Oberbürgermeister Markus Ibert

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Markus Ibert

Marktplatz
Einkaufen in Lahr macht sichtlich Spaß.

„Willkommen zurück in Lahr“
Große Beteiligung und positive Rückmeldungen

Lahr (st). Die erste Runde der vierwöchigen Bonusaktion „Willkommen zurück in Lahr” ist beendet. „Die Beteiligung war groß und positiv”, bilanziert Oberbürgermeister Markus Ibert die Kampagne des Stadtmarketings. „Unser Ziel, zusätzliche Frequenz in die Innenstadt zu bringen, ist voll und ganz aufgegangen.“ 10.000 Euro in Gutscheinen Insgesamt standen 10.000 Euro in Form von Gutscheinen der Werbegemeinschaft für die erste Staffel zur Verfügung. Die Aktion lockte viele Lahrer zum Einkauf und...

  • Lahr
  • 30.07.21
Lokales
Erfolgreiche Lahrer Nachwuchsringer: Erster Bürgermeister Guido Schöneboom (v. l.), Ulrich Trosowski, Ringergemeinschaft Lahr, Nikita Ovsjanikov, Eugen Schell, Ferrit Kellouche, Vorsitzender Ringergemeinschaft Lahr, Oberbürgermeister Markus Ibert

Erfolgreich bei der WM
Empfang für Ringer Nikita Ovsjanikov und Eugen Schell

Lahr (st). Die Stadt Lahr gratuliert: Nikita Ovsjanikov und Eugen Schell von der Ringergemeinschaft Lahr e. V. haben bei der Weltmeisterschaft der Kadetten – der Altersgruppe 15 bis 17 Jahre – in Budapest hervorragende Platzierungen erreicht. Bei einem Empfang im Lahrer Rathaus haben Oberbürgermeister Markus Ibert und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom den beiden 17-jährigen Athleten ihre große Anerkennung ausgesprochen. Nikita Ovsjanikov hat in der Gewichtsklasse bis 110 Kilogramm im...

  • Lahr
  • 29.07.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (l.) und Frank Peter Rottenecker, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Lahr
3 Bilder

Entwicklung Post-Areal Lahr
Stadt und Volksbank üben Schulterschluss

Lahr (ds/st). Einen Letter of Intent soll es zwar voraussichtlich erst gegen Ende des Jahres geben, doch Oberbürgermeister Markus Ibert und Frank Peter Rottenecker, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Lahr, machten im Rahmen eines Presstermins am Dienstag, 27. Juli, schon schon deutlich, das Post-Areal als Partner gemeinsam entwickeln zu wollen - "eine Fläche, die Leuchtturm-Charakter haben kann", so OB Ibert. Projektentwicklungsgesellschaft Das etwa 4.100 Quadratmeter große Post-Areal befindet...

  • Lahr
  • 27.07.21
Lokales
Die Entwicklung der Lahrer Innenstadt war Thema einer Fachkonferenz.

Fachkonferenz Innenstadt
Verwaltung und Gemeinderat ziehen an einem Strang

Lahr (ds/st). „Wirtschaft“, „Stadtmarketing“, „Städtebau, Sanierung, Wohnen“, „Kultur, Bildung und städtische Immobilien“ sowie „Öffentlicher Raum, Freiraum, Ökologie und Mobilität“: Mit diesen fünf Themenfeldern haben sich der Lahrer Gemeinderat und die Stadtverwaltung  bei der ganztägigen Fachkonferenz Innenstadt auseinandergesetzt. Das Ergebnis stellte Oberbürgermeister Markus Ibert zusammen mit dem Ersten Bürgermeister Guido Schöneboom, Bürgermeister Tilman Petters, weiteren Vertretern der...

  • Lahr
  • 23.07.21
Lokales
Philipp Herzog

Gemeinderat wählt Philipp Herzog
Neuer Leiter der Abteilung Allgemeine Finanzverwaltung und Haushalt

Lahr (st). Der Gemeinderat der Stadt Lahr hat in seiner Sitzung am 19. Juli Philipp Herzog zum neuen Leiter der Abteilung Allgemeine Finanzverwaltung und Haushalt gewählt. Philipp Herzog ist 34 Jahre alt, verheiratet, hat einen kleinen Sohn und wohnt in Kippenheim. 2011 schloss er das Studium zum Bachelor of Arts – Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl erfolgreich ab. Direkt im Anschluss wurde er bei der Stadtverwaltung Lahr als Sachbearbeiter in der Abteilung...

  • Lahr
  • 21.07.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert

Unterstützung durch Deutsche Bahn
Rückenwind für das Güterverkehrsterminal Lahr

Lahr (st). Die Deutsche Bahn (DB) hat erstmals öffentlich ihre Unterstützung für das Güterverkehrsterminal Lahr (GVT) ausgesprochen. Der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert begrüßt diesen Schritt ausdrücklich. „Es freut mich, dass sich die Bahn nun so deutlich zu dem Projekt Güterverkehrsterminal Lahr bekennt. Das ist eine Bestätigung unserer jahrelangen Vorarbeit mit professionellen Planern. Mit der Unterstützung der Bahn ist ein wichtiger Meilenstein erreicht“, sagt Ibert. „Für dieses...

  • Lahr
  • 16.07.21
Lokales
Das KIZ in Lahr schließt zum 15. August.

Endspurt für das Kreisimpfzentrum Lahr
OB Markus Ibert ruft zum Impfen auf

Lahr (st). Das Kreisimpfzentrum Lahr besteht bis Mitte August 2021 – Oberbürgermeister Markus Ibert appelliert an die Bürger, das Angebot weiter zu nutzen. Zusammenlegung mit Offenburg Das Kreisimpfzentrum Lahr wird zum Sonntag, 15. August, mit dem Offenburger Impfzentrum an dessen bisherigem Standort an der Messe Offenburg zusammengeführt. Wer bis dahin in Lahr noch eine Erstimpfung möchte, kann zu den Öffnungszeiten ohne vorherige Terminvereinbarung direkt zum Impfzentrum zur Impfung kommen...

  • Lahr
  • 16.07.21
Lokales
Stadtkämmerer Jürgen Trampert (Dritter von links) wird von Oberbürgermeister Markus Ibert (rechts) sowie von Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat – von links: Eberhard Roth (Freie Wähler), Roland Hirsch (SPD), Ilona Rompel (CDU) und Sven Täubert (Bündnis 90/Die Grünen) – in den Ruhestand verabschiedet.

Stadtkämmerer in den Ruhestand
OB Ibert verabschiedet Jürgen Trampert

Lahr (st). In einer Feierstunde hat Oberbürgermeister Markus Ibert den langjährigen Kämmerer der Stadt Lahr, Stadtverwaltungsdirektor Jürgen Trampert, in den Ruhestand verabschiedet. Markus Ibert würdigte in seiner Laudatio Jürgen Tramperts vielfältige Verdienste bei der Gestaltung der Stadt und der Verwaltung in den vergangenen Jahrzehnten. Er hob besonders die Mitwirkung beim Kauf des Flughafenareals, bei der Lösung der Konversionsfragen nach dem Abzug der kanadischen Streitkräfte oder bei...

  • Lahr
  • 15.07.21
Lokales
Motive der Stadt Lahr sind auf den Magneten abgebildet, die Oberbürgermeister Markus Ibert (l.) an die Marktbesucher verteilte.

Kleine Willkommensgeschenke
OB Ibert verteilt dekorative Magnete auf dem Wochenmarkt

Lahr (st). Dekorative Magnete mit Motiven der Stadt Lahr für die Marktbesucher: Oberbürgermeister Markus Ibert hat am Donnerstag, 8. Juli, ein kleines Willkommensgeschenk an die Kunden auf dem Lahrer Wochenmarkt verteilt. Die Magnete zeigen das Alte Rathaus, den Storchenturm, den Wochenmarkt, den Langenhard oder den Stadtpark. Zahlreiche Händler und Erzeuger aus Lahr und der Region bieten jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag regionales Gemüse und Obst sowie Blumen, Öle, Gewürze, Eier, Wurst,...

  • Lahr
  • 09.07.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (v. l.), Bernd Dahlinger und Fotograf Peter Wochnig

Panoramatafel gestiftet
Platz am Schutterlindenberg neu gestaltet

Lahr (st). Der Panoramaplatz auf dem Schutterlindenberg wird aufgewertet: Die Lahrer Firma Dahlinger hat für den Aussichtspunkt auf dem Lahrer Hausberg eine Tafel und ein Fernrohr gestiftet, der Bau- und Gartenbetrieb Lahr eine Sofabank angefertigt. Ob als Kind einen Drachen steigen lassen, mit der Freundin oder dem Freund auf einer Bank im Sonnenuntergang träumen, mit Gästen die Gipfel der Vogesen betrachten oder einen Rebenspaziergang nach Feierabend genießen: Der Schutterlindenberg ist in...

  • Lahr
  • 06.07.21
  • 1
Lokales
59 Kita-Gruppen, inklusive Horte, beteiligen sich an den Testungen.

Testkonzept für Kitas bis Jahresende
OB Ibert betont Notwendigkeit

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat in Zusammenarbeit mit dem Gesamtelternbeirat der Kitas ein Testkonzept für die Kitas erarbeitet. Nach einer ersten Modellphase in der Kita Am Schießrain haben sich bis Freitag, 25. Juni, 27 Lahrer Kitas an einer Testphase beteiligt. Dabei wurden den Einrichtungen kostenfreie Speicheltests für zwei Testungen in der Woche zur Verfügung gestellt. 60-Prozent-Quote Die Erprobungsphase wurde auf Wunsch der Einrichtungen und Eltern ermöglicht, da man sich so eine höhere...

  • Lahr
  • 01.07.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert und Generalkonsulin Dr. Christine Althauser

Austausch mit China wird fortgesetzt
Generalkonsulin Althauser zu Gast in Lahr

Lahr (st). Immer ein willkommener Gast: Dr. Christine Althauser, Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland am Generalkonsulat Shanghai, hat ihre Heimatstadt Lahr besucht. Im Gespräch mit Oberbürgermeister Markus Ibert betonte sie auch die Bedeutung der Kommunen für die deutsch-chinesische Zusammenarbeit. Bereits im Dezember 2017 hatte Althauser den Ältestenrat der Stadt Lahr ausführlich über die Arbeit des Generalkonsulats Shanghai und die deutsch-chinesischen Beziehungen informiert....

  • Lahr
  • 29.06.21
Lokales

Zehn neue Ladestationen
Maßnahme aus interkommunalem Elektromobilitätskonzept

Lahr (st).  Lahr, Kehl und Offenburg entwickeln sich zur Modellregion für Elektromobilität: Mit diesem Ziel haben die drei großen Kreisstädte gemeinsam ein interkommunales Elektromobilitätskonzept auf den Weg gebracht. Als erste Maßnahme in Lahr soll der Aufbau von insgesamt zehn neuen Ladestationen erfolgen. Ladeinfrastruktur Die drei Städte haben die Green City Experience GmbH und das Institut Stadt Mobilität Energie GmbH beauftragt, in kooperativer Zusammenarbeit ein interkommunales...

  • Lahr
  • 29.06.21
Lokales
Stellten das neue Organigramm vor (v. l.): Bürgermeister Tilman Petters, Oberbürgermeister Markus Ibert und Sébastien Tricard, Abteilungsleiter Personal und Organisation.

Zentrale Steuerung
Lahr organisiert die Stadtverwaltung neu

Lahr (ds/st). Schon 2020 hat Oberbürgermeister Markus Ibert das Projekt Verwaltungsentwicklung angestoßen. Nicht etwa, weil die Verwaltung schlecht arbeitet, sondern "weil sich Rahmenbedingungen ändern", etwa im Bereich Digitalisierung oder den Erwartungen, die die Bürger an eine moderne Stadtverwaltung haben. "Die bisher erfolgreiche Verwaltung hat in der Vergangenheit viele Themen bewältigt, die Landesgartenschau gestemmt und auch während der Corona-Pandemie gezeigt, zu welchen Leistungen sie...

  • Lahr
  • 28.06.21
Lokales

Fahrrad im Fokus
Die Stadt Lahr schreibt Radverkehrskonzept fort

Lahr (st). Das Stadt- und Verkehrsplanungsbüro Kaulen hat das Rad- und Fußwegekonzept der Stadt Lahr aus dem Jahr 2010 für den Radverkehr fortgeschrieben. Das neue Radverkehrskonzept empfiehlt unter anderem die Einrichtung von Fahrradstraßen und zeigt weitere Maßnahmen auf, mit denen sich das bestehende Radwegenetz verbessern und ausbauen lässt. Die Stadt Lahr hat in ihrem Verkehrsentwicklungsplan das Ziel festgeschrieben, den Anteil des Radverkehrs am Modal Split – der Kenngröße zur Aufteilung...

  • Lahr
  • 24.06.21
Lokales
Sébastien Tricard (v. l.), Leiter der Abteilung Personal und Organisation, Oberbürgermeister Markus Ibert und Angela Kopf, Personalentwicklerin und Themenverantwortliche, präsentieren das Zertifikat.

Stadtverwaltung Lahr
Zertifikat für familienfreundliche Personalentwicklung

Lahr (st). Die Stadtverwaltung Lahr erhält für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalentwicklung das Zertifikat zum „audit berufundfamilie“. Seit 2015 verbessert die Stadtverwaltung Lahr im Rahmen des Audits die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für ihre Mitarbeitenden. Das Angebot erstreckt sich von flexiblen Arbeitszeitmodellen über Unterstützungsangebote für Beschäftigte mit Kinderbetreuungsaufgaben bis hin zu betrieblichem Gesundheitsmanagement....

  • Lahr
  • 22.06.21
Lokales
Digitalisierung am Scheffel-Gymnasium

Meilenstein für Digitalisierung
Breitbandnetzinfrastruktur für Lahrer Schulen

Lahr (st). In einer Klausur Ende 2020 hat der Lahrer Gemeinderat die Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Dabei zählt die Digitalisierung neben vier anderen Handlungsfeldern zu den prägendsten Themen der Zukunft. Schwerpunkte sind hier die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie als Leitbild sowie der Ausbau der Breitbandnetzinfrastruktur. Mit Unterstützung verschiedener Förderprogramme hat die Stadt Lahr in den vergangenen beiden Jahren viel in die digitale Infrastruktur der Schulen...

  • Lahr
  • 22.06.21
Lokales
Architekt Jürgen Dittus (v. l.), Erwin Stiegeler, Lahrer Werkstätten, Museumsleiterin Gabriele Bohnert, Clemens Tränkle, Lahrer Werkstätten, Thomas Breyer-Mayländer (Präsident Rotary Club Lahr), Helmut Rau, Kultusminister a. D., Oberbürgerbürgermeister Markus Ibert

Ausstellung ab 28. November
Lahrer "Raumwunder“ lädt zum Experimentieren ein

Lahr (st). Das „Raumwunder“ des Lahrer Architekten Jürgen Dittus ist eine dreidimensionale Holzbox, die Kindern und Jugendlichen perspektivisches Sehen spielerisch vermitteln soll. 25 überregionale Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland sowie 25 Lahrer Kindertagesstätten und pädagogische Jugendeinrichtungen setzen sich mit ihr kreativ auseinander – und lassen ganz individuelle Räume und Wirklichkeiten entstehen. Die Sonderausstellung mit den Werken der 50 eingeladenen jungen...

  • Lahr
  • 18.06.21
Lokales
3 Bilder

Gelungene Stadtentwicklung
20. Jubiläum für neu gestalteten Schloßplatz

Lahr (st). Am 16. Juni 2001 fand in Lahr ein großes Schloßplatzfest statt – zur Einweihung des zuvor neu gestalteten Platzes. Anfangs noch kritisch beäugt, wurde dieser schnell zum Herzstück der Innenstadt. Oberbürgermeister Markus Ibert und Baubürgermeister Tilman Petters freuen sich noch heute über das Werk ihrer Vorgänger: „Die Umgestaltung des Schloßplatzes war zu Beginn äußerst umstritten. Doch sie ist ein Paradebeispiel für gelungene Stadtentwicklung und zeigt, welche großartigen...

