EISHOCKEY: Heimspiel am Freitag, den 13. November 2020
Wölfe wollen gegen Ravensburg punkten

Bei den Kassel Huskies verloren die Wölfe am Sonntag ihre zweite Partie denkbar knapp mit 0:1.
  • Bei den Kassel Huskies verloren die Wölfe am Sonntag ihre zweite Partie denkbar knapp mit 0:1.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Freiburg (jörg). Nach dem souveränen Heimsieg im ersten Spiel der DEL 2 gegen die Heilbronner Falken, gab es am Sonntag bei den Kassel Huskies eine denkbar knappe 0:1-Niederlage. Freiburg hatte schon früh eine doppelte Überzahl. Und trotz einiger sehr guter Passtaffeten brachten die Schützlinge von Trainer Peter Russell den Puck nicht im Tor der Gastgeber unter.

Sechs Sekunden vor der ersten Drittelpause markierte Kassels Leihspieler Marcel Müller das goldene 1:0. Psychologisch wichtig sind solche Treffer. Die Breisgauer jedoch unbeeindruckt zeigten schöne Kombinationen und Schlagschüsse aus der zweiten Reihe, aber der Puck wollte nicht ins Netz. Die Druckphase der Wölfe endete mit zwei Zeitstrafen, welche sie aber schadlos überstanden.

Trainer Peter Russell wurde nach Spielschluss wie folgt zitiert. "Das Spiel war super. Durch etliche Strafzeiten haben wir unsere Offensive geschwächt. Zudem hatten wir im ersten Durchgang fünf sehr gute Chancen zur Führung."

Am Freitag, den 13. November 2020 ab 19.30 Uhr in der heimischen Echte-Helden-Arena gibt der Tabellenführer Ravensburg Towerstars seine Visitenkarte im Breisgau ab. Die Gäste feierten zum Auftakt in Bad Tölz einen 6:3-Sieg und zu Hause wurde Bad Nauheim mit 7:1 vom Eis gefegt. Harte Nuss also für den EHC Freiburg.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen