliegen der Beschäftigten aufzunehmen", so OB Ibert. Kritik und Anliegen Beim Besuch...

  • Lahr
  • 20.05.20
Lokales
Vertragsunterzeichnung Haus am See: Lothar und Marc Scheer (vorn),  Stefan Martinelli, Gebäudemanagement Stadt Lahr, Silke Kabisch, Leiterin Gebäudemanagement, Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Tilman Petters (hinten)

Vertrag ist unterzeichnet
Haus am See hat einen neuen Pächter

Lahr (st). Nachdem der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Beschlussvorschlag der Verwaltung mehrheitlich zugestimmt hat, folgten die künftigen Pächter der Gastronomie im Haus am See der Einladung von Oberbürgermeister Markus Ibert zur Unterzeichnung des Pachtvertrags. Die mit großer Vorfreude erwartete Zusammenarbeit wurde nun schriftlich besiegelt. Ganzjahresbetrieb „Es ist ein Glücksfall, dass wir mit der Scheer GmbH ein qualitativ hochwertiges Gastronomiekonzept im Haus am See...

  • Lahr
  • 15.05.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert hat seine erste Haushaltsrede gehalten.

OB Markus Ibert bringt Haushalt ein
Neuverschuldung unumgänglich

Lahr (ds). Es war die erste Haushaltsrede von Markus Ibert und damit auch etwas ganz Besonderes. Besonders waren auch die Umstände. Denn nicht wie sonst üblich brachte der Oberbürgermeister der Stadt Lahr das Zahlenwerk im alten Jahr in den Gemeinderat ein, sondern mit einigen Monaten Verzögerung. Maßgebliche Ursachen sind zum einen die Umstellung auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) zum 1. Januar 2020, zum anderen die Auswirkungen der Corona-Krise. Diese stelle die...

  • Lahr
  • 14.05.20
Lokales
Angelika Waltersbacher, Oberbürgermeister Markus Ibert und Djahan Salar (v. l.)
  2 Bilder

Stoffmasken mit Stadtlogo
Neue Arbeit Lahr näht für städtische Mitarbeiter

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert und Djahan Salar, Geschäftsführer der Neuen Arbeit Lahr (NAL), freuen sich über die Fertigstellung der ersten Lahr-Stoffmasken. „Ich möchte mich ganz herzlich bei der Neuen Arbeit Lahr und jenen Menschen bedanken, die in kürzester Zeit Alltagsmasken aus Stoff für unsere Mitarbeiter gefertigt haben“, betont Oberbürgermeister Markus Ibert. Herstellung Die Masken wurden von der Neuen Arbeit Lahr genäht. Ein ganzes Team unter der Leitung von Angelika...

  • Lahr
  • 13.05.20
Marktplatz

Kostenlose Checks für Unternehmen
Effizienzoffensive Lahr läuft weiter

Lahr (st). Eigentlich war für die Effizienzoffensive Lahr ein Zeitraum von sechs Monaten geplant. Jetzt wir die Aktion nochmals verlängert, weil aufgrund der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus Vor-Ort-Begehungen nicht möglich sind. Analyse Im Rahmen der Effizienzoffensive erhalten interessierte Unternehmen eine kostenlose Energieeffizienz-Analyse, einen sogenannten KEFF-Check. Das Angebot kommt von der Stadt Lahr in Kooperation mit der regionalen Landesinitiative...

  • Lahr
  • 11.05.20
Lokales
Die erste Stadtgulden-Auflage im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg.

Lahrer Stadtgulden
Zweite Auflage wird um ein Jahr verschoben

Lahr (st). Auch vor dem Bürgerbudget machen die Auswirkungen von Corona nicht halt: Die zweite Auflage des Lahrer Bürgerbudgets „Stadtgulden" wird um ein Jahr verschoben. Vorschläge Die Hürden für das gemeinsame Erarbeiten gemeinwohlorientierter Stadtgulden-Projekte haben sich durch die bisherigen Maßnahmen zur Corona-Prävention deutlich erhöht. Das macht sich in der Zahl der eingereichten Vorschläge bemerkbar: Im Vergleich zum Vorjahr ist weniger als die Hälfte von Projektideen...

  • Lahr
  • 07.05.20
Lokales
Schutzmasken aus China: Oberbürgermeister Markus Ibert (l.), Arnfried Sickinger, Leiter des Büros des Oberbürgermeisters, und Thomas Happersberger, Kommandant Feuerwehr Stadt Lahr

Schutzmasken für Lahr
Spende der chinesischen Stadt Foshan

Lahr (st). 10.000 Schutzmasken aus der chinesischen Stadt Foshan sind am Donnerstag, 2. April, in Lahr eingetroffen. Die Stadt Foshan liegt im Perlflussdelta, der wirtschaftsstärksten Region Chinas, und ist Initiator der Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA), in der auch Lahr Mitglied ist. Landesgartenschau Eine Delegation aus Lahr besuchte Foshan zuletzt im Juli 2019 anlässlich der Kooperation der beiden Städte im Bereich der Landesgartenschau. Foshan plant die Übernahme...

  • Lahr
  • 08.04.20
Lokales

Parkplätze im Seepark
Umsetzung des Gemeinderatsbeschlusses

Lahr (st). Über die Einrichtung zusätzlicher Parkmöglichkeiten im Seepark wird in Lahr derzeit öffentlich intensiv diskutiert. Dies zeigt deutlich, dass den Lahrern der Seepark besonders wichtig ist, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Und weiter: Die Verwaltung hält an den Festlegungen für den Seepark fest, dass dieser auch weiterhin als Naherholungsgebiet genutzt werden wird. Lediglich im Bereich direkt hinter der Unterführung sollen im nördlichen Bereich Parkplätze entstehen....

  • Lahr
  • 26.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.