  • Lahr
  • 16.06.21
Lokales
Daniel Halter, Geschäftsführer der Industrie- und Gewerbezentrum Raum Lahr GmbH (IGZ), Nikolai Lisac, Standortleiter des Zalando Logistikzentrums in Lahr, Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert, Martin Stehr (Stadt Lahr)

Pendlerportal „Einfach Mobil“
Stadt Lahr fördert Fahrgemeinschaften

Lahr (st). Gemeinsam zur Arbeit fahren und dabei etwas Gutes für die Umwelt tun: Das Pendlerportal für die Region geht an den Start. Ab dem 1. Juli 2021 können sich Berufstätige, die nach Lahr ein- oder von Lahr auspendeln, unter www.einfach-mobil.pendlerportal.de registrieren und über die Unternehmensgrenzen hinweg nach Mitfahrangeboten in der Region suchen oder selbst eine Fahrgemeinschaft anbieten. Neben den Angaben zum Start- und Zielort sowie den relevanten Zeiten können sie weitere...

  • Lahr
  • 15.06.21
Lokales
Eröffneten den neuen Radweg: Erik Weide (v. l.), Markus Ibert, Daniel Halter

Neuer Geh- und Radweg
Mehr Verkehrssicherheit an der Einsteinallee

Lahr (ds/st). 1,4 Kilometer lang und drei Meter breit ist der neue Geh- und Radweg entlang der Einsteinallee auf dem Lahrer Flugplatz-Areal, den Oberbürgermeister und Vorsitzender des Zweckverbands Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr (IGP), Markus Ibert, der stellvertretende Zweckverbandsvorsitzende und Bürgermeister von Friesenheim, Erik Weide, sowie Verbandsdirektor Daniel Halter nun offiziell eröffneten.  Mehr Radfahrer Weil mit den Ansiedlungen im "startkLahr"-Areal in den vergangenen...

  • Lahr
  • 08.06.21
Lokales
Gerhard Mengesdorf (l.), Präsident des Badischen Turner-Bundes, und Oberbürgermeister Markus Ibert bei der Vertragsunterzeichnung

Ausrichtervertrag unterzeichnet
Landesturnfest 2022 ist in Lahr zu Gast

Lahr (st). Das Landesturnfest, die größte Breitensportveranstaltung in Baden-Württemberg, wird vom 25. bis 29. Mai 2022 in Lahr stattfinden. Oberbürgermeister Markus Ibert und Gerhard Mengesdorf, Präsident des Badischen Turner-Bundes, haben die gemeinsame Durchführung des Großevents mit der Vertragsunterzeichnung am 20. Mai im Lahrer Bürgerpark offiziell besiegelt. 10.000 Sportler werden erwartet „Lahr ist im Turnfieber", bestätigt Oberbürgermeister Markus Ibert. „Bei uns als Sportstadt mit...

  • Lahr
  • 21.05.21
Lokales
Kinderleichtes Testen in der Kita Am Schießrain

Kostenfreie Testkits
Stadt Lahr erarbeitet Testkonzept für Kitas

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat ein eigenes Testkonzept für Kitas nach einer mehrwöchigen Erprobungsphase in der Kita Am Schießrain in Abstimmung mit dem Elternbeirat entwickelt. Von Seiten des Landes, das für die Schulen eine verbindliche Regelung zu den Testungen getroffen hat, steht diese Entscheidung für die Kindertagesstätten noch aus. Zwei Testungen pro Woche Das Lahrer Testkonzept sieht vor, allen Lahrer Kitas kostenfreie Speicheltests für zwei Testungen in der Woche zur Verfügung zu...

  • Lahr
  • 20.05.21
Lokales

Erste Öffnungsschritte
Viele Einrichtungen stehen wieder zur Verfügung

Lahr (st). Für viele städtische Einrichtungen und Angebote in Lahr sind ab Donnerstag, 20. Mai, wieder Öffnungsschritte möglich. Dann tritt die so genannte Bundesnotbremse außer Kraft, wie das Landratsamt Ortenaukreis am Dienstag, 18. Mai bekanntgegeben hat. „Die neuen Regeln der Corona-Verordnung zeigen eine klare Öffnungsperspektive für weite Teile des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens auf – vorausgesetzt, die Inzidenzwerte sinken weiter“, sagt Oberbürgermeister Markus Ibert....

  • Lahr
  • 19.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.