Oberbürgermeister Markus Ibert

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Markus Ibert

Lokales
Caroline Lunkebein, Hilda Beck, Alexander Marker, Oberbürgermeister Markus Ibert

Engagement für sozialen Zusammenhalt
OB Ibert besucht Einrichtungen der Stadt

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert hat die Schutterlindenbergschule, die Gemeinwesensarbeit im Bürgerpark und den Sophie-Scholl-Kindergarten in Kippenheimweiler besucht. "Die Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch die Sozialarbeiter sorgen dafür, dass unsere Gesellschaft am Laufen bleibt. Es ist mir deshalb ein besonderes Anliegen, danke zu sagen, aber auch die Anliegen der Beschäftigten aufzunehmen", so OB Ibert. Kritik und Anliegen Beim Besuch...

  • Lahr
  • 20.05.20
Lokales
Vertragsunterzeichnung Haus am See: Lothar und Marc Scheer (vorn),  Stefan Martinelli, Gebäudemanagement Stadt Lahr, Silke Kabisch, Leiterin Gebäudemanagement, Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Tilman Petters (hinten)

Vertrag ist unterzeichnet
Haus am See hat einen neuen Pächter

Lahr (st). Nachdem der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Beschlussvorschlag der Verwaltung mehrheitlich zugestimmt hat, folgten die künftigen Pächter der Gastronomie im Haus am See der Einladung von Oberbürgermeister Markus Ibert zur Unterzeichnung des Pachtvertrags. Die mit großer Vorfreude erwartete Zusammenarbeit wurde nun schriftlich besiegelt. Ganzjahresbetrieb „Es ist ein Glücksfall, dass wir mit der Scheer GmbH ein qualitativ hochwertiges Gastronomiekonzept im Haus am See...

  • Lahr
  • 15.05.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert hat seine erste Haushaltsrede gehalten.

OB Markus Ibert bringt Haushalt ein
Neuverschuldung unumgänglich

Lahr (ds). Es war die erste Haushaltsrede von Markus Ibert und damit auch etwas ganz Besonderes. Besonders waren auch die Umstände. Denn nicht wie sonst üblich brachte der Oberbürgermeister der Stadt Lahr das Zahlenwerk im alten Jahr in den Gemeinderat ein, sondern mit einigen Monaten Verzögerung. Maßgebliche Ursachen sind zum einen die Umstellung auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) zum 1. Januar 2020, zum anderen die Auswirkungen der Corona-Krise. Diese stelle die...

  • Lahr
  • 14.05.20
Lokales
Angelika Waltersbacher, Oberbürgermeister Markus Ibert und Djahan Salar (v. l.)
2 Bilder

Stoffmasken mit Stadtlogo
Neue Arbeit Lahr näht für städtische Mitarbeiter

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert und Djahan Salar, Geschäftsführer der Neuen Arbeit Lahr (NAL), freuen sich über die Fertigstellung der ersten Lahr-Stoffmasken. „Ich möchte mich ganz herzlich bei der Neuen Arbeit Lahr und jenen Menschen bedanken, die in kürzester Zeit Alltagsmasken aus Stoff für unsere Mitarbeiter gefertigt haben“, betont Oberbürgermeister Markus Ibert. Herstellung Die Masken wurden von der Neuen Arbeit Lahr genäht. Ein ganzes Team unter der Leitung von Angelika...

  • Lahr
  • 13.05.20
Marktplatz

Kostenlose Checks für Unternehmen
Effizienzoffensive Lahr läuft weiter

Lahr (st). Eigentlich war für die Effizienzoffensive Lahr ein Zeitraum von sechs Monaten geplant. Jetzt wir die Aktion nochmals verlängert, weil aufgrund der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus Vor-Ort-Begehungen nicht möglich sind. Analyse Im Rahmen der Effizienzoffensive erhalten interessierte Unternehmen eine kostenlose Energieeffizienz-Analyse, einen sogenannten KEFF-Check. Das Angebot kommt von der Stadt Lahr in Kooperation mit der regionalen Landesinitiative...

