Schneebruch

Beiträge zum Thema Schneebruch

Lokales
Das Amt für Waldwirtschaft mahnt zur Vorsicht. Die Last des Schnees lässt Bäume in den Höhenlagen brechen.

Weiterhin Straßensperrungen erforderlich
Vorsicht vor Schneebruch

Ortenau (st). Lange ist es her, dass kreisweit so viel Schnee gefallen ist – von der Rheinebene über die Vorbergzone bis in den Schwarzwald ziehen die malerischen Landschaften begeisterte Rodler, Schneeschuhläufer und Wanderer in die Natur. Allerdings bringt das Winterwunderland bei der aktuellen Wetterlage aufgrund von Schneebruch auch akute Gefahren mit sich. Das Amt für Waldwirtschaft und das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis rufen daher zu erhöhter Wachsamkeit beim Besuch von...

  • Ortenau
  • 19.01.21
Lokales

Störungsteams im Einsatz
Schneemassen sorgen erneut für Stromausfälle

Ortenau (st). Erneut kam es am vergangenen Sonntag und Montag, 17. und 18. Januar, durch Schneeeinwirkung zu mehreren Stromausfällen in der Ortenau. Betroffen waren die Städte und Gemeinden Fischerbach Bereich Mitteltal, Bad Peterstal Bereich Freiersbach, Oppenau Bereich Ehrenbächle, Schmieheim, Schuttertal, Dörlinbach sowie Schweighausen. Das Team der Netzleitstelle des Überlandwerk Mittelbaden koordinierte die Störungs- und und Montageteams, die rund um die Uhr an den verschiedensten...

  • Ortenau
  • 18.01.21
Lokales

Sperrungen aufgrund von Schneebruch
Umleitungen sind eingerichtet

Ortenau (st). Wegen starkem Schneebruch mussten die Landestraße 94 zwischen dem Gasthaus Linde in Oberharmersbach über den Löcherberg bis zur B 28 und die Kreisstraße 5354 von Nordrach-Kolonie über den Löcherberg bis zur B 28 kurzfristig bis voraussichtlich Dienstagnachmittag,  19. Januar, gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über Offenburg und die B28. Auch die Landesstraße 107 zwischen Gutach und Landwasser ist bis morgen gesperrt. Der dortige Verkehr wird über Haslach-Heidburg umgeleitet....

  • Ortenau
  • 18.01.21
Lokales
Teile des Oppenauer Stadtwaldes sind durch lange Trockenheit und Schädlingsbefall im Stress.

Oppenauer Forstbetrieb
Sinkende Erlöse aufgrund größerer Schadholzmengen

Oppenau (mak). "In den Wäldern herrschen schlimme Zustände", sagte Oppenaus Bürgermeister Uwe Gaiser in der ersten Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause. Konkreter wurde dann Forstrevierleiter Lukas Ruf, der die Gemeinderatsmitglieder mit einer kurzen Präsentation auf den neuesten Stand hinsichtlich des Oppenauer Stadtwaldes brachte. Zunächst warf er aber einen kurzen Blick zurück. "Im vergangenen Jahr hatten wir mit dem Frischholzeinschlag einen normalen Start in das Frühjahr", so Ruf. Der...

  • Oppenau
  • 24.09.19
Lokales
Die Verbindung von gefrierendem Regen, nassem Schnee und Sturmböen sorgte für Schneebruch.

In den Höhenlagen des Schwarzwaldes
Eis, Schnee und Wind lassen Bäume brechen

Ortenau (rek). Wer in diesen Tagen sich auf die Höhen des Schwarzwalds begibt, sieht neben der weiterhin schneebedeckten Landschaft an vielen Hängen frische Abbruchstellen bei Bäumen. Dabei sind sowohl Laub- als auch Nadelbäume von einem Wetterphänomen betroffen. Sogenannter Schneebruch ist vor allem an den Hängen zwischen 700 und 1.000 Metern und entlang der Schwarzwaldhochstraße zu beobachten, erklärt Holger Schütz, Dezernent für den Ländlichen Raum und Leiter des Amts für Waldwirtschaft beim...

  • Ortenau
  • 15.02.19
Polizei

Gefahr wegen Schneebruch
B500 teilweise gesperrt

Schwarzwaldhochstraße. Aufgrund des Tauwetters besteht im Bereich der Schwarzwaldhochstraße akute Schneebruchgefahr.Mehrere Bäume, die am Samstagnachmittag umgestürzt waren, konnten in der Zwischenzeit wieder von den Straßen geräumt werden. Am Abend wurde der Polizei bekannt, dass ein Baum auf eine Hütte gestürzt war. Dabei wurde niemand verletzt und die anwesenden Personen konnten eigenständig die Hütte verlassen. Die B500 ist aktuell zwischen Untersmatt und Ruhestein für den Verkehr gesperrt....

  • Ortenau
  • 12.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.