Reich verzierte Kostüme, üppige Masken
Le Carnaval de Venise 2019 in Rosheim und Saverne

Foto: Alfred Schramm
8Bilder

Um den venezianischen Karneval zu erleben, ist es seit langem nicht mehr erforderlich, in die Lagunenstadt zu reisen.
Seit Jahren, haben sich auch ausserhalb Venedigs, Menschen in Vereinen, wie zum Beispiel "Carnevale di Venezia Bonn" zusammengetan, um bei diversen Veranstaltungen ihre farbenprächtigen Kostüme und Gesichtsmasken vorzuführen.

Nicht weit von der Ortenau entfernt, treffen sich die Freunde des "Venezianischen Karnevals"  zum zehnten Mal im mittelalterlichen, elsässischen Städtchen Rosheim und bereits zum dritten Mal, im schönen Saverne.

Die Kostüm- und Maskenträger, verzaubern dort die Besucherinnen und Besucher, mit ruhigem und geheimnisvollem Spiel, wenn sie auf ihren Streifzügen durch die Fußgängerzonen und Gassen flanieren und ihre authentischen, teils selbst gemachten Kostüme in Anmut, Schönheit und Eleganz repräsentierten. Ein Hauch von Venedig weht dann durch die beiden Städte.

Besonders in Saverne bietet sich die majestätische Kulisse des „Château des Rohan“, ausgezeichnet für wunderbare Bilder an, wenn sich die fantasievollen Figuren für die Aufnahmen positionieren.

„Carnevale di Venezia“ fast in reinster Form. Zwar fehlt die Kulisse von Venedig und der „Canale Grande“, doch das tut der Sache keinen Abbruch.

Der „Carnaval vénitien“ de Rosheim

beginnt am Samstag, 02. März ab 15 Uhr und am Sonntag, 03. März ab 10 Uhr. Ton- und Lichtshows, venezianischer Markt und Animationen werden während des gesamten Wochenendes geboten.

"Féeries Vénitiennes à la Cour du Roy" ( Venezianische Märchen am Hofe des Königs ) in Saverne

wird am Samstag 13. April ab 15 Uhr und Sonntag 14. April ab 9.30 Uhr durchgeführt.

Die „Foto-Enthusiasten" werden bei beiden Veranstaltungen garantiert auf ihre Kosten kommen.

Viel Spaß und Freude!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen