Baggersee

Beiträge zum Thema Baggersee

Lokales
Bei großer Hitze sollte man es langsam mit der Abkühlung angehen lassen.

Vermisst beim Baggerseebesuch
Wie verhalte ich mich bei einem Notfall

Ortenau (gro). Die Schulferien haben begonnen. Wer nicht in Urlaub fährt, der sucht Abkühlung in den Freibädern in der Region. Da dort die Besucherzahlen noch eingeschränkt sind, weichen viele an die Badeseen in der Region aus. Doch ganz ungefährlich ist dies nicht, wie die beiden tragischen Badeunfälle gleich zu Beginn der Badesaison in der Ortenau beweisen. Dabei kann das Risiko minimiert werden, wenn sich die Badenden an Regeln halten. "Es gibt keine erschreckende Häufung von Badeunfällen",...

  • Offenburg
  • 31.07.21
Polizei

Update vermisste Person
Männlicher Leichnam aus Baggersee geborgen

Schutterwald. Nach dem Verschwinden eines 59-jährigen Mannes am Mittwochabend beim Schutterwälder Baggersee wurde die Suche nach der Person am Donnerstagmittag fortgeführt. Das Gewässer wurde erneut systematisch mit Polizeitauchern und Booten abgesucht. Nach mehreren Stunden der Absuche konnten die Einsatzkräfte gegen 15 Uhr einen im Wasser befindlichen männlichen Leichnam aus rund sieben Metern Tiefe aus dem See bergen. Die weiteren Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei dauern an. Hier...

  • Schutterwald
  • 17.06.21
Polizei

Vermisste Person am Baggersee
Sucheinsatz war bislang erfolglos

Schutterwald (st). Am Mittwoch, 16. Juni, wurde gegen 20 Uhr der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass eine männliche Person am Baggersee Schutterwald vermisst werden. Nach Auskunft von Freunden sei der vermisste 59-jährige Mann ins Wasser gegangen, um sich abzukühlen und sei plötzlich verschwunden gewesen. Die Polizei ging von einer hilflosen Lage aus. Es wurde sofort ein Sucheinsatz durch Feuerwehr, Rettungsdienst und DLRG eingeleitet, der bislang erfolglos blieb. Auch ein Hubschrauber und...

  • Schutterwald
  • 17.06.21
Polizei

Verfahren gegen 23-Jährigen
Zwei Mädchen gegen ihren Willen angefasst

Lahr-Kippenheimweiler (st). Ein Strafverfahren wegen des möglichen sexuellen Missbrauches von Kindern erwartet einen 23-Jährigen. Vorfall am Baggersee Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen hatte der stark alkoholisierte junge Mann am Samstag gegen 20.30 Uhr an einem Baggersee zwei zwölf Jahre alte Mädchen gegen deren Willen unsittlich berührt. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des mutmaßlichen Vorfalls dauern an.

  • Lahr
  • 14.06.21
Polizei

Polizeieinsatz am Baggersee
Mutmaßlicher Exhibitionist kontrolliert

Offenburg (st). Die Meldung über einen mutmaßlichen Exhibitionisten, der offensichtlich vor den Augen eines Anzeigeerstatters und eines Kindes an seinem Glied manipulierte, rief am Samstagnachmittag, 10. April, gegen 16 Uhr, eine Polizeistreife am Baggersee in Waltersweier auf den Plan. Der Verdächtige konnte noch vor Ort kontrolliert werden - die Ermittlungen durch die Polizei wurden eingeleitet.

  • Offenburg
  • 12.04.21
Lokales
Absolutes Halteverbot an der Zufahrtsstraße zum Baggersee Legelshurst

Es wird abgeschleppt
Parkverbote an Baggerseen werden missachtet

Willstätt (st). An den Badeseen in Hesselhurst und Legelshurst werden in den Sommermonaten immer wieder Parkverbote missachtet und Zufahrtsstraßen blockiert. Die Gemeindeverwaltung weist deshalb darauf hin, dass der Gemeindevollzugsdienst (GVD) regelmäßig Kontrollen auch an den Wochenenden durchführt. Hierbei wurden schon zahlreiche Bußgelder verhängt und bereits vier Fahrzeuge abgeschleppt. Für größere landwirtschaftliche Fahrzeuge stellen die im Parkverbot abgestellten Fahrzeuge ein Ärgernis...

  • Willstätt
  • 20.08.20
Polizei

Wieder Vorfall am Baggersee
Aggressiver Jugendlicher leistet Gegenwehr

Kehl-Kork. Nach dem Angriff auf Polizeibeamte und städtische Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes am 10. August wird der Korker Baggersee derzeit verstärkt, auch mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei, bestreift. So wurde der Polizei am Sonntagnachmittag gemeldet, dass sich auf dem abgesperrten Areal des dortigen Kieswerks erneut eine etwa zehnköpfige Personengruppe aufhalten soll. Laut dem Hinweisgeber sollte sich unter den Versammelten auch ein bis zu diesem Zeitpunkt...

  • Kehl
  • 17.08.20
Panorama
Fred Hugle

Eine Frage, Herr Hugle
Wie sollten sich Laienhelfer verhalten?

Sommer, Sonne, Schwimmvergnügen – auch in der Ortenau kommt es immer wieder zu Unfällen an Badeseen und in Schwimmbädern. Christina Großheim sprach mit Fred Hugle, DLRG Offenburg, über Lebensrettung in Zeiten von Corona. Wie lässt sich Mund-zu-Mund-Beatmung mit den aktuellen Corona-Regeln vereinbaren? Gar nicht, wir müssen aktuell darauf verzichten und auch der Laienhelfer sollte dies tun. Allerdings ist sie in der Regel mit einer Herzdruckmassage verbunden, wobei durch die Herzdruckmassage...

  • Ortenau
  • 15.08.20
  • 1
Lokales

Baggersee in Nonnenweier
Ab sofort für den Badebetrieb gesperrt

Schwanau-Nonnenweier (st). Die Schwanauer Baggerseen werden in regelmäßigen Abständen labortechnisch überprüft. Die aktuelle Überprüfung hat ergeben, dass der Baggersee am Anglerheim im Schwanauer Ortsteil Nonnenweier zu hohe Keimzahlen enthält.Diese Verkeimung kann gesundheitsgefährdend sein. Deshalb wird ab Freitag, 14. August, bis auf weiteres ein Badeverbot für diesen Baggersee ausgesprochen.Um den See herum wird dies durch Absperrband und entsprechende Beschilderungen deutlich gemacht. Die...

  • Schwanau
  • 14.08.20
Polizei

Eskalation am Korker Baggersee
Polizisten und städtische Mitarbeiter angegriffen

Kehl-Kork (st). Zwei Polizeibeamte und ein Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Kehl sind am Montagabend am Korker Baggersee bei einem Einsatz verletzt worden: Auf dem für Unbefugte gesperrten Gelände des dortigen Kieswerks hatte eine etwa 20 Personen zählende Gruppe mutmaßlich Geburtstag gefeiert. Das teilen das Polizeipräsidium Offenburg und die Stadt Kehl in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Nachdem die jungen Leute die Hinweise, dass dort Lebensgefahr bestehe,...

  • Kehl
  • 11.08.20
Polizei

Baggersee Kappel-Grafenhausen
Tödlicher Badeunfall

Kappel-Grafenhausen (st). Ein 48 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend am Kappeler Baggersee nach einem Gewässerunfall ums Leben gekommen. Bekannte des nun Verstorbenen haben den Leichnam gegen 23 Uhr auf der Wasseroberfläche treibend entdeckt, nachdem sie bereits etwa zwei Stunden nach dem Vermissten gesucht hatten. Eingeleitete Reanimationsmaßnahmen konnten den Mann nicht mehr ins Leben zurückholen. Zu den genauen Umständen liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Hinweise auf ein...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.08.20
Lokales

Sonntag am Korker Baggersee
15 abgeschleppte Autos und 40 Verwarnungen

Kehl-Kork (st). Einen heißen Sonntag hat der Kommunale Ordnungsdienst im wahrsten Wortsinn am Korker Baggersee erlebt: 15 Autos, die in der Rettungszufahrt geparkt waren, wurden abgeschleppt, fünf Pkw-Eigentümer mussten eine Leerfahrt des Abschleppunternehmens bezahlen und 40 erhielten eine Verwarnung. „Die Straße am Tankgraben und das Junkerörtel waren komplett zugestellt“, berichtet der Leiter des Bereichs Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung am Sonntagabend. Dass am Samstag nur zwei Autos...

  • Kehl
  • 10.08.20
Polizei

Polizei bitte um Hinweise
Exhibitionist am Baggersee in Schutterwald

Schutterwald (st). Am Freitagabend hatte eine Frau am Baggersee in der Seestraße eine unangenehme Begegnung. Die Dame wollte gegen 21 Uhr eine Runde im See schwimmen, als sie von einem etwa 175 Zentimeter großen Mann in der Badebucht beobachtet wurde. Als die Schwimmerin den See verließ, konnte sie sehen, dass der mutmaßliche Südländer keine Hose mehr trug. Zudem soll der Fremde an seinem Glied herumgespielt haben. In der darauffolgenden Konfrontation stöhnte der bislang Unbekannte und lächelte...

  • Schutterwald
  • 03.08.20
Lokales
Kein Weg für Rettungskräfte: Am Korker Baggersee gehen die Verstöße weiter.

Chaos am Korker Baggersee
Motorboote, brennendes Feld und acht Autos abgeschleppt

Kehl-Kork (st). Parkchaos, ein brennendes Stoppelfeld und drei Motorboote auf dem Korker Baggersee haben am späten Nachmittag des Donnerstags dem Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt (KOD) einen Sondereinsatz beschert. Dass sich das Feuer nicht ausbreiten und erheblichen Schaden anrichten konnte, war nur zwei glücklichen Zufällen geschuldet: Zum einen dem, dass Hauptbrandmeister Karlheinz Fimeyer selber als Badegast am See war und zum andernn dem, dass er einen Handfeuerlöscher im Auto hatte....

  • Kehl
  • 31.07.20
Polizei

Unschönes Badeerlebnis
Exhibitionist am Baggersee in Nonnenweier

Schwanau-Nonnenweier. Am Donnerstag wurde für eine 36-Jährige ein Besuch an einem See in Nonnenweier zu einem unschönen Erlebnis. Die Frau hatte sich gegen 13.30 Uhr, an einem zum Nacktbaden vorgesehenen Strand, an einer blickgeschützten Stelle niedergelassen. Kurz darauf wurde sie von einem etwa 45 bis 50 Jahre alten Mann angesprochen. Der entblößte Unbekannte begann, während er versuchte, den Blickkontakt zu der Seebesucherin aufzunehmen, an seinem Geschlechtsteil zu hantierten. Auf ihre...

  • Schwanau
  • 27.07.20
Polizei

Nachtrag Körperverletzung
Vorfall am Korker Baggersee

Kehl-Kork. Die Ermittler des Polizeireviers Kehl sind nach einem Vorfall am Korker Baggersee auf der Suche nach Zeugen und bitten in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es dort am 20. Juli zu einem Streit zwischen einem 55 und 53 Jahre alten Paar sowie drei Frauen im Alter zwischen 40 und 54 Jahren gekommen sein. Der Badesee war damals gut besucht, so dass die Beamten davon ausgehen, dass die Auseinandersetzung von anderen Gästen beobachtet...

  • Kehl
  • 27.07.20
Polizei

Sommer, Sonne, Abkühlung
Polizei mahnt: Bitte Regeln beachten

Ortenau (st). Sommer, Sonne, Abkühlung: Bei den zu erwartenden Temperaturen zieht es viele Wasserliebhaber an die öffentlichen Badeseen in unserer Region. Landesweit war am vergangenen Wochenende zu beobachten, dass die Badegewässer durch anströmende Menschenmassen teils überfüllt und die Besucherkapazitäten dementsprechend ausgereizt waren. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Corona-Pandemie noch nicht überstanden ist und nach wie vor die Hygiene- und Abstandsregeln...

  • Ortenau
  • 24.07.20
Polizei

Aggressiv am Baggersee
Tritte und Schläge gegen Polizisten

Schutterwald (st). Ein Jugendlicher muss sich nach einem Gewaltausbruch am frühen Montagabend, 20. Juli, am Schutterwälder Baggersee nun einem Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung stellen. Der 17-Jährige soll gegen 18.30 Uhr im Bereich des Anglerheims eine bislang unbekannte weibliche Person beleidigt haben und wurde diesbezüglich von einem Angehörigen der Bundespolizei, der sich dort zu dieser Zeit privat aufhielt,...

  • Schutterwald
  • 21.07.20
Polizei

Ölteppich auf dem Baggersee
Geplatzter Schlauch am Transportschiff

Schutterwald (st). Experten der Feuerwehren, des Landratsamts Ortenaukreis sowie der Polizei waren am Sonntagmorgen, 7. Juni, am Baggersee Schutterwald auf der Suche nach dem Ursprung einer Gewässerverunreinigung. Nach der Sichtung eines Ölteppichs, im Bereich eines Werksgeländes angrenzend zum See, alarmierte ein Hinweisgeber gegen 10.20 Uhr die Einsatzkräfte. Eine Nachschau ergab, dass ein Ölfilm im Bereich eines Transportschiffes für Kiesgüter zu sehen war. Durch die Feuerwehr wurde eine...

  • Schutterwald
  • 09.06.20
Marktplatz
Zu den Abenteuern "Der Baggerseebande" läuft bis 13. Dezember ein Malwettbewerb.

Malwettbewerb im Advent
Abenteuer mit "Der Baggerseebande"

Schutterwald (st). Zum 85. Firmengeburtstag der Firma Hermann Uhl KG Ortenau in Schutterwald ist ein Marketingtool entstanden, das den gesamten Lebensraum des Unternehmens und dessen Firmenphilosophie unter einen Hut bringt: Ein Herz für Mensch und Familie ist bei uns innere Haltung, ein Lebensgefühl, eine Herzensangelegenheit. So wurde die Kinderbuchreihe "Die Baggerseebande" ins Leben gerufen. Mittlerweile ist Teil zwei der Baggerseebande entstanden und mit den beiden wunderbar illustrierten...

  • Schutterwald
  • 04.12.19
  • 1
Polizei

Sachbeschädigung
Hochbeet in Baggersee geworfen

Schutterwald. Zu einer Sachbeschädigung an einem, im Rahmen eines biologischen Projektes aufgestellten Hochbeets, kam es am vergangenen Freitagabend gegen 20.45 Uhr. Zwei noch unbekannte Jugendliche hatten laut Pressemitteilung das Beet, dass sich auf einem Nebengelände einer dort ansässigen Firma in der Straße "Am Kieswerk" befand, einen Sandhügel hochgezogen und anschließend über das nicht ungefährliche Steilufer in den See geworfen. Nach der Tat machten sich die nur in Badeshorts gekleideten...

  • Schutterwald
  • 07.08.19
Lokales
Badegäste kühlen sich bei Sonnenschein und heißen Temperaturen im Achernsee ab.

Bagger- und Badeseen
Von Parkverstößen und Müllsündern rund um die Badestellen

Ortenau (als). Die anhaltenden heißen Temperaturen ziehen viele Menschen an die hiesigen Bagger- und Badeseen. Dabei kann der Besucherandrang mitunter zu Problemen führen: knappe Parkmöglichkeiten, vermüllte Strände oder auch Streit unter den Badegästen. 2018: ungefähr 80 Polizeieinsätze im Umfeld von Badeseen Für die Überwachung der Baggerseen ist die jeweilige Polizeidienststelle des Polizeipräsidiums Offenburg zuständig, berichtet Kriminalhauptkommissar Ansgar Gernsbeck. Je nach Wetterlage...

  • Ortenau
  • 30.07.19
  • 1
Polizei

Diebe machen mehrfach Beute
Drei Autos aufgebrochen

Lahr/Kehl/Neuried. Am Donnerstagmittag sind insgesamt drei Autos in Lahr, Kehl und Altenheim aufgebrochen worden. In Lahr hat ein Unbekannter zwischen 12.15 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Offenburger Straße die Fensterscheibe eines Mitsubishi eingeschlagen und aus dem Kofferraum des Wagens zwei Taschen gestohlen, darin befindlich unter anderem der Geldbeutel und Hausschlüssel der Bestohlenen. In Goldscheuer machte sich ein Dieb zwischen 13.10 und 13.20 Uhr an einem...

  • Lahr
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.