Taucher

Beiträge zum Thema Taucher

Lokales
Bilder vom ersten Tauchgang im Ranney Brunnen

Sanierungsarbeiten im Ranney Brunnen
Tauchgang ins Grundwasser

Offenburg (st). Die Badenova Netztochter "bnNETZE" saniert und reinigt mithilfe zweier Spezialfirmen ab dem 22. Februar 2021 den Ranney Brunnen in Offenburg-Kinzigmatt. Dabei kommen auch Taucher zum Einsatz, die defekte Armaturen austauschen. Die Arbeiten sollen bis Ende März andauern und werden im Auftrag der Offenburger Wasserversorgung durchgeführt. "bnNETZE" verantwortet als Betriebsführerin für die Offenburger Wasserversorgung (OWV) die komplette Trinkwasserversorgung in Offenburg. Dazu...

  • Offenburg
  • 18.02.21
Lokales
Tauchgang ins Grundwasser
3 Bilder

Offenburger Tiefbrunnen
Taucher unternehmen ungewöhnliche Brunneninspektion

Offenburg (st). Die Spezialfirma Aquaplus hat mit drei Tauchern in mehreren Tauchgängen den größten Offenburger Tiefbrunnen inspiziert, den Ranney Brunnen in Kinzigmatt, und unter Wasser auch Reparaturen vorgenommen. Sie waren im Auftrag der Badenova-Netztochter "bnNETZE" unterwegs. Diese ist als Betriebsführer für die Offenburger Wasserversorgung verantwortlich. Dazu gehören auch Betrieb, Unterhalt und Instandhaltung der 14 Tiefbrunnen, aus denen Offenburg mit Grundwasser versorgt wird. Der...

  • Offenburg
  • 20.03.18
Lokales
Der Stützpunkt der DLRG in Kehl ist beim Freibad: Hans-Peter Wandres und der betagte Einsatzbus.

"Wir retten Leben": Die DLRG Kehl kooperiert seit zwölf Jahren mit der Feuerwehr
Die Spezialisten für die Lebensrettung im Wasser

Kehl (gro). Ob Tag oder Nacht, Sturm oder Hochwasser – wenn andere in Not sind, dann sind die Mitglieder der Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Technischen Hilfswerks (THW) und der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) vor Ort und helfen. In unserer Serie "Wir retten Leben" stellen wir die Rettungsdienste vor Ort vor. Im nächsten Jahr wird die DLRG-Ortsgruppe Kehl 80 Jahre alt. Zur Zeit hat sie 158 Mitglieder, davon sind 25 aktiv. "Wir arbeiten seit einigen Jahren eng mit...

  • Kehl
  • 19.09.17
Lokales
Bestandteil der Prüfung ist das Retten von verunglückten Tauchern.

Im Notfall muss jeder Handgriff sitzen
Prüfungen zum DLRG-Einsatztaucher erfolgreich abgelegt

Lahr-Kippenheimweiler. „Mir ist übel und ich habe Kopfschmerzen." Angela Seitz aus Mannheim wird von ihrem Tauchpartner Heiko Jüttner nach einem Tauchgang im Waldmattensee in Kippenheimweiler an Land gezogen. Schon unter Wasser hatte er durch einmaliges Ziehen an der Sicherungsleine einen Notfall signalisiert und somit den Leinenführer am Ufer informiert. Die Taucherin jammert und fühlt sich unwohl. An Land wird derweil schon von Tauchern der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) die...

  • Ausgabe Lahr
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.