Segway

Beiträge zum Thema Segway

Polizei

Unfall mit Segway
59-Jährige verliert das Bewusstsein

Ortenberg. Eine 59-jährige Fahrerin eines Segways war am Sonntagmittag auf der Straße "Steingrube" talwärts unterwegs, als sie gegen 14.25 Uhr plötzlich die Kontrolle über ihr selbstbalancierendes Fahrzeug verlor und alleinbeteiligt zu Fall kam. Sie stürzte hierbei auf den Kopf und verlor trotz eines ordnungsgemäß getragenen Helms kurzzeitig das Bewusstsein. Ihrem Begleiter und einer weiteren Zeugin gelang es geistesgegenwärtig, die Frau in eine stabile Seitenlage zu bringen, wonach sie...

  • Ortenberg
  • 15.01.18
Freizeit & Genuss
Wellness im Zuber auf der Oppenauer Bader Alm

Der Trend im Renchtaltourismus geht klar zu Erlebnis- und Kombiangeboten
"Wir wollen mehr bieten als Wandern und Stadtführung"

Oberkirch (djä). Mal die Seele baumeln lassen, verwöhnt werden, genießen – oder doch lieber aktiv sein? Die regionalen Tourismusangebote an Gäste von fern und nah entwickeln und wandeln sich auch in der Ortenau. Dazu steigt die Zahl der Urlauber, die ihre Ferien lieber im eigenen Land verbringen. Der Nordschwarzwald ist eine beliebte Urlaubsregion. Da ist die hiesige Tourismusbranche gefordert, Augen und Ohren auf die Wünsche ihrer Zielgruppen zu richten und für jede Vorstellung der...

  • Oberkirch
  • 31.08.17
Lokales
Wie fahre ich auf einem Segway? Mitarbeiter der Durbacher Firma Wein Events und Action GmbH erklären und weisen ein.
2 Bilder

Segwayfahren: Alles eine Frage der richtigen Balance

Offenburg. Mit einem schmatzenden Geräusch verschwindet eines der blauen Plastikhütchen unter dem Rad. Der Fahrer lehnt sich auf der Standplattform erst einmal zurück, um sein Gefährt abzubremsen. Da war er wohl zu schnell gewesen. Oder hat er sich mit der Lenkstange nicht weit genug nach links gelegt, um die Kurve richtig auszufahren? Nun taxiert er die noch stehenden Slalomhütchen vor sich. Das muss doch zu schaffen sein! Leichtes Verlagern des Körpergewichtes nach vorne lässt das...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
Lokales
Startschuss für das neue touristische Highlight in Kappelrodeck.

Mit dem Segway durchs Blütenmeer

Kappelrodeck. „Man kann unsere wunderschöne Landschaft zu Fuß, auf dem Fahrrad und auf dem Pferderücken erleben und genießen. Und jetzt kommt etwas völlig Unerwartetes dazu“, so Kappelrodecks Bürgermeister Stefan Hattenbach mit noch etwas kritischem Blick bei der Einweisung in den Segway. Das Gefährt soll die Gruppe und ihn in den nächsten anderthalb Stunden zu landschaftlichen Hochgenüssen transportieren. Mitgebracht hat die Segways, die man normalerweise hauptsächlich von...

  • Kappelrodeck
  • 23.01.17
Lokales
Startschuss für das neue touristische Highlight in Kappelrodeck.

Mit dem Segway durchs Blütenmeer

Kappelrodeck. „Man kann unsere wunderschöne Landschaft zu Fuß, auf dem Fahrrad und auf dem Pferderücken erleben und genießen. Und jetzt kommt etwas völlig Unerwartetes dazu“, so Kappelrodecks Bürgermeister Stefan Hattenbach mit noch etwas kritischem Blick bei der Einweisung in den Segway. Das Gefährt soll die Gruppe und ihn in den nächsten anderthalb Stunden zu landschaftlichen Hochgenüssen transportieren. Mitgebracht hat die Segways, die man normalerweise hauptsächlich von...

  • Kappelrodeck
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.