Willstätt - Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Schon im September und Oktober wurde der Willstätter Wochenmarkt mit zusätzlichen Ständen bereichert.

Vereine bieten auch Weihnachtliches
Zusätzliches Angebot auf Wochenmarkt

Willstätt (st). Ab Samstag, 28. November, wird es in der Vorweihnachtszeit wieder zusätzliche Stände auf dem Willstätter Wochenmarkt geben. Unter anderem werden die Bürgerstiftung Willstätt mit einem Honigverkauf und die Willstätter Flößerfreunde mit einem Buchflohmarkt an verschiedenen Terminen vertreten sein. Auch private Stände werden zusätzlich schöne Dinge und Artikel zur Weihnachtszeit anbieten. Weihnachtliches und mehr Der Willstätter Wochenmarkt findet jeden Samstag von 8 bis 12...

  • Willstätt
  • 16.11.20
Die Fahrrad-Rallye führt quer durch die Gemeinde Willstätt in jeden Ortsteil.

Fahrrad-Rallye durch Willstätt
30 Kilometer lange Bildersuchfahrt

Willstätt (st). Am kommenden Sonntag, 20. September, lädt die Gemeinde Willstätt Radler zu einer spannenden, informativen und geselligen Fahrrad-Rallye mit Bildersuchfahrt durch die Gemeinde ein. Zwischen 10 und 14 Uhr kann im Sportgelände Rosengarten des VfR Willstätt gestartet werden. Die Teilnahme ist kostenlos und auch spontan noch möglich. Mit etwas Glück kann man einen von zehn Geldpreisen gewinnen. Start und Ziel am Sportgelände Rosengarten Um an der Fahrrad-Rallye teilzunehmen...

  • Willstätt
  • 17.09.20
Picknick an der Kinzig
2 Bilder

Sommer-Termin in Willstätt - ausverkauft
Gemeinde lädt zum Picknick an die Kinzig

Willstätt (st). Zahlreiche in der Gemeinde Willstätt geplante Veranstaltungen mussten und müssen in diesem Jahr wegen der Verbote und Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie leider abgesagt werden.Trotz schrittweiser Lockerungen wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis wieder Veranstaltungen wie vor der Corona-Pandemie möglich sein werden. Gemeinsam mit seinem Koordinationsstab hat sich Willstätts Bürgermeister Christian Huber deshalb Gedanken gemacht, was man der...

  • Willstätt
  • 16.06.20
Oliver Wandres, Gasthaus "Rössel", Willstätt

Rezept: Schweinemedaillons in Morchel-Sahnesoße
Einfach badisch gut

Das braucht's (für zwei Personen): 25 g getrocknete Morcheln, 350 g Schweinefilet, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Sahne, etwas Weißwein, Mehl, Öl zum Anbraten So geht's: Die Morcheln über Nacht in Weißwein einweichen. Das Schweinefilet in gleich große Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Scheiben in Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinemedaillons von beiden Seiten anbraten. Die Morcheln aus dem Weißwein nehmen und...

  • Willstätt
  • 05.06.20
Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Rotzungenfilets in Eihülle
Fisch für die Seele

Das braucht's: Fisch: 500 g RotzungenfiletsSalzPfefferSaft von einer Zitrone 2 EL Mehl2 EierZitronenmayonnaise: 150 g Mayonnaise Saft einer Zitrone3 Stängel fein gehackte Zitronenmelisse (nur die Blätter)SalzZitronenpfefferZucchinichips: 250 g Zucchini2 EL MehlSalzPfeffer1 l ÖlFrischhalte- oder Gefrierbeutel So geht's: Die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kühl stellen. Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Zitronenmelisse, Zitronenpfeffer und Salz abschmecken. Die...

  • Willstätt
  • 15.05.20
Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Lammroulade mit Schafskäse
Mediterran gefüllt

Das braucht's: Für die Rouladen: 8 dünne Scheiben aus der Lammkeule je zirka 90 g2 bis 3 EL Dijonsenf1 TL süßes PaprikapulverMeersalzMehl6 EL Ölje 40 g gewürfelter Sellerie und Karotten160 g Zwiebelwürfel30 g Tomaten100 ml Rotwein 1,2 l Lammfond4 Knoblauchzehen40 g kalte Butter1 Zweig Thymian Für die Füllung: 100 g Zwiebelwürfel100 g Auberginen fein gewürfelt1 Knoblauchzehe gehackt1 EL Öl50 g Schafskäse 100 g LammhackMeersalzPfeffer2 EL gehackte Petersilie1/2 TL gehackter Thymian Für...

  • Willstätt
  • 12.04.19
Willstätter Jahrmarkt

Traditioneller Willstätter Jahrmarkt
Buntes Treiben und gute Unterhaltung

Willstätt (fe). Bei herrlichem Spätsommerwetter herrschte Samstag reger Betrieb auf dem Willstätter Jahrmarkt. Neben dem Krämermarkt auf den Straßen gab es im Hof der Moscherosch-Schule einen Bauern- und Kreativmarkt sowie in der Gärtnerei Hetzel einen Flohmarkt. Diese haben auch am Sonntag geöffnet. Beginn ist um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Fahrradschuppen bei der Moscherosch-Schule. Daneben findet von 11 bis 18 Uhr die Leistungsschau "Handwerk und Gewerbe" in der...

  • Willstätt
  • 15.09.18
Oliver Wandres, Restaurant Rössel, Willstätt

Matjesfilet Hausfrauenart
Aschermittwochessen

Das braucht's: 8 frische Matjesfilet, 2 Becher Naturjoghurt, 1 Becher Schmand, 100 ml Sahne, 1 Zwiebel, 1 Apfel, 1 Lorbeerblatt, 2 Wacholderbeeren, Pfeffer und Salz So geht's: Der Vorteil von Matjesfilets ist, dass sie nicht gewässert werden müssen. Sie sind nicht so salzig wie klassische Salzigheringe. Den Joghurt mit der Sahne und dem Schmand gut vermischen. Die Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel ebenfalls vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben...

  • Willstätt
  • 09.02.18
Jürgen Frey, "Feste vom Feinsten", Willstätt-Sand

Rezept für leckere Kleinigkeiten
Lachstatar und Gambasspieße

Das braucht's: Lachstatar: schottischer Lachs gebeizt, schottisches Lachsfilet, gehackter Kerbel, Salz, Pfeffer, Pommerysenf, Crème fraîche, gehackter Ingwer, Sesamöl, Salz, Pfeffer Gambas im Kartoffelmantel: Gambas ohne Kopf und Schale, Kartoffeln mit der Spaghettimaschine geschnitten, Salz, Pfeffer, Zitronengras, frisch gepresster Orangensaft, Butter, in Scheiben geschnittener Fenchel, Salz, Pfeffer, Zucker So geht's: Für das Lachstatar den gebeizten und den rohen schottischen Lachs klein...

  • Willstätt
  • 22.12.17
Simon Türkl, Restaurant Kinzigbrücke, Willstätt

Weihnachtsmenü III: Crème brûlée
Süßes Finale

Das braucht's: 0,5 l Sahne, 50 g Zucker, 1 Vanilleschote, 175 g Eigelb, brauner Zucker So geht's: Die Sahne mit dem Zucker und der Vanilleschote aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen. Das Eigelb dazu geben und alles gut verrühren. Die Masse durch ein Sieb geben und in vier feuerfeste Porzellanschälchen geben. Den Ofen auf 96 Grad Celsius vorheizen und die Formen auf einem Blech mit etwas Wasser darin für zirka 45 Minuten einschieben. Wenn die Masse gestockt ist, alles mit braunem Zucker...

  • Willstätt
  • 15.12.17
  • 1
Simon Türkl, Restaurant Kinzigbrücke, Willstätt

Weihnachtsmenü II: Geschmorte Rinderschulter
Der große Braten

Das braucht's: Für die Rinderschulter: 2 kg flache Rinderschulter, 50 g Mehl, 5 EL Olivenöl, 100 g gewürfelter geräucherter Speck, 1 EL Tomatenmark, 1/4 l Rinderbrühe, 20 g Maisstärke Für die Marinade: 1 l kräftiger Rotwein (Merlot), 6 cl Cognac, 5 Knoblauchzehen, 2 Zweige Thymian, 1 Zweig Rosmarin, 2 Lorbeerblätter, 1 EL schwarzer Pfeffer, 100 g Möhre gewürfelt, 100 g Knollensellerie gewürfelt, 100 g Lauch, gewürfelt, 300 g rote Zwiebel gewürfelt So geht's: Das Fleisch trocken tupfen und...

  • Willstätt
  • 08.12.17
Tanja und Thorsten Schwab, TT-Liköre, Willstätt-Legelshurst

Selbstgemachter Eierlikör
Süffig und cremig

Das braucht's: 6 Eigelb, 250 g Puderzucker, 1 Vanilleschote, 375 g Kondensmilch 10% Fett, 250 ml Kirschwasser, Saft einer halben Zitrone So geht's: Vanilleschote halbieren, auskratzen. Die verbliebene Vanilleschote kann man in 500 g Zucker legen und schon hat man selbstgemachten Vanillezucker. Eier trennen. Eigelb mit dem Vanillemark und dem Puderzucker schaumig schlagen. Kondensmilch dazugeben und weiter rühren. Nun während des Rührens langsam das Kirschwasser zulaufen lassen (zirka fünf...

  • Willstätt
  • 13.04.17
Suppenköche der Willstätter Hexen

Bohnensuppe der Willstätter Hexen

Das braucht’s: 50 kg Kartoffeln, 10 kg Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebeln), 36 kg Schweinebug, weiße Bohnenkerne, Nudeln So geht’s: Die Kartoffeln und das Gemüse waschen, schälen und klein schneiden. Den Schweinebug waschen. Das Gemüse mit reichlich Wasser bedecken und kochen lassen, so dass eine Gemüsebrühe entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schweinbug ebenfalls mit Wasser und Suppengrün zu einer Fleischbrühe ansetzen.  Das Fleisch kleinschneiden,...

  • Willstätt
  • 08.02.17

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.