Zeugen gesucht
Raub am Busbahnhof

Offenburg (st). Nach den bisherigen Angaben eines 20-Jährigen und den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei, wurde dieser offenbar in den frühen Sonntagmorgenstunden am Busbahnhof Opfer einer Straftat. Seinen Schilderungen zu Folge war er dort zwischen 4 und 4.30 Uhr mit einem Begleiter zu Fuß unterwegs, als er von einer dreiköpfigen Gruppe Unbekannter angesprochen wurden. Dabei soll zunächst die Geldbörse des 20-Jährigen entwendet worden sein. In der Folge soll es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen ihm und den Unbekannten gekommen sein. Dabei wurde offenbar gemeinschaftlich auf den Heranwachsenden eingeschlagen und sein Rucksack samt Bargeld entwendet. Außer dem Hinweis, dass eine der Personen einen dunkleren Teint hatte, konnte der junge Mann die Angreifer nicht näher beschreiben. Zeugen die Hinweise zu den Geschehnissen geben können, wenden sich bitte unter der Hinweisnummer 0781/212820 an die Beamten der Kriminalpolizei.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen