Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Zwei Leichtverletzte
Unfall auf Werksgelände

Hausach. Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro kam es am Donnerstagmorgen auf einem Werksgelände in Hausach. Ein 63-jähriger Müllwagenfahrer beschädigte gegen 9 Uhr beim Rückwärtsfahren ein auf dem Gelände geparktes Fahrzeug. Hierbei wurde das Auto leicht nach hinten verschoben, wodurch sich die beiden Fußgängerinnen, welche zu dieser Zeit Backwaren aus dem Fiat ausluden, jeweils im Kniebereich leicht verletzten. Die Personen konnten nach einer...

  • Hausach
  • 13.03.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei Verletzte bei Unfall

Haslach. Eine 76 Jahre alte Autofahrerin sowie ihr 81-jähriger Mitfahrer wurden bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 15.15 Uhr im Einmündungsbereich Haslacher Straße zur B33 ereignet hat, leicht verletzt. Die ältere Dame hatte beim Einfahren auf die B33 nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Polizeirevier Haslach den Vorrang eines 58-Jährigen missachtet und war mit ihrem Renault in den LKW des 58-Jährigen gekracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden...

  • Haslach
  • 12.03.20
Polizei

Unfall mit schwerverletzter Frau
Vermutlich medizinische Ursache

Gutach (st). Vermutlich eine medizinische Ursache hat ein Unfall, der sich am Samstagmittag in Gutach ereignete. Eine 76-jährige Frau fuhr auf einer Wendeplatte mit ihrem VW-Golf geradeaus, durchbrach einen Metallzaun und fuhr einen etwa fünf Meter tiefen Abhang hinunter. Am Fuße des Abhangs landete das Auto mit der Frontseite auf der Terrasse eines Wohnhauses, wobei es sich mit dem Fahrzeugheck an einer Dachrinne abstütze. Die Fahrerin wurde schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in...

  • Gutach
  • 29.02.20
Polizei
Symbolfoto

Fahrer gesucht
Roller rutscht in Pedelec

Steinach. Die Beamten des Polizeireviers Haslach richten sich nach einem Unfall am Mittwochmorgen in der Straße "Stricker" an den beteiligten Rollerfahrer und bitten darum, dass er sich mit den Ermittlern in Verbindung setzt. Ein 29-jähriger Pedelec-Fahrer war nach eigenen Angaben laut Pressemeldung gegen 7.50 Uhr in Richtung Haslacher Straße unterwegs. Im Bereich der Einmündung Haslacher Straße/Stricker sei ihm der Rollerfahrer entgegen gekommen. Im Anschluss hätten sich beide erschrocken...

  • Haslach
  • 13.02.20
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
17-Jähriger beim Abbiegen übersehen

Zell am Harmersbach. Auf der Hauptstraße in Unterharmersbach ereignete sich am Dienstagvormittag ein schwerer Unfall. Ein 33-jähriger Autofahrer kam aus Richtung Zell am Harmersbach, wollte nach links auf ein Firmengelände einbiegen und übersah einen entgegenkommenden Leichtkraftradfahrer. Der 17-Jährige stürzte über den abbiegenden Suzuki hinweg und kam erst einige Meter neben der eigentlichen Kollisionsstelle zum Liegen. Durch einen Rettungshubschrauber musste der Jugendliche zur weiteren...

  • Zell a. H.
  • 15.01.20
Polizei

Wer hat etwas beobachtet?
Radfahrer prallte gegen Autospiegel

Haslach (st). Am Freitagabend gegen 19.35 Uhr befuhr ein Fahrradfahrer die Straße Im Mühlegrün in Haslach. Auf Höhe des Anwesens Nummer 7 prallte der Radfahrer gegen den linken Außenspiegel eines VW-Busses. Durch den Aufprall entstand am VW ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Haslach unter der Rufnummer 07832/975920 zu melden.

  • Haslach
  • 14.12.19
Polizei

Bahnschranke beschädigt
Unfallhergang noch ungeklärt

Haslach. Der genaue Hergang eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen in der Straße Am Rubersbach in Haslach ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass ein 58-jähriger Fahrer eines SUV samt Anhänger an einem dortigen Bahnübergang eine Bahnschranke beschädigte und so einen Schaden von rund 1.000 Euro verursachte. Nach Aussagen des Unfallverursachers sei sein Wagen aus noch unerfindlichen Gründen bei geöffneter Schranke plötzlich stehen geblieben und erst weitergefahren, als sich...

  • Haslach
  • 24.10.19
Polizei

Schwerer Unfall auf B33
Frontal gegen eine Felswand

Hornberg (st). Am frühen Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr befuhr ein 63-jähriger mit seinem Auto die Bundesstraße 33 talwärts in Richtung Hornberg. In Höhe des Ortsteils Niederwasser kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die dortige Felswand. Durch die Kollision wurde der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer schwer verletzt, am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Das Polizeirevier Haslach hat die Ermittlungen zur Unfallursache...

  • Hornberg
  • 14.09.19
Polizei

Nachtrag zum Unfall am Freitag
Beifahrerin am Mittwoch verstorben

Gutach (st). Nach dem schweren Unfall am vergangenen Freitag ist die 82 Jahre alte Beifahrerin des VW, der nach links abbiegen wollte, am gestrigen Mittwoch in einem Klinikum verstorben. Ein Autofahrer wollte am Freitag um 17.45 Uhr in Richtung Hausach fahrend, etwa 500 Meter nach dem Bahnübergang in Gutach, nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Ein nachfolgender Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät, fuhr ungebremst auf den stehenden Linksabbieger auf und schob dessen Fahrzeug auf...

  • Gutach
  • 12.09.19
Polizei

Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Schwer gestürzt

Gutach (st). Am Freitagmittag, gegen 15.10 Uhr, stürzte auf der L107 zwischen Oberprechtal und Gutach ein Motorradfahrer in einer Linkskurve auf der Fahrt talwärts. Der Biker stürzte mit seiner Maschine in die Leitplanke und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Ein Sachverständiger soll die Unfallursache klären.

  • Gutach
  • 07.09.19
Polizei

Acht Verletzte bei schwerem Unfall
Zusammenstoß

Gutach (st). Gegen 17.45 Uhr wollte am Freitagabend ein Autofahrer, der auf B33 in Richtung Hausach fuhr, kurz nach dem Bahnübergang Gutach nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Ein nachfolgender Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf den Linksabbieger auf. Dabei wurde das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem in Richtung Hornberg fahrenden Wagen kam. Von den insgesamt acht Fahrzeuginsassen wurden vier schwer und vier leicht...

  • Gutach
  • 07.09.19
Polizei

Verunfallter Schwertransport
Bergungsarbeiten und Ermittlungen laufen

Wolfach/Hornberg. Die Bergungsmaßnahmen des am Mittwochabend verunfallten Großraum- und Schwertransportes haben am Donnerstagmittag begonnen. Zwischenzeitlich wurde die Zugmaschine geborgen, auch der Sattelauflieger soll im Verlauf des Tages gesichert werden. Die Bergung des geladenen Betonelements wird voraussichtlich am Freitag erfolgen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern indes noch an. Der 59 Jahre alte Fahrer des Schwertransports hat sich nach neuesten Erkenntnissen ebenfalls...

  • Wolfach
  • 16.08.19
Polizei

Bahnstrecke blockiert
Güterzug kollidiert mit Lastwagen

Gutach. Nach einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Güterzug am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr bei Gutach ist derzeit noch nicht absehbar, bis wann die Bahnstrecke zwischen Gutach und Hausach wieder freigegeben werden kann. Die Bergungsmaßnahmen sind eingeleitet und die Gleise sind nach wie vor blockiert. LKW wendet auf Bahnübergang Laut Pressemitteilung hat der 42 Jahre alte Fahrer des mit Metallteilen und Paletten beladenen Sattelzugs den beschrankten Bahnübergang befahren,...

  • Gutach
  • 14.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Gullideckel aus Verankerung entfernt

Hausach. Die Beamten des Polizeireviers Haslach sind auf der Suche nach einem bislang Unbekannten, der in der Nacht auf Sonntag im Bereich der Hauptstraße 6 einen Schachtdeckel aus der Verankerung entfernt hatte und so für ein gefährliches Hindernis sorgte. Laut Pressemitteilung erkannte ein 50 Jahre alter Mazda-Lenkerdie Gefahr gegen 4.16 Uhr zu spät und überfuhr das geschaffene Loch in der Fahrbahn. An seinem Wagen entstand hierdurch ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Der 50-Jährige...

  • Hausach
  • 05.08.19
Polizei

Zusammenstoß
Motorradfahrer schwer verletzt

Hornberg (st) Nach ersten Ermittlungen dürfte unter anderem die überhöhte Geschwindigkeit eines 25-jährigen Motorradfahrers am Donnerstagmittag auf der B33 zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Er war gegen 13.40 Uhr in Richtung Gutach unterwegs, als er nach dem Tunnel mit dem abbiegenden VW eines 78 Jahre alten Mannes kollidierte. Letzterer hatte im Zuge seines Abbiegevorganges offenbar den jungen Zweiradlenker übersehen. Der 25-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem...

  • Hornberg
  • 21.06.19
Polizei

Mit der Schutzplanke kollidiert
Rollerfahrer schwer verletzt

Wolfach (st). Ein 42-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades war am frühen Donnerstagabend auf der K5361 vom Moosmättle kommend in Richtung Kirchbach unterwegs. Gegen 19 Uhr kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und krachte in eine Schutzplanke. Nach ersten Ermittlungen vor Ort dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum des 42-Jährigen zu dem Verkehrsunfall beigetragen haben. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorroller entstand ein...

  • Wolfach
  • 21.06.19
Polizei

Zusammenstöße
Über Kreisel gefahren

Biberach (st). Die genaue Ursache eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag ist bisher nicht abschließend geklärt. Fest steht, dass zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von über 6.000 Euro die Folge mehrerer Zusammenstöße sind. Der Fahrer eines Opel war gegen 12.20 Uhr auf der K5356 in Richtung Biberach unterwegs, als er geradeaus über den dortigen Kreisverkehr fuhr. Dort kollidierte er zuerst mit einem von Zell in Richtung Schönberg fahrenden Motorrad eines 37-Jährigen und anschließend mit...

  • Biberach
  • 17.06.19
Polizei

Abgebrochener Überholvorgang
Radfahrer verletzt

Hausach (st). Vermutlich, weil eine Autofahrerin aufgrund des Gegenverkehrs ihren Überholvorgang abbrechen musste, stürzte ein 70 Jahre alter Radfahrer am Mittwochmittag. Die BMW-Lenkerin war kurz vor 15 Uhr auf der Hasenfeldstraße von Hausach kommend in Richtung Fischerbach unterwegs, als sie in einer Kurve überholen wollte und den Vorgang aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs abbrechen musste. Hierbei kam es zu einer Berührung mit dem Hinterrad des Velos, sodass der 70-Jährige zu Fall...

  • Hausach
  • 13.06.19
Polizei

Zeugen gesucht
Zusammenstoß

Gutach (st). Am Pfingstmontag kam es gegen 17.20 Uhr auf der B33/Hornberger Straße zwischen Hornberg und Gutach im Begegnungsverkehr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein in Richtung Gutach fahrender 49-Jähriger war in einer leichten Linkskurve mit seinem Fiat mit dem in Richtung Hornberg fahrenden Audi eines 21-Jährigen zusammengestoßen. Der Fahrer des Audis wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den beiden total beschädigten Autos entstand ein Schaden von circa 20.000 Euro. Alkohol...

  • Gutach
  • 11.06.19
Polizei

Revanche?
Motorradfahrer tritt Seitenspiegel ab

Gengenbach/Haslach. Nach gleich mehreren gefährlichen Verkehrsmanövern im Verlauf des Sonntagmittags auf der B 33 sind die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 18-jähriger Motorradfahrer gemeinsam mit einem gleichaltrigen Sozius zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr in Richtung Haslach unterwegs gewesen sein, als ihm auf Höhe von Gengenbach der noch unbekannte Fahrer eines Volvo sehr dicht aufgefahren sein soll. Im...

  • Gengenbach
  • 28.05.19
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
17-Jährige nach Unfall schwer verletzt

Welschensteinach. Eine 17-jährige Kraftrad-Fahrerin war am frühen Montagabend auf der L103 unterwegs, als sie kurz vor 19 Uhr in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Sie krachte hierbei gegen ein Verkehrszeichen, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste im weiteren Verlauf durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

  • Steinach
  • 02.04.19
Polizei

Aktualisierung
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Der Unfall heute bei Wolfach hat erhebliche Behinderungen und damit einhergehende Rückstauungen nach sich gezogen, sodass die Verkehrsteilnehmer rund um die Unfallörtlichkeit auf eine Geduldsprobe gestellt wurden. Der Verkehr wurde zunächst um Wolfach herum und nach Beendigung des Wochenmarktes durch Wolfach umgeleitet. Gegen 13.30 Uhr konnte die B294 wieder freigegeben und die Sperrung aufgehoben werden. Der 65-jährige Fahrer des Mini Cooper sowie die 59 Jahre alte Volvo-Lenkerin...

  • Wolfach
  • 20.02.19
Polizei

Reuthergbergtunnel wieder frei
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Nach einem schweren Unfall in Richtung Schiltach war der Reuthergbergtunnel bis 13.31 Uhr gesperrt. Er ist wieder freigegeben. Nach aktuellen Erkenntnissen ist der Fahrer eines Mini Cooper kurz vor 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Volvo zusammengestoßen. Sowohl der mutmaßliche Unfallverursacher als auch die Lenkerin des Volvo dürften schwere Verletzungen erlitten haben. Notarzt und Rettungsdienst waren...

  • Wolfach
  • 20.02.19
Polizei

Kollision
Ford übersieht Mercedes

Biberach (st). Ein Sachschaden von insgesamt rund 13.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntag. Der Fahrer eines Ford war gegen 11 Uhr auf der K5336 in Richtung Schönberg unterwegs, als er beim Linksabbiegen auf ein dortiges Grundstück einen entgegenkommenden Mercedes vermutlich übersehen hatte. Bei der folgenden Kollision der beiden Autos blieben beide Fahrer glücklicherweise unverletzt.

  • Biberach
  • 18.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.