Alles zum Thema Rufauto

Beiträge zum Thema Rufauto

Lokales

Kreis plant Neuerungen
ÖPNV durch flexible Angebotsformen erweitern

Ortenau (st). Um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Ortenaukreis weiter zu stärken, will das Landratsamt im Rahmen des Nahverkehrsplans das Angebot an flexiblen Bedienungsformen wie Bürgerbus, Anruf-Sammel-Taxi, Rufauto und Fifty-Fifty-Taxi als Ergänzung des bestehenden Busangebots kreisweit ausweiten. Ziel ist es, ein möglich flächendeckendes ÖPNV-Angebot auch in ländlichen Regionen und verkehrsschwachen Zeiten wie Abendstunden und am Wochenende aufzustellen. Kreis beteiligt...

  • Ortenau
  • 14.08.19
  • 42× gelesen
Lokales

Rufauto Achern ein Erfolg
Drei Linien für die ganze Stadt

Achern (st). Achern. „Das Rufauto bleibt eine Erfolgsgeschichte, die Nutzerzahlen steigen kontinuierlich“, so die Bilanz von Oberbürgermeister Klaus Muttach anlässlich des vierten Geburtstages des Rufautos in Achern. Es sei gelungen, vor allem in den durch den Öffentlichen Personennahverkehr schlechter erschlossenen Stadtteilen einen Taktverkehr und damit Beförderungssicherheit zu installieren, so das Stadtoberhaupt. Das Rufauto wurde vor vier Jahren in Achern eingeführt und die Stadt zieht...

  • Achern
  • 06.12.18
  • 20× gelesen
Lokales
Das bestehende Angebot im öffentlichen Personennahverkehr wird durch das "RufAuto" verbessert (v. l): Bürgermeister Michael Welsche, Claudia Meder-Thumberger und Helmar Thumberger von der Firma "BadenBlitz".

"RufAuto" kann angefordert werden
Mobilität innerhalb Freistetts und nach Achern wird verbessert

Rheinau. Das bestehende Angebot im öffentlichen Personennahverkehr zu verbessern hat sich die Stadt Rheinau auf die Fahnen geschrieben. Ein erster Schritt hierzu ist nun mit dem Einsatz des sogenannten „RufAutos“ getan. Das "RufAuto" wird von der Firma "BadenBlitz" bereitgestellt und verkehrt auf zwei Linien. Mit diesem neuen Baustein im öffentlichen Personennahverkehr verbindet eine Linie innerhalb Freistetts die Haltestellen Busbahnhof, Seniorenzentrum, das Einkaufszentrum Am Glockenloch,...

  • Rheinau
  • 11.10.18
  • 57× gelesen
Lokales
Im Dezember gaben der Landrat, die Bürgermeister und die beteiligten Unternehmen den Startschuss für das Projekt „Rufauto“.

Mit dem Start zufrieden
Das Rufauto kann mehr Fahrgäste vertragen

Kinzigtal. Der ländliche Raum und seine Infrastruktur sind immer wieder Thema der unterschiedlichsten Plattformen. Eine Idee für das Kinzigtal und seine Nebentäler ist seit Dezember vergangenen Jahres das Rufauto. Der Ortenaukreis hat zusammen mit den Städten und Gemeinden Haslach, Hausach, Fischerbach, Mühlenbach, Oberwolfach sowie Steinach diesen Dienst eingerichtet. Dort wo es bereits einen funktionierenden ÖPNV gibt, verkehrt das Rufauto nicht. Das Angebot soll dort Verbindungen...

  • 16.02.17
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.