Rheinbrücke

Beiträge zum Thema Rheinbrücke

Panorama

Natur und Umwelt.
Sommer am Rhein

Einfach toll die Blumenanlagen am Rheinufer von Kehl. Zwar vermisse ich immer noch unsere riesen Pappel, aber die sind nun mal Geschichte. Leider scheint nicht jeder die Schönheit zu geniessen. Es gibt immer wieder Spuren von Trinkgelagen, Plastik for the Future, und sehr auffällig: "In Plastik verpackter Hundkot." Es ist natürlich vorbildlich die Liegeflächen sauber zu halten, aber warum lassen "Sie" dann den Beutel liegen? Aber was sollen wir uns bei solch schönen Anblick mit negativen...

  • Kehl
  • 19.06.20
  • 1
Lokales

Maßnahmen der Stadt Kehl
Diskotheken geschlossen, Notbetreuung für Kinder

Kehl (st). Seit dem frühen Donnerstagabend intensiviert die Bundespolizei die Binnengrenzkontrollen an der Kehler Europabrücke ebenso wie an der Pflimlin-Brücke im Kehler Süden. Der Trambetrieb endet am Freitag- und Samstagabend früher und beginnt in den Morgenstunden des Samstags und Sonntags später. Die für Samstag auf dem Vorplatz des Kulturhauses geplante Auftaktveranstaltung der Puppenparade fällt aus. In Kehl befinden sich am Freitagmorgen, 13. März, 36 Personen in häuslicher Quarantäne,...

  • Kehl
  • 14.03.20
Lokales

Meilenstein für weiteres Zusammenwachsen
Neue Brücke zwischen Schwanau und Gerstheim

Lahr/Schwanau (st). „So weit waren wir mit unserem Brückenprojekt noch nie. Seit über 40 Jahren versuchen die Gemeinden am Oberrhein, die eingeschränkten Möglichkeiten der Rheinüberquerung auf der Höhe Lahr – Erstein spürbar zu verbessern, zunächst als grenzüberschreitende Interessengemeinschaft, seit 2004 als formeller Zweckverband. Nun haben wir eine gut ausgearbeitete Machbarkeitsstudie mit deutlich positiven Grundaussagen und die Willenserklärung der beiden Standortgemeinden Schwanau und...

  • Lahr
  • 19.09.19
Lokales
Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche, rechts mit der Europa-Fahne, und sein Gambsheimer Kollege Hubert Hoffmann vor der neue Stele

Brückenfest am Wochenende
Rheinau feiert die Eröffnung der Rheinbrücke

Rheinau (als). Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche und sein Gambsheimer Amtskollege Hubert Hoffmann unterzeichneten am Samstag in der Tradition der Versailler Verträge die offizielle Partnerschaft ihrer Städte. Anlass ist das grenzüberschreitende Fest an diesem Wochenende rund um die neue Rheinbrücke. Dabei wurde auch die Skulpturstele der Rheinauer Künstlerin Marianne Schwab enthüllt. Die offizielle Eröffnung der Rheinbrücke findet heute um 10 Uhr statt. Verschiedene Radtouren und...

  • Rheinau
  • 22.06.19
  • 1
Lokales
Die beiden Bürgermeister Michael Welsche aus Rheinau (Bildmitte l.) und sein Gambsheimer Kollege Hubert Hoffmann beim Einsetzen des Brückenteils

Letztes Teilstück eingesetzt
"Neue" Rheinbrücke wird mit Fest gefeiert

Rheinau-Gambsheim (als). Am frühen Mittwochmorgen wurde das letzte fehlende Teilstück des Fußgänger-und Radwegeübergangs aus Aluminium mit einer Gesamtlänge von 62,50 Metern und einer Breite von drei Metern bei einem Gesamtgewicht von 35 Tonnen zwischen den benachbarten Gemeinden Rheinau und Gambsheim von der Gambsheimer Firma Sieffert per Lastenkran über dem Rhein eingesetzt. Der Rheinuübergang war in der Nacht auf Mittwoch bis 6 Uhr voll gesperrt. Beide Gemeinden feiern noch im Juni die...

  • Rheinau
  • 05.06.19
  • 1
Panorama
Franz Feger

An(ge)dacht: Franz Feger
Zeit nehmen und Neues entdecken

Ein wunderschöner Augenblick in dieser Woche: Ich stand in Kehl am Rheinufer. Vor mir die Tram-Brücke, die die Menschen auf beiden Seiten des Rheins verbindet. Dahinter ging gerade glutrot die Sonne über Straßburg unter. Ein Moment, den ich gerne festgehalten hätte. Jetzt einfach die Zeit anhalten… Da kam mir eine Bibelstelle in den Sinn: "Windhauch, sagte Kohelet, Windhauch, das ist alles Windhauch. Die Sonne, die aufging und wieder unterging, atemlos jagt sie zurück an den Ort, wo sie...

  • Offenburg
  • 26.04.19
Lokales
Seit den Terroranschlägen 2015 in Paris galt eine Verengung der Europabrücke für den Autoverkehr.

Verengung beseitigt
Europabrücke wieder vierspurig befahrbar

Kehl (st). Die Europabrücke ist sowohl in Fahrtrichtung Frankreich, als auch von Straßburg nach Kehl wieder insgesamt vierspurig befahrbar. Sämtliche Fahrbahneinengungen sind beseitigt. Seit den Attentaten im November 2015 in Paris waren die Fahrbahnen auf der französischen Rheinseite in Richtung Kehl so verengt gewesen, dass spontane Grenzkontrollen jederzeit möglich waren. Der Erlass des Präfekten wurde seither im halbjährlichen Rhythmus verlängert und läuft eigentlich noch bis Ende April...

  • Kehl
  • 24.01.19
Lokales
Die ersten 144 Meter der Geh- und Radwegbrücke sind freigeben: Hubert Hoffmann und Michael Welche (r.) erinnern mit einem Foto an den Beginn des Projekts vor neun Jahren.
4 Bilder

Brücke zwischen Rheinau und Gambsheim
Bürgermeister sind stolz auf neue Verbindung

Rheinau-Freistett (rek). Starker Wind und Regen konnten die beiden Bürgermeister Rheinaus und Gambsheims, Michael Welsche und Hubert Hoffmann gestern nicht abhalten, das erste Teilstück der neuen Geh- und Radwegbrücke über den Rhein zwischen den beiden Gemeinden zusammen mit Vertretern des Regierungspräsidiums freizugeben. "Das ist ein gutes Beispiel, wie wir mit Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft eine gute Idee und eine Vision Realität werden lassen konnten", war...

  • Rheinau
  • 30.10.18
Lokales
Busshuttle erfolgreich gestartet: Stark nachgefragt sind die Fahrten zwischen dem Parkplatz der Fischtreppe und den Unternehmen in Rheinau-Freistett.

Rheinbrücke bis Ende August voll gesperrt
Busshuttle-Verkehr erfolgreich

Rheinau-Freistett (st). Die Rheinbrücke zwischen dem elsässischen Gambsheim und Rheinau-Freistett ist aufgrund von Sanierungsarbeiten bis Ende August voll gesperrt. Um den französischen Arbeitskräften den Arbeitsweg zu verschiedenen Ortenauer Unternehmen zu erleichtern, hat Landrat Frank Scherer einen Busshuttle-Verkehr einrichten lassen. Seit Anfang Juni pendelt dieser nun zwischen Freistett, Rheinbischofsheim, Achern und Gamshurst. Besonders die Fahrten zwischen dem Parkplatz der Fischtreppe...

  • Rheinau
  • 19.06.18
Lokales
2 Bilder

Noch keine Entscheidung
Gemeinderat Kehl berät am 12.07. über den Brückennamen

Bei der Gemeinderatssitzung am 29.06.2017 hat sich OB Toni Vetrano vor Beginn der Sitzung erstmals zu dem Thema bzgl. der Diskussion um die zusätzliche Namensvergabe der Mimrambrücke geäußert. Er verlas seine Rede vor dem Gemeinderat und einem französischem TV-Sender und stellte zugleich klar, dass er keine Diskussion an diesem Abend über den Vorschlag aus Strasbourg wolle, die "Passerelle des deux Rives" mit dem Zusatz Helmut Kohl zu versehen. Jedoch erteilte er den einzelnen...

  • Kehl
  • 29.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.