Baggersee

Beiträge zum Thema Baggersee

Polizei

Sachbeschädigung
Hochbeet in Baggersee geworfen

Schutterwald. Zu einer Sachbeschädigung an einem, im Rahmen eines biologischen Projektes aufgestellten Hochbeets, kam es am vergangenen Freitagabend gegen 20.45 Uhr. Zwei noch unbekannte Jugendliche hatten laut Pressemitteilung das Beet, dass sich auf einem Nebengelände einer dort ansässigen Firma in der Straße "Am Kieswerk" befand, einen Sandhügel hochgezogen und anschließend über das nicht ungefährliche Steilufer in den See geworfen. Nach der Tat machten sich die nur in Badeshorts...

  • Schutterwald
  • 07.08.19
  • 534× gelesen
Lokales
Badegäste kühlen sich bei Sonnenschein und heißen Temperaturen im Achernsee ab.

Bagger- und Badeseen
Von Parkverstößen und Müllsündern rund um die Badestellen

Ortenau (als). Die anhaltenden heißen Temperaturen ziehen viele Menschen an die hiesigen Bagger- und Badeseen. Dabei kann der Besucherandrang mitunter zu Problemen führen: knappe Parkmöglichkeiten, vermüllte Strände oder auch Streit unter den Badegästen. 2018: ungefähr 80 Polizeieinsätze im Umfeld von Badeseen Für die Überwachung der Baggerseen ist die jeweilige Polizeidienststelle des Polizeipräsidiums Offenburg zuständig, berichtet Kriminalhauptkommissar Ansgar Gernsbeck. Je nach...

  • Ortenau
  • 30.07.19
  • 246× gelesen
  •  1
Polizei

Diebe machen mehrfach Beute
Drei Autos aufgebrochen

Lahr/Kehl/Neuried. Am Donnerstagmittag sind insgesamt drei Autos in Lahr, Kehl und Altenheim aufgebrochen worden. In Lahr hat ein Unbekannter zwischen 12.15 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Offenburger Straße die Fensterscheibe eines Mitsubishi eingeschlagen und aus dem Kofferraum des Wagens zwei Taschen gestohlen, darin befindlich unter anderem der Geldbeutel und Hausschlüssel der Bestohlenen. In Goldscheuer machte sich ein Dieb zwischen 13.10 und 13.20 Uhr an...

  • Lahr
  • 19.07.19
  • 566× gelesen
Polizei

Umweltverschmutzung
Asbestplatten widerrechtlich entsorgt

Kappel-Grafenhausen. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim erhoffen sich im Zusammenhang mit illegal abgelagerten Asbestplatten Hinweise aus der Bevölkerung. 13 Wellplatten des gefährlichen Abfalls mit einem Gewicht von etwa 400 Kilogramm wurden am Freitagmorgen von einem Zeugen auf dem Parkplatz des Grafenhausener Baggersees entdeckt. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder hierfür verwendeter Fahrzeuge geben kann, setzt sich bitte unter der Rufnummer 07822 44695-0 mit den Ermittlern...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 24.05.19
  • 293× gelesen
Lokales
Vorstellung der geplanten Erweiterung des Kiesabbaus am Legelshurster Baggersee

Kieswerk will erweitern
Infoabend zum Baggersse

Willstätt-Legelshurst (als). Das Kieswerk der Hermann Uhl KG Ortenau aus Legelshurst stellte am Montagabend im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung in der Festhalle die geplante Erweiterung der Kiesabbauflächen am Legelshurster Baggersee vor. Ortsvorsteher Hans Fladt betonte die Wichtigkeit des Standorts der Firma Uhl KG für die Ortschaft.  Das Kieswerk am Standort Legelshurst ist regional verwurzelt und beliefert zu 90 Prozent vornehmlich regionale Abnehmer, wie die...

  • Willstätt
  • 07.05.19
  • 191× gelesen
  •  1
Polizei

Psychische Erkrankung?
Erfolgreiche Festnahme nach schwerem räuberischen Diebstahl

Kehl. Nach einem Übergriff auf einen LKW-Fahrer am 19. November gelang es den Beamten des Polizeireviers Kehl, unterstützt durch Beamte der Bundespolizei, am Montagnachmittag einen Tatverdächtigen festzunehmen. Gegen 15 Uhr soll ein Mann einen Kraftfahrer auf dem Parkplatz an der B 28 beim Korker Baggersee um die Nutzung seines Mobiltelefons gebeten haben. Nachdem er das Smartphone erhalten habe, soll er den LKW-Fahrer geschlagen haben und mitsamt dem Telefon auf einem Fahrrad geflohen...

  • Kehl
  • 22.11.18
  • 392× gelesen
  •  2
Polizei

Quittenbäume abgeerntet
Hoher Schaden

Rust. Die Beamten des Polizeipostens Rust sind derzeit mit den Ermittlungen in einem dreisten Obstdiebstahl befasst. Zwischen dem 29. September und 13. Oktober wurden auf einem Feld zwischen der L104 und dem Baggersees insgesamt 25 Quittenbäume komplett abgeerntet. Der Eigentümer der Kernobstgewächse beklagt einen Ernteverlust von mehreren Hundert Kilo und einen Schaden im vierstelligen Bereich. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wendet sich bitte unter Telefon 07821/2770...

  • Rust
  • 16.10.18
  • 9× gelesen
Polizei

Exhibitionist am Baggersee
Plötzlich blank gezogen

Neuried-Altenheim (st). Die Mittagspause einer Mittvierzigerin verlief am Donnerstagmittag, 13. September, anders als geplant. Die Dame hatte sich gegen 13 Uhr zum Lesen ans Südufer des Baggersees am Ende der verlängerten Vogesenstraße in Neuried-Altenheim gesetzt. Kurz darauf gesellte sich ein noch unbekannter Mann in einem Abstand von etwa 20 Metern an denselben Uferabschnitt und entkleidete sich vollständig. Da er es hierbei nicht beließ, sondern nach der zur Schau gestellten...

  • Neuried
  • 14.09.18
  • 493× gelesen
Lokales
Anfang Juli ging der Kommunale Ordnungsdienst mit einer Abschleppaktion gegen Falschparker am Korker See vor.

Offenes Feuer ist nicht erlaubt
Kontrollen gegen das Parkchaos am Baggersee

Ortenau (gro). Nicht nur die Schwimmbäder in der Region sind beliebte Ausflugsziele, um sich zu erfrischen. Gut besucht sind ebenso die Baggerseen, doch nicht jeder Badegast hält sich an die geltenden Regeln. Das beginnt damit, dass die Zufahrten hemmungslos zugeparkt werden und endet mit nächtlichen Partys – häufig mit offenem Feuer – und Trinkgelagen. Ein bekanntes Beispiel ist der Korker Baggersee: Viele Besucher stellen ihre Autos in die Brandschutzzonen, die Zufahrten für Rettungswagen...

  • Kehl
  • 21.08.18
  • 339× gelesen
Polizei

Diebe auf Motorroller
Beifahrer greift nach Umhängetasche

Kehl. Ein 34 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend auf dem Parkplatz des Korker Baggersees Opfer eines Überfalls geworden. Seinen Schilderungen zufolge kam dort gegen 17.30 Uhr ein mit zwei Personen besetzter Roller herangefahren, wobei der Sozius nach der Umhängetasche des 34-Jährigen gegriffen haben soll. Der Mittdreißiger habe versucht, seine eng am Körper getragene Tasche mit einem darin befindlichen Handy zu verteidigen und kam hierbei zu Fall. Er sei durch das gewaltsame Zerren an...

  • Kehl
  • 08.08.18
  • 180× gelesen
Lokales
Immer wieder missachten Menschen das Grillverbot im Rheinvorland und hinterlassen diese verbrannten Stellen im Gras.

Offenes Feuer am Baggersee ist verboten
Verstärkte Kontrollen wegen akuter Brandgefahr

Kehl (st). Am Baggersee mal eben den Grill anwerfen und mit seinen Freunden ein paar knusprige Würstchen genießen – wer das tut, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Denn Feuer darf nur an ausgewiesenen Grillstellenentfacht werden. Aufgrund der durch die anhaltende Trockenheit akuten Brandgefahr werden Baggerseen und das Rheinvorland in Kehl vom kommunalen Ordnungsdienst jetzt vermehrt kontrolliert. Bei einem Verstoß droht ein Bußgeld von bis zu 500 Euro. „Oh Gott, daran habe ich gar nicht...

  • Kehl
  • 08.08.18
  • 245× gelesen
Polizei

Badeunfall
Mann musste gerettet werden

Friesenheim-Schuttern (st). Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, DLRG und Polizei wurden am Samstag gegen 15 Uhr zu einem Einsatz an den Baggersee in Friesenheim-Schuttern gerufen. Ein 61-jähriger Mann musste dort nach einem Badeunfall gerettet und medizinisch versorgt werden. Er wurde nach länger andauernden Reanimationsmaßnahmen in ein Klinikum eingeliefert.

  • Friesenheim
  • 28.07.18
  • 186× gelesen
Polizei

Tödlicher Badeunfall
45-Jähriger ertrinkt im Baggersee

Schwanau-Ottenheim. Der Badeausflug eines 45-Jährigen endete am Samstagabend tödlich. Der Mann war nach Angaben dreier Bekannter gegen 23 Uhr zum Schwimmen ins Wasser des Baggersees unweit der Vogesenstraße gegangen und in etwa zehn Metern Entfernung vom Ufer untergegangen. Rettungsversuche anwesender Begleiter scheiterten. Nach Verständigung von Rettungskräften, Feuerwehr, DLRG und Polizei konnte der Verunglückte nur noch tot aus einer Tiefe von über sieben Metern geborgen werden. Hinweise auf...

  • Schwanau
  • 16.07.18
  • 300× gelesen
Lokales
Damit die Rettungskräfte im Ernstfall durchkommen, wurde am Sonntag, 8. Juli, rund um den Korker Baggersee abgeschleppt.
2 Bilder

Abschleppaktion am Korker Baggersee
Chaotische Zustände

Kehl (st). Wäre es zu einem Badeunfall gekommen oder hätte jemand schnelle medizinische Hilfe gebraucht – für Rettungskräfte hätte es am Sonntagnachmittag, 8. Juli, am Korker Baggersee so gut wie kein Durchkommen gegeben. Und schnell schon gar nicht. Als „völlig chaotisch“ beschreiben die Mitarbeiter des kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Kehl die Situation, die sie im Bereich des Sees vorgefunden haben. Fünf Autos, die im absoluten Halteverbot abgestellt waren, wurden abgeschleppt; 37...

  • Kehl
  • 09.07.18
  • 786× gelesen
Lokales
Der zum Baden und allgemeinen Aufenthalt verbotene Bereich am See in Waltersweier ist durch Zäune und Schilder markiert.

Badeverbot in Waltersweier
Gefahren an Baggerseen werden oftmals unterschätzt

Ortenau (rek). "Wir haben alles Technisch- und Menschenmögliche getan", erklärte Polizeisprecher Patrick Bergmann nach zwei Tagen, als entschieden wurde, die Suche nach dem vermissten Schwimmer im Baggersee bei Waltersweier abzubrechen. Er ist der wahrscheinlich dritte Tote an dem Baggersee im Gottswald binnen weniger Jahre. Mit Sonargeräten und Tauchern war zuletzt nach dem 67-Jährigen gesucht worden, der wahrscheinlich ertrunken ist. "Das Baden in einem Gewässer gehört in Baden-Württemberg...

  • Ortenau
  • 30.06.18
  • 1.122× gelesen
Polizei

Taucher im Einsatz
67-Jähriger nach Badeausflug vermisst

Offenburg. Der ernstzunehmende Hinweis eines Zeugen hat heute Nachmittag zur Suche nach einem mutmaßlich verunglückten Schwimmer im Baggersee Waltersweier geführt. Der Anrufer hatte den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei kurz vor 11.30 Uhr mitgeteilt, dass er seinen Bekannten nach einem gemeinsamen Bad in dem Gewässer am Ortsrand vermissen würde. Nach dem Anruf des besorgten Schwimmers wurde der See im Bereich des Nordufers zunächst von Einsatzkräften der Feuerwehr und der DLRG Offenburg...

  • Offenburg
  • 26.06.18
  • 471× gelesen
Polizei
Symbolbild

Streit am Baggersee
31-Jähriger beim Baden mit Messer verletzt

Kehl-Kork. Am Dienstagnachmittag kam es kurz nach 15 Uhr am Baggersee in Kehl-Kork zu einer handfesten Auseinandersetzung zweier Männer, bei der auch ein Messer zum Einsatz kam. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte der Streit um einen Liegeplatz Grund für den zunächst verbalen Zwist zwischen einem 31-jährigen Franzosen und einem bislang noch unbekannten etwa 50-jährigen Mann gewesen sein. Der französische Staatsangehörige begab sich ins Wasser, worauf ihm der Angreifer folgte und...

  • Kehl
  • 07.06.18
  • 594× gelesen
Lokales

Sehr gute Wasserqualität in fast allen Badegewässern
Einzige Ausnahme ist Badesee in Goldscheuer

Ortenau (st). Das Gros der Badegewässer im Ortenaukreis ist von ausgezeichneter bis guter Badewasserqualität. Diese positive Nachricht teilt das Gesundheitsamt im Landratsamt Ortenaukreis zum Start der Badesaison mit. Die Ergebnisse der ersten Beprobungen in diesem Jahr zeigen, dass 20 der insgesamt 21 untersuchten Badegewässer im Landkreis den strengen EU-Richtwerten entsprechen. Eine Ausnahme stellt der Badesee in Kehl-Goldscheuer dar. Um eine Gefährdung der Bevölkerung auszuschließen, wurde...

  • Ortenau
  • 06.06.18
  • 189× gelesen
Lokales
Dauercamper und Spontanurlauber fühlen sich in Schuttern wohl
2 Bilder

Das Naherholungsgebiet in Friesenheim-Schuttern
Baden und Campen am Baggersee nicht nur für Einheimische ein Vergnügen

Friesenheim (mam). Auf den längst florierenden Bade- und Campingbetrieb am Schutterner Ortsrand hatte es keine äußeren Auswirkungen. Zwar wird der im städtischen Haushalt just seit 1997 als "Naherholungsgebiet Baggersee Schuttern" (NBS) separat als Eigenbetrieb ausgewiesen, also als kommunales Unternehmen mit Sondervermögen. Doch längst vorher war hier schon der organisatorische Grundstein für ein Freizeitangebot ganz besonderer Art gelegt worden. Alles begann mit der "HaFraBa", als...

  • Friesenheim
  • 17.11.17
  • 297× gelesen
Lokales
Das Wasser sieht verlockend aus, doch an vielen Baggerseen – wie hier in Waltersweier – ist Baden verboten.

In der Ortenau gibt es 21 offizielle Badeseen – Verbote unbedingt beachten
Gefahren lauern dort, wo noch Kies gefördert wird

Ortenau (ds). Schwimmbad oder Baggersee? Die Auswahl im Ortenaukreis ist sehr groß und Wasserratten haben die Qual der Wahl. Wer gerne im See badet, sollte beachten, dass hierfür nicht jedes Gewässer per se geeignet ist. So ist Baden etwa dort verboten, wo noch Kies gefördert wird. Auch ist die Wasserqualität mancher Seen so schlecht, dass dringend davon abgeraten wird, dort zu baden. Derzeit zählt der Ortenaukreis 21 offizielle Badeseen, die die Badegewässerkarte der Landesanstalt für...

  • Ortenau
  • 15.08.17
  • 1.367× gelesen
Polizei

Sprung vom Schwimmbagger
Leichtsinnig und gefährlich

Ob sich der Unbekannte bewusst war, welcher Gefahr er sich am Donnerstagnachmittag ausgesetzt hatte, bleibt sein Geheimnis. Fest steht, dass der Fremde gegen 16.45 Uhr mittels eines Bolzenschneiders das Türschloss zum Schwimmbagger am Korker Baggersee knackte und sich unbefugt Zutritt verschaffte. Anschließend sprang der Wagemutige vom Bagger in den See. Offensichtlich blieb der Draufgänger dieses Mal unverletzt. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass "Baggerspringen" nicht nur...

  • Kehl
  • 08.07.17
  • 51× gelesen
Lokales
Julian Kirsch

Im Gespräch mit Julian Kirsch
Im Wasser gibt es verschiedene Gefahren

Eine 78-Jährige erlitt am Samstag im Schutterner Baggersee beim Schwimmen eine Schwächeanfall. Bäuchlings im Wasser liegend wurde einen Tag später eine Zweijährige im Kinderbecken gefunden und reanimiert. Im Wasser gibt es immer Gefahren, ob im Baggersee oder im Freibad. Daniel Hengst sprach mit Julian Kirsch, technischer Leiter der DLRG-Ortsgruppe Offenburg, Rettungsschwimmer, Ausbilder Rettungsschwimmen und aktive Einsatzkraft, über mögliche Risiken. Vor welchen Gefahren sollte man an und...

  • Lahr
  • 31.05.17
  • 109× gelesen
Polizei

Aus Baggersee gerettet
Schwächeanfall

Am Samstagabend ging um 19.25 Uhr eine 78-jährige Frau im Schutterner Baggersee schwimmen. Im Wasser erlitt die Rentnerin mutmaßlich einen Schwächeanfall; durch eine aufmerksame Zeugin konnte sie aus dem Wasser gerettet und ans Ufer verbracht werden. Dort übernahm die Wasserrettung die Erstversorgung der Verletzten. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Die Schwimmerin wurde mit einem Krankenwagen in eine umliegende Klinik transportiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand...

  • Friesenheim
  • 29.05.17
  • 11× gelesen
Polizei

Badeunfall am Waldmattensee
Kopfüber vom Schwimmbagger

Lahr-Kippenheimweiler. Am späten Freitagnachmittag zog sich am Waldmattensee bei Lahr-Kippenheimweiler zu bei einem Badeunfall ein 18-Jähriger schwere Verletzungen zu. Der junge Mann sprang aus einer Höhe von zwei bis drei Meter von einem Förderband eines Schwimmbaggers kopfüber ins Wasser. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik zur weiteren Behandlung geflogen.

  • Lahr
  • 27.05.17
  • 211× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.