Alles zum Thema Ortenaut

Beiträge zum Thema Ortenaut

Panorama
Robert Schwendemann zieht es bei jedem Wetter mit der Kamera in die Natur. Tolle Landschaftsaufnahmen zeigt er auch als Ortenaut auf stadtanzeiger-ortenau.de.
2 Bilder

Robert Schwendemann
Hobbyfotograf begeistert auch als Ortenaut

Oberharmersbach. Belichtungszeit 1/250 Sekunden, Blende f/9, ISO-Wert  und Brennweite, diese Begriffe begleiten Robert Schwendemann inzwischen fast täglich. Seit knapp einem Jahr begeistert der Hobbyfotograf auch als Ortenaut. Aufnahmen wie "Feuernacht", "Sonnenuntergang auf Nill" oder von Mitte Januar "Die Kinzig am 14.1." haben ihm in der Region bereits eine kleine Fangemeinschaft beschert. "Die Kommentare, die ich zu meinen veröffentlichten Bildern erhalte, sind natürlich Bestätigung und...

  • Oberharmersbach
  • 02.02.19
  • 394× gelesen
  •  5
  •  1
Panorama
 "Weihnachtsträume mit Patrick Lindner"

Mitmachen und gewinnen
Foto vom Weihnachtsmarkt

Ortenau (ag). Die Nachricht vom Anschlag in Straßburg erreichte uns erst nach Redaktionsschluss für die Printausgabe. Sollen wir die Weihnachtsmarkt-Fotoaktion deshalb nun stoppen? Nein! So schrecklich die Tat ist, wir unser aufrichtiges Mitgefühl den Hinterbliebenen der Todesopfer sowie den Verletzten aussprechen: Wir dürfen uns von Verbrechern die Lebensfreude nicht kaputt machen lassen! Wenn wir aus Angst keine Weihnachtsmärkte mehr besuchen, dann haben sie gewonnen. Deshalb halten wir an...

  • Ortenau
  • 11.12.18
  • 42× gelesen
Panorama
Isabel Obleser

Eine Frage, Frau Obleser
Wie unterstützt der Guller Vereine?

Der Reit- und Fahrverein Gengenbach e. V. hat sich ein Projekt vorgenommen und will gleichzeitig einen Preis gewinnen. Im Gespräch mit Anne-Marie Glaser erklärt die Vorsitzende Isabel Obleser, was geplant ist und wie der Guller alle Ortenauer Vereine unterstützt. Was ist konkret geplant? Das Dach unseres kleinen Außenstalles muss erneuert werden. Wie das bei allen Gebäuden so ist, irgendwann ist das Dach einfach fällig. Das Dach der großen Reitanlage wurde ja schon 2011 erneuert, nun planen...

  • Ortenau
  • 24.08.18
  • 77× gelesen
Marktplatz
Übergabe der Spende vom Zoo & Co Kehl an Familie Schmidt
8 Bilder

Spende an privaten Tierhof in Appenweier
Zoo & Co Kehl gibt großzügige Spende an privaten Tierhof in Appenweier

Am Samstag gab es für den privaten Tierhof in Appenweier eine großzügige Spende in Form von Futter für Hunde, Katzen und Vögel. Ebenso gab es auch Katzentoiletten und Hundebetten und vieles mehr. Frau Schmidt, welche den Tierhof führt, war erstaunt, als auf einmal zwei PKWs voll mit dem ganzen Material ankamen. Gespendet wurde das ganze vom Zoo &Co in Kehl. Diese hatten von dem Tierhof gehört und wollten Frau Schmidt in Ihrer Sache unterstützen. Auf dem Tierhof leben derzeit 9 Hunde,...

  • 03.07.17
  • 290× gelesen
  •  1
Panorama

Fussnote
Handy-Verzicht rettet Leben

Achtung, gleich kommt die Kreuzung! Vorsicht, Sie nähern sich den Gleisen! Nicht mit Worten auf Schildern, sondern mit Hinweisen auf dem Boden werden Fußgänger gewarnt. In Köln und Augsburg wurden spezielle Bodenampeln eingerichtet, die abgelenkte Fußgänger vor herannahenden Straßenbahnen warnen. Hierfür wurden in den Boden LED-Lichtleisten eingebaut, die bei Gefahr leuchten. Zu ahnen ist es, wer die Zielgruppe dieser Investitionen ist. Die Handynutzung übersteigt alle Erwartungen, für viele...

  • Offenburg
  • 30.06.17
  • 71× gelesen
  •  2
Lokales

Kompromiss bei der Endhaltestelle
Gemeinderat beschließt Kompromiss zur Tram-Endhaltestelle

Kehl. Am Mittwochabend hat der Gemeinderat eine lange Diskussion über das Thema der Haltestellen Tramendhaltestelle Rathaus und Rendevouzpunkt (Bushaltestelle Rathaus) geführt. Das Ergebniss ging sehr knapp aus. 11 Stimmen für die Kompromisslösung, 10 dagegen und 1 Enthaltung. Es wurden zwei Varianten vorgestellt. Einmal die Variante A wie bisher eigentlich geplant mit den "Hinkelsteinen" und einmal die Variante B mit den Haltestellen wie sie derzeit am Bahnhof zu finden sind. Bei diesen...

  • Kehl
  • 29.06.17
  • 194× gelesen
Lokales
2 Bilder

Noch keine Entscheidung
Gemeinderat Kehl berät am 12.07. über den Brückennamen

Bei der Gemeinderatssitzung am 29.06.2017 hat sich OB Toni Vetrano vor Beginn der Sitzung erstmals zu dem Thema bzgl. der Diskussion um die zusätzliche Namensvergabe der Mimrambrücke geäußert. Er verlas seine Rede vor dem Gemeinderat und einem französischem TV-Sender und stellte zugleich klar, dass er keine Diskussion an diesem Abend über den Vorschlag aus Strasbourg wolle, die "Passerelle des deux Rives" mit dem Zusatz Helmut Kohl zu versehen. Jedoch erteilte er den einzelnen...

  • Kehl
  • 29.06.17
  • 80× gelesen
Panorama
2 Bilder

Im Grunde...
Ortenauten aus der Region

...könnte man denken, wir arbeiten mit den neu gestarteten Ortenauten gegen uns selbst. Ortenauten, also Bürger- und Leserreporter aus der Ortenau, bringen in Zukunft redaktionelle Inhalte und Bilder in den Stadtanzeiger und am Sonntag in den Guller. Sie dürfen beruhigt sein: Ortenauten sollen und können weder Redakteure noch Journalisten ersetzen! Wir betrachten Ortenauten als Ergänzung zu unserer täglichen Arbeit, als Leser, die aus einem anderen Blickwinkel auf die Ortenau schauen. Ortenaut...

  • Offenburg
  • 27.06.17
  • 330× gelesen
  •  2
Lokales
Dieses Foto stammt von unserem Ortenauten Jochen Hönig. Er empfiehlt auf unserer Homepage einen Ausflug zu den Allerheiligen Wasserfällen und hat auf dem Spazierweg dorthin diese Steingebilde entdeckt und fotografiert.

Erste Berichte und Fotos stehen schon auf www.stadtanzeiger-ortenau.de
Die Guller-Redaktion hat neue Kollegen: Ortenauten

Ortenau (ag). Ein Foto von Nachbars Katze, die an einem Hundstag Schatten sucht, ein schöner Ausblick vom Burschel in Zell-Weierbach und ein vom Sturm entwurzelter Baum in Waltersweier – alle drei Schnappschüsse stehen auf unserer Homepage und haben eines gemeinsam: Sie wurden von Ortenauten aufgenommen und selbstständig hochgeladen. Die Guller- und Stadtanzeiger-Redakteure haben neue Kollegen. Sie heißen Ortenauten und ergänzen die Berichterstattung der Redaktion auf...

  • Offenburg
  • 24.06.17
  • 925× gelesen
  •  5
Lokales

Im Gespräch mit dem Ortenauten
Leser werden Reporter

Aufmerksamen Nutzern der Homepage www.stadtanzeiger-ortenau.de ist der fröhliche Smiley vielleicht schon aufgefallen. Er kennzeichnet die Ortenauten als Bürgerreporter. Im Interview mit Anne-Marie Glaser verrät der Ortenaut, was es mit ihm auf sich hat. Ich bin ein bisschen aufgeregt. Es ist nämlich mein erstes Interview mit einem Ortenauten. Das erstaunt mich nicht. Wir sind ja auch eine ganz neue Einrichtung. Wird man schon als Ortenaut geboren? Ganz so einfach ist das leider auch wieder...

  • Offenburg
  • 20.06.17
  • 69× gelesen
Lokales

Model-Casting und Ortenauten
Im Grunde...

...freue ich mich immer, wenn ich an dieser Stelle auf eigene Aktionen unseres Verlags hinweisen kann. Denn es zeigt, dass wir als Medienunternehmen nicht nur beobachten und berichten, sondern auch selbst aktiv sind. Heute werden sogar gleich zwei Aktionen vorgestellt. Wir suchen wieder das Ortenauer Top-Model. Egal, ob Model oder Hostessen für den Radio Regenbogen Award – viele Menschen träumen von einer Laufsteg-Karriere oder möchten Stars begegnen. Ich finde es schön, wenn wir helfen...

  • Offenburg
  • 20.06.17
  • 124× gelesen
Extra

Ortenaut werden!
Gibt's was zu erzählen?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, Ihnen einen neuen kostenlosen redaktionellen Service unserer beiden Wochenzeitungen Stadtanzeiger am Mittwoch und Der Guller am Sonntag vorzustellen. Bislang konnten Sie lediglich die Veranstaltungen Ihres Vereins, Verbands oder Ihrer Institution auf www.stadtanzeiger-ortenau.de direkt in den Veranstaltungskalender eingeben. Jetzt können Sie zudem auch Berichte mit Fotos und Schnappschüsse einstellen. Sie müssen sich lediglich als Ortenaut...

  • Offenburg
  • 01.06.17
  • 554× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.