DEL 2

Beiträge zum Thema DEL 2

Sport
Die Wölfe Freiburg feierten am Freitagabend bei den Lausitzer Füchsen den nächsten Sieg in Richtung Playoffs.

EISHOCKEY: Lausitzer Füchse – EHC Freiburg 0:2
Wölfe reiten weiter auf der Erfolgswelle

Weißwasser (jörg). Der Doppelspieltag bei den Lausitzer Füchsen war für die Wölfe aus Freiburg ein gelungener Auftritt. Bereits am Donnerstag, den 18.2.2021 im Nachholspiel feierten die Breisgauer im ersten von zwei Auswärtsspielen in Weißwasser nach einem 0:2-Rückstand noch einen 4:3-Sieg im Penaltyschießen. Und auch am Freitag, den 19.2.2021 hatten die Schützlinge um Trainer Peter Russell am Schluss das bessere Ende für sich. Mit einem 2:0-Sieg reiten die Wölfe weiter auf der Erfolgswelle und...

  • 20.02.21
Sport
Der EHC Freiburg holt bei den Bietigheim Steelers in der Verlängerung mit dem 2:1 den Zusatzpunkt.

EISHOCKEY: Bietigheim Steelers – EHC Freiburg 1:2
EHC Freiburg holt im Shootout den Sieg

Bietigheim (jörg). Die Wölfe Freiburg beenden mit einem 2:1-Erfolg in der Verlängerung beim Tabellenzweiten Bietigheim Steelers am Freitagabend die lange Durststrecke nach fünf sieglosen Spielen in Folge. Der personell gebeutelte Tabellenzweite aus Bietigheim war bislang der härteste Verfolger von Tabellenführer Kassel Huskies. Bei den Wölfen kehrte Nick Pageau in das Team zurück und Evan Mosey übernahm Spiros Part in der zweiten Reihe. Bei den Bietigheim Steelers feierte René Schoofs sein...

  • 06.02.21
Sport
Beim Tabellenführer Kassel Huskies (weißes Trikot) gab es für den EHC Freiburg bei der 1:5-Pleite nichts zu holen.

EISHOCKEY: EC Kassel Huskies – EHC Freiburg 5:1
Huskies für die Wölfe eine Nummer zu groß

Kassel (jörg). Heftige Niederlage des EHC Freiburg beim Spitzenreiter aus Kassel. Der souveräne Tabellenführer ließ keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger das Eis verlässt. Freiburg begann zwar vielversprechend und erzielte im dritten Anlauf gegen Kassel erstmals ein Tor und die Führung. Nicolas Linsenmaier netzte einen Rebound von Jordan George ein. Doch danach zeigte Kassel, warum man die Liga souverän anführt. Abgebrühte Angriffe führten dann zu Toren für die Hausherren. Keine zwei Minuten...

  • 30.01.21
Sport
Im Heimspiel gegen Frankfurt musste sich der EHC Freiburg (dunkles Trikot) mit einer knappen Niederlage abfinden.

EISHOCKEY: EHC Freiburg – Löwen Frankfurt 2:3
Wölfe kassieren eine bittere Heimpleite

Freiburg (jörg). Das gab es lange nicht mehr, dass der EHC Freiburg zwei Spiele in Folge in der heimischen Echte-Helden-Arena verloren hat. Der Tabellenzweite aus dem Breisgau kassierte gegen Crimmitschau die erste Niederlage und war am Freitag gegen die Löwen aus Frankfurt, die ihr erstes Spiel im laufenden Kalenderjahr aufgrund von Quarantänemaßnahmen bestritten erneut auf verlorenem Posten. Besonders im Mitteldrittel boten die Hessen eine bärenstarke Leistung und zwangen den EHC in die Knie....

  • 24.01.21
Sport
Die Wölfe Freiburg setzten im vorgezogenen Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen im Schlussdrittel die Big Points.

EISHOCKEY: EHC Freiburg – Dresdner Eislöwen 5:4
Wölfe drehen Match durch Billich und Hult

Freiburg (jörg). Der Terminkalender in der deutschen zweiten Eishockeyliga wird durch Corona und Quarantänemaßnahmen gewaltig durcheinander gewirbelt. Bereits am vergangenen Wochenende mussten die Wölfe Freiburg am Freitag, wie auch am Sonntag auf vorgezogene Partien ausweichen. Und auch an diesem Wochenende wurden die Spiele gegen die Tölzer Löwen und Lausitzer Füchse getauscht. Im Heimspiel warteten am Freitag, den 27. November die Dresdner Eislöwen und am Sonntag, den 29. November geht die...

  • 28.11.20
Sport
Die Wölfe Freiburg feierten bei den Bietigheim Steelers nach Penaltyschießen mit einem 4:3 den ersten Sieg in der Fremde.

EISHOCKEY: Bietigheim Steelers – EHC Freiburg 3:4
EHC Freiburg gewinnt im Penaltyschießen

Bietigheim (jörg.) Der EHC Freiburg feierte am vierten Spieltag bei den Bietigheim Steelers den ersten Auswärtssieg der noch jungen Saison. Im Penaltyschießen setzten sich die Breisgauer gegen den Ex-Freiburger Schlussmann Jimmy Hertel nach einem 3:3 in der Verlängerung mit 4:3 durch. Dieses Mal war das Glück auf Freiburger Seite, denn im jüngsten Heimspiel unterlagen die Schützlinge von Trainer Peter Russell Ravensburg ebenfalls im Penaltyschießen. Bereits in den Anfangsminuten stand das Spiel...

  • 17.11.20
Sport
Bei den Kassel Huskies verloren die Wölfe am Sonntag ihre zweite Partie denkbar knapp mit 0:1.

EISHOCKEY: Heimspiel am Freitag, den 13. November 2020
Wölfe wollen gegen Ravensburg punkten

Freiburg (jörg). Nach dem souveränen Heimsieg im ersten Spiel der DEL 2 gegen die Heilbronner Falken, gab es am Sonntag bei den Kassel Huskies eine denkbar knappe 0:1-Niederlage. Freiburg hatte schon früh eine doppelte Überzahl. Und trotz einiger sehr guter Passtaffeten brachten die Schützlinge von Trainer Peter Russell den Puck nicht im Tor der Gastgeber unter. Sechs Sekunden vor der ersten Drittelpause markierte Kassels Leihspieler Marcel Müller das goldene 1:0. Psychologisch wichtig sind...

  • 10.11.20
Sport

Wölfe gegen die Ravensburg Towerstars
Hauptrunde beendet – Playoff-Zeit in Freiburg

Alle 52 Spieltage der Hauptrunde in der DEL2 sind gespielt. Punktgleich – aber mit dem schlechteren Torverhältnis – mit den Zweitplatzierten, den Kassel Huskies, beenden die Wölfe die Hauptrunde auf dem dritten Tabellenplatz. Es ist die beste Platzierung des EHC seit dem Aufstieg in die zweithöchste deutsche Eishockeyliga im Jahr 2015. In den letzten vier DEL2-Spielzeiten konnten die Wölfe nur einmal die Playoffs erreichen. In den vergangenen zwei Jahren ging es jeweils in den Playdowns um den...

  • 07.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.