  • Lahr
  • 11.05.20
Lokales
Die erste Stadtgulden-Auflage im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg.

Lahrer Stadtgulden
Zweite Auflage wird um ein Jahr verschoben

Lahr (st). Auch vor dem Bürgerbudget machen die Auswirkungen von Corona nicht halt: Die zweite Auflage des Lahrer Bürgerbudgets „Stadtgulden" wird um ein Jahr verschoben. Vorschläge Die Hürden für das gemeinsame Erarbeiten gemeinwohlorientierter Stadtgulden-Projekte haben sich durch die bisherigen Maßnahmen zur Corona-Prävention deutlich erhöht. Das macht sich in der Zahl der eingereichten Vorschläge bemerkbar: Im Vergleich zum Vorjahr ist weniger als die Hälfte von Projektideen...

  • Lahr
  • 07.05.20
Lokales
Schutzmasken aus China: Oberbürgermeister Markus Ibert (l.), Arnfried Sickinger, Leiter des Büros des Oberbürgermeisters, und Thomas Happersberger, Kommandant Feuerwehr Stadt Lahr

Schutzmasken für Lahr
Spende der chinesischen Stadt Foshan

Lahr (st). 10.000 Schutzmasken aus der chinesischen Stadt Foshan sind am Donnerstag, 2. April, in Lahr eingetroffen. Die Stadt Foshan liegt im Perlflussdelta, der wirtschaftsstärksten Region Chinas, und ist Initiator der Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA), in der auch Lahr Mitglied ist. Landesgartenschau Eine Delegation aus Lahr besuchte Foshan zuletzt im Juli 2019 anlässlich der Kooperation der beiden Städte im Bereich der Landesgartenschau. Foshan plant die Übernahme...

  • Lahr
  • 08.04.20
Lokales

Parkplätze im Seepark
Umsetzung des Gemeinderatsbeschlusses

Lahr (st). Über die Einrichtung zusätzlicher Parkmöglichkeiten im Seepark wird in Lahr derzeit öffentlich intensiv diskutiert. Dies zeigt deutlich, dass den Lahrern der Seepark besonders wichtig ist, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Und weiter: Die Verwaltung hält an den Festlegungen für den Seepark fest, dass dieser auch weiterhin als Naherholungsgebiet genutzt werden wird. Lediglich im Bereich direkt hinter der Unterführung sollen im nördlichen Bereich Parkplätze entstehen....

  • Lahr
  • 26.03.20
Lokales
Die gespendeten Schutzmasken

Tausend Schutzmasken für Ortenau Klinikum
Vermittlung durch Stadt Lahr und China Startup Center

Lahr (st). Durch Vermittlung der Stadt Lahr und des China Startup Centers Lahr (CSCL) konnte das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim 1.000 Schutzmasken des Standards FFP 2 in Empfang nehmen. Das CSCL hat sich 2018 in Lahr gegründet und zusammen mit der Stadtverwaltung Verbindungen zu chinesischen Städten und Unternehmen aufgebaut. Schutzmasken sind nach verschiedenen Standards klassifiziert. Der Standard FFP2 kann in vielen Bereichen eines Klinikums Einsatz finden. OB Markus...

  • Lahr
  • 25.03.20
Lokales
Hintere Reihe: Oberbürgermeister Markus Ibert, Marcel Bonomo; 
Mitte: Petra Brandt, Marcel Schwörer, Erster Bürgermeister Guido Schöneboom; vorne: Gery Deletoille,

Kommunaler Ordnungsdienst im Einsatz
Stadt Lahr mit Umsetzung des Verweilverbots zufrieden

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom dankten der Sonntagsschicht des Kommunalen Ordnungsdienstes stellvertretend für alle Mitarbeiter der Verwaltung, die derzeit in der Corona-Krise Außergewöhnliches leisten. Die Kollegen erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Aufklärung Der Kommunale Ordnungsdienst konnte der Verwaltungsspitze berichten, dass sie in den meisten Fällen auf großes Verständnis in der Bevölkerung stoßen. Durch viele Gespräche...

  • Lahr
  • 25.03.20
  •  1
Lokales

Aufenthaltsverbot für öffentliche Orte
Verfügung in Lahr gilt ab Samstag

Lahr (st). Aufgrund der aktuellen Situation im Ortenaukreis, aber auch in Freiburg, der Nähe zu Frankreich und der Empfehlung des Landrates, hat Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert in Abstimmung mit dem Stab für außergewöhnliche Ereignisse entschieden, durch eine Allgemeinverfügung ein Aufenthaltsverbot für öffentliche Orte zu erlassen. Diese Allgemeinverfügung tritt am Samstag, 21. März, in Kraft. Danach ist das Betreten öffentlicher Orte untersagt. Dazu zählen insbesondere Straßen, Wege,...

  • Lahr
  • 20.03.20
Lokales
Weil der Gemeinderatssaal in der ehemaligen Luisen-Schule zu klein ist, wird die Sitzung in die Mehrzweckhalle im Bürgerpark verlegt.

Sitzungsort verlegt
Gemeinderat tagt in Mehrzweckhalle

Lahr (st). Am Montag, 23. März, um 17.30 Uhr findet in Lahr eine Gemeinderatssitzung statt. Auf Grund der gegenwärtigen Corona-Virus-Lage und entsprechender Hinweise zu Veranstaltungsorten und einzuhaltenden Mindestabständen wurde der Sitzungsort in die Mehrzweckhalle im Bürgerpark verlegt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Tagesordnung im Eilfall umfasst nur drei Verhandlungsgegenstände, um die Sitzungsdauer zu minimieren. Ziel ist es, die Stadtverwaltung auch ohne Gremiensitzungen...

  • Lahr
  • 19.03.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert

Appell von OB Markus Ibert
Jeder Einzelne ist gefragt

Lahr (st). Die Zahl der Corona-Infizierten nimmt stetig zu und macht auch vor der eigenen Haustür nicht Halt. Im Ortenaukreis gibt es aktuell 49 bestätigte Fälle, leider ist im Ortenaukreis auch der erste erkrankte Mensch verstorben, schreibt die Stadt Lahr in einer Pressemitteilung. Bund, Länder, Kreise und Gemeinden haben sehr weitreichende Maßnahmen getroffen, um die Verbreitung zu verlangsamen und einen Kollaps des Gesundheitssystems zu vermeiden. Jetzt ist jeder Einzelne gefordert....

  • Lahr
  • 18.03.20
Lokales
Inge Vollmer (Mitte) und Rebecca Bohnert haben für die Grünen Frauen Lahr an Oberbürgermeister Markus Ibert eine Liste mit Frauennamen für die künftige Benennung von Straßen oder Einrichtungen übergeben.

Straßenbenennung nach Frauen
Grüne Frauen Lahr überreichen Vorschlagsliste an OB

Lahr (ds). 516 Straßennamen sind im Verzeichnis der Stadt Lahr zu finden, davon sind 105 nach Männern und 15 nach Frauen benannt. Das ist zwar bundesweit keine Besonderheit, doch in Lahr möchte der Arbeitskreis Grüne Frauen diesen "nicht mehr zeitgemäßen" Zustand ändern. Am gestrigen Dienstag haben Inge Vollmer und die Grünen-Stadträtin Rebecca Bohnert eine Liste mit 37 Frauennamen zum Abschluss der Frauenwoche an Oberbürgermeister Markus Ibert übergeben. "Wir haben nicht nur Lahrer Frauen...

  • Lahr
  • 17.03.20
Lokales

Fragen und Probleme rund um Coronavirus
OB Ibert trifft sich mit Vertretern der Wirtschaft

Lahr (st). Auf Einladung des Lahrer Oberbürgermeisters Markus Ibert fand ein Treffen von Vertretern der Wirtschaft, Industrie- und Handelskammer und der Agentur für Arbeit statt.  Dem Oberbürgermeister war es ein Anliegen, sich ein Bild zu verschaffen von der Situation und den Anliegen der Lahrer Unternehmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im Gespräch wurde deutlich, dass die zahlreich vertretenen Unternehmen unterschiedlich stark betroffen sind. Übereinstimmend wurde erklärt, dass...

  • Lahr
  • 12.03.20
Lokales
Im Lahrer Rathaus greifen im Ernstfall alle Rädchen ineinander.

Großveranstaltungen, Pandemie oder Wetterkapriolen
Stadtverwaltung ist auf außergewöhnliche Ereignisse vorbereitet

Lahr (st). Als kürzlich das Sturmtief Sabine über die Ortenau tobte, traf sich der sogenannte Koko (Koordinierungsstab Kommunikation) der Stadtverwaltung. Hintergrund war die Sperrung der B415 und der L103 wegen Sturmschäden. Das Treffen dauerte rund 30 Minuten. Es ging vor allem um Informationsaustausch und Aufgabenverteilungen. Neben Kollegen der Stadtverwaltung hat auch ein Vertreter der Polizei an der Sitzung teilgenommen. Gerade die Schnittstellen zwischen der Polizei, allen...

  • Lahr
  • 27.02.20
Lokales
Das Ortenau Klinikum in Lahr

Finanzierung der Agenda 2030 des Ortenau Klinikums
OB Markus Ibert begrüßt Fraktionsantrag von CDU und SPD

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert begrüßt den gemeinsamen Antrag der Kreistagsfraktionen von CDU und SPD zur Finanzierung der Agenda 2030 des Ortenau Klinikums. Ibert: "Mir ist wichtig, dass es Sicherheit gibt in der Standortplanung, aber auch für das Personal. Dazu gehört auch ein solides Finanzierungskonzept und der Fraktionsantrag ist ein guter Beitrag hierfür. Und er kann auch helfen, die Diskussionen zu versachlichen. Alle Standorte, insbesondere auch wir in Lahr, brauchen...

  • Lahr
  • 13.02.20
Lokales
Empfang der Austauschschüler aus Bologna bei Oberbürgermeister Markus Ibert

Schüleraustausch mit Bologna
Besuch aus Italien am Scheffel-Gymnasium

Lahr (st). Momentan besuchen Schüler des Istituto Galvani der italienischen Stadt Bologna das Scheffelgymnasium. Das ist der erste Austausch des Lahrer Gymnasiums mit Bologna. Oberbürgermeister Markus Ibert empfing die italienische Austauschschüler und ihre Partner im Namen der Stadt und hieß sie herzlich willkommen. Die italienischen Schüler sind noch bis Dienstag, 21. Januar, in Lahr und haben auf ihrem Programm neben der Besichtigung der Städte Straßburg und Freiburg auch den Besuch...

  • Lahr
  • 16.01.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert

Neujahrsempfang in Lahr
Oberbürgermeister Markus Ibert hält seine erste Neujahrsansprache

Lahr (ds). Viele Jahre war Markus Ibert beim Neujahrsempfang der Stadt Lahr unter den geladenen Gästen, am Samstag stand er zum ersten Mal als Oberbürgermeister auf der Bühne des Parktheaters. In seiner Neujahrsansprache betonte er, dass er nach zwei Monaten im Amt noch in der Orientierungsphase und es daher für einen Masterplan noch zu früh sei. Dennoch ging Oberbürgermeister Ibert auf vier große Themen ein: Wohnen, Digitalisierung, Mobilität und Umwelt. Die Bereiche Mobilität und...

  • Lahr
  • 13.01.20
Lokales
Gruppenauslosung für das Jubiläumsturnier der Lahrer Jugend-Stadtmeisterschaft 2020: Oberbürgermeister Markus Ibert (l.), die beiden D-Jugendspieler Loris und Finn sowie Stefan Wölfle, Jugendleiter des SC Lahr

Lahrer Stadtmeisterschaften 2020
Gruppenauslosung im Rathaus

Lahr (st). Im Lahrer Rathaus fand die Gruppenauslosung für die 40. Lahrer Jugend-Stadtmeisterschaft statt, die im kommenden Jahr vom 14. bis 16.Februar im Hallensportzentrum stattfinden wird. Dabei fungierte der Schirmherr des Turniers, Lahrs neuer Oberbürgermeister Markus Ibert, erstmals als Glücksfee. Das beliebte Hallenturnier wird auch 2020 wieder als offene Stadtmeisterschaft ausgetragen. Das heißt: Neben den Jugendteams der neun Lahrer Fußballvereine werden bei der 40. Austragung des...

  • Lahr
  • 05.12.19
Lokales
"Wir alle dürfen stolz sein, dass Lahr wieder einen Ehrenbürger hat", betonte der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert (r.) bei der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an seinen Vorgänger Wolfgang G. Müller.

Wolfgang G. Müller ist Ehrenbürger
Auszeichnung wird selten verliehen

Ortenau (ds/gro/rek/mak). Die Verleihung der Ehrenbürgerwürde ist etwas ganz Besonderes und in der Ortenau recht selten, wie eine exemplarische Umfrage ergab. Umso größer ist die Ehre für Alt-OB Dr. Wolfgang G. Müller, der seit 38 Jahren wieder der erste Ehrenbürger der Stadt Lahr ist. Mit der Auszeichnung können laut Gemeindeordnung die besonderen Verdienste in der außergewöhnlichen Förderung des wirtschaftlichen oder kulturellen Lebens der Gemeinde, aber auch etwa in langjähriger...

  • Lahr
  • 03.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (Zweiter von rechts) hat den Baum des Jahres am Waldmattensee gepflanzt.

Baum des Jahres
Markus Ibert pflanzt Flatterulme

Lahr-Kippenheimweiler (st). Oberbürgermeister Markus Ibert setzt eine gute Tradition fort und  hat einen Baum des Jahres gepflanzt. „Wir hoffen, dass die Besucher des Waldmattensees beim Baden oder bei einem Spaziergang die Vielfalt der heimischen Bäume wiederentdecken“, sagte er anlässlich der Pflanzaktion. Denn Ibert will darauf aufmerksam machen, wie wichtig und bedeutend Bäume sind und die Bürger zum Nachmachen animieren. Flatterulme In diesem Jahr wurde mit der Flatterulme, die auch...

  • Lahr
  • 12.11.19
Lokales
Eberhard Roth (r. ) vereidigte und verpflichtete Markus Ibert (l.) im Amt des neuen Oberbürgermeisters der Stadt Lahr.

Vereidigt und verpflichtet
Markus Ibert als Oberbürgermeister im Amt

Lahr (ds). Für wenige Stunden hatte Lahr am Donnerstag gleich zwei Oberbürgermeister: Um Mitternacht ging die Amtszeit von Wolfgang G. Müller zu Ende, zuvor wurde Markus Ibert im Parktheater von Stadtrat Eberhard Roth vereidigt und verpflichtet. Zahlreiche Ehrengäste nahmen an der außerordentlichen Sitzung des Lahrer Gemeinderats teil und überbrachten dem neuen Oberbürgermeister ihre Glückwünsche. "Hic Rhodus, hic salta", frei übersetzt mit "Hier ist Lahr, zeige, was Du kannst", forderte Roth...

  • Lahr
  • 02.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.