Oststadt zeichnet Engagement für Kinder und Jugendliche aus
Ehrenamtspreis für Lara Zipfel

Lara Zipfel

Offenburg. Die Preisträgerin für den Ehrenamtspreis „Oststadt Jugend Engagiert“ 2018 steht fest: Die Stadtteilkonferenz der Oststadt zeichnet Lara Zipfel für ihr außergewöhnliches und jahrelanges Engagement für Kinder und Jugendliche aus.Die Preisverleihung findet im Rahmen des Stadtteilfests am Samstag, 14. Juli, um 15.30 Uhr auf dem Gelände des Stadtteilzentrum Oststadt statt.

Lara Zipfel, die selbst als aktive Klarinettistin bei der Stadtkapelle spielt, engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich bei der Stadtkapelle Offenburg. Sie ist seit langem Notenwartin des Jugendorchesters. Vor zwei Jahren übernahm sie die Aufgabe der Jugendleiterin der Stadtkapelle Offenburg und vertritt die Interessen des Nachwuchses im Vorstand der Stadtkapelle, inzwischen mit zwei weiteren Mitstreitern.

Damit ist sie Ansprechpartnerin für die Kinder und Jugendlichen, die sich einmal in der Woche zur Probe treffen. Zum Jahresprogramm der Youngsters gehören verschiedene Auftritte, ein Probewochenende auf einer Hütte und die Vorbereitung auf die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber des Bundes deutscher Blasmusikverbände. Zurzeit spielen 25 Kinder und Jugendliche bei den Youngsters mit.

Lara Zipfel ist bei allen Proben und Aktivitäten dabei, sie begleitet die Kinder und Jugendlichen, steht deren Eltern als Ansprechpartnerin zur Verfügung und hält Kontakt zu den Lehrkräften der Musikschule, welche die jungen Musiker unterrichten. Gemeinsam mit einer Kollegin aus der Stadtkapelle koordiniert sie die Nachwuchsarbeit, welche neben dem Jugendorchester auch eine Bläserklasse in der Georg-Monsch-Schule sowie ein Vororchester umfasst. Auch bei weiteren Aktivitäten der Stadtkapelle wie der Servicecrew bringt sie sich mit viel Engagement und Zeit ein.

Aber nicht nur in der Stadtkapelle hat sich Lara Zipfel engagiert. Bis zum Sommer 2017 war sie mehrere Jahre lang Gruppenleiterin der Ministrantengemeinschaft Heilige Dreifaltigkeit. Auch dieses vielfältige Engagement bei Gruppenstunden, Hüttenwochenenden und Ausflügen verdient Anerkennung. So hat sie etwa bei einer Ferienfreizeit mit 90 Ministranten im vergangenen Sommer, gemeinsam mit einem weiteren Leiter, die Hauptverantwortung für die Verpflegung übernommen, dabei einen abwechslungsreichen Speiseplan erstellt, die Einkäufe erledigt und mit Hilfe weiterer Jugendlicher für die vielen Teilnehmer gekocht.

Lara Zipfel ist gerade am Ende ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der Vinzentiushaus Offenburg GmbH. Noch in diesem Monat wird sie diese abschließen.

Die Mitglieder der Stadtteilkonferenz Oststadt freuen sich einer so vorbildlich engagierten jungen Frau den Ehrenamtspreis verleihen zu können und ihr für ihr überragendes Engagement zu danken. Als Vertreterin des Gremiums wird Annette Lampe, Leiterin des Stadtteil und Familienzentrums Oststadt, die Laudatio bei der Preisverleihung halten.

Bisherige Preisträger:

Preisträger 2017
Kristina Hasenkampf und Marlene Kurfürst für ihr ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit im ETSV Offenburg, Handball.

Preisträger 2016
Sadert Said Valy Shah für sein ehrenamtliches Engagement bei der Betreuung von Kindern und Mithilfe im Verein Bunten Haus, Ausländerinitiative Offenburg 

Preisträger 2015
Lily Schunk und Amelie Schunk für ihr Engagement in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit der Johannes-Brenz-Gemeinde in Rammersweier und der Oststadt.

Preisträger 2014
Jana, Tracy und Carmen , Schülerinnen der Georg-Monsch-Schule, für Zivilcourage, und ihren Einsatz für Toleranz und gegen Ausgrenzung eines jugendlichen Transgender-Menschen.

Preisträger 2013
Caroline Ellensohn, Annina Weckerle und Anton Appenzeller, Leiter einer Ministrantengruppe in der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit

Preisträger 2011
Katharina Verstraten, Jan Warmuth, Johannes Menzel und Christoph Günther, Jugendbistroteam „Jesus Pub“ der Auferstehungsgemeinde

Preisträger 2010
Teresa Kagermaier

Preisträger 2009
Team Jugendzentrum Kessel

Preisträger 2008
Jonas Baumann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen