Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
Stärkung des Zusammenhalts

Der Bus der Konrad-Adenauer-Stiftung macht am Samstag, 29. August, Station auf dem Offenburger Marktplatz.
  • Der Bus der Konrad-Adenauer-Stiftung macht am Samstag, 29. August, Station auf dem Offenburger Marktplatz.
  • Foto: Konrad-Adenauer-Stiftung
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte mit dem Projekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ dengesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und zum Engagement für Demokratie anregen. Im Rahmen
dieses Projektes istseit Anfang August 2020 der KAS-Bus unterwegs und an verschiedensten
Standorten im gesamten Bundesgebiet Halt machen – vor Ort und digital.

Das Konzept des KAS-Busseszielt darauf ab, eine „Demokratie-Stätte“ für interessierte Bürger zu sein.
Die Besucher erhalten die Möglichkeit – unter Einhaltung geltender Hygiene- und
Abstandsregeln – sich im Bus und vor dem Bus zum Thema
Demokratie und über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung zu
informieren. Der Bus und der dazugehörige Stand vermitteln
spielerisch den Wert unserer Demokratie und freiheitlich-demokratischen
Grundordnung. Gleichzeitig begleitet eine Social
Media - Kampagne die Bustour und lässt „digitale Besucher“ an dem
Projekt teilhaben. Eine virtuelle Bustour stellt „Orte der Demokratie und Freiheit“ inDeutschland vor und macht diese einer Vielzahl von Menschen zugänglich.

Der Bus wird am Samstag, 29. August, zwischen 11 und 16 Uhr, auf dem Marktplatz inOffenburg Station machen